Welche Werkstatt für den W169 in Berlin/Brandenburg?

Diskutiere Welche Werkstatt für den W169 in Berlin/Brandenburg? im Werkstatt-Liste Forum im Bereich Allgemeines Werkstattforum; Liebe Forengemeinde! Meine Frage richtet sich an die W169 Besitzer aus Berlin. Ich möchte mir einen W169 kaufen BJ2008 und habe noch nicht so...

  1. arwelo

    arwelo Elchfan

    Dabei seit:
    14.04.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forengemeinde!

    Meine Frage richtet sich an die W169 Besitzer aus Berlin. Ich möchte mir einen W169 kaufen BJ2008 und habe noch nicht so richtig Erfahrung mit Gebrauchtwagenkäufen und beim W169 soll es wohl paar Stellen geben, die sich besser ein Fachmann ansehen sollte (vor dem Kauf). Den Service des Gebrauchtwagenchecks von TÜV/DEKRA würde ich eher ungern nutzen. Ich würde gerne wissen, ob ihr mir eine gute (private oder MB) Werkstatt in Berlin/Brandenburg empfehlen könntet, mit der Ihr mit eurem W169 gute Erfahrungen gemacht habt und die schon ein bissl Erfahrung mit den Problemchen/Schwachstellen des W169 hat.

    Wenn ihr gute Erfahrungen mit einer Berliner Werkstatt bzgl. Inspektionen gemacht habt, würde ich mich auch über eine Empfehlung freuen.

    Vielen Dank im voraus und liebe Grüße!
    arwelo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Durchaus sehr positive Erfahrungen, allerdings mit meinem W168 damals, habe ich mit denen gemacht:

    Bosch-Service
    C. Bezorgiannis
    Seelingstraße 54
    14059 Berlin

    Nicht die allerbilligsten, aber auf jeden Fall ehrlich und kompetent.

    gruss
     
  4. arwelo

    arwelo Elchfan

    Dabei seit:
    14.04.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort! Die Werkstatt werd ich mal in Betracht ziehen. Wann genau meint denn "damals"? Heute ändern sich die Qualität von Werkstätten ständig (Besitzerwechsel, Mitarbeiterwechsel, ect.), was vielleicht vor 4-5 Jahren "gut" war, muss heute nicht zwangsläufig immer noch "gut" sein.
    Danke aufjedenfall für den Tipp, bin aber sehr gerne für weitere Vorschläge offen.
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Meine Eltern gehen auch heute noch dahin. Besitzer und Chef ist auf alle Fälle immer noch der gleiche. Ein Mitarbeiterwechsel kann ich natürlich nicht ausschließen, aber der Laden ist so klein, dass da der Chef den Ton angibt.

    gruss
     
  6. arwelo

    arwelo Elchfan

    Dabei seit:
    14.04.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke, dann werde ich mich mal mit denen in Verbindung setzen, wenn es soweit ist und ich einen passenden W169 gefunden habe. Da du mal in BLN warst, bzw. deine Eltern immer noch in BLN sind, kannst du vielleicht auch eine gute Mercedes Werkstatt empfehlen (für die Inspektionen, die man wg. der Garantie/Kulanz bei Rost direkt bei MB machen sollte). Danke im voraus!
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Bei den Mercedeswerkstätten kann ich jetzt keine so wirklich empfehlen. Auf der anderen Seite kann man bei einer Inspektion jetzt auch nicht so viel falsch machen (ich weiß, es gibt nichts, was es nicht gibt).

    gruss
     
  8. #7 Tignanello, 17.04.2014
    Tignanello

    Tignanello Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bremen + Rostock
    Ausstattung:
    Avantg.-Ausstattung, Audio 20, Aut.-Getriebe
    Marke/Modell:
    Schwarzfahrer! A180 cdi Aut. (EZ 11/11)
    "..... Ich würde gerne wissen, ob ihr mir eine gute (private oder MB) Werkstatt in Berlin/Brandenburg....."

    1.) Inhabergeführte MB-Werkstatt Hammer in Berlin-Reinickendorf. War ich vor zig Jahren mal, bin dort fair behandelt worden.
    2.) Kenn ich nicht persönlich, aber zwei gute kumpels schwören drauf: Sternagel in Potsdam.

    Lass Dir bloß Kostenvoranschläge geben und frag bei anstehenden Inspektionen, ob Du eigenes Motoröl und ggf. eigenes Getriebeöl mitbringen kannst. Wer mir nie, trotz mehrfacher Nachfrage, einen solchen Kostenvoranschlag gab, war Autodienst Hoppegarten. Folglich habe ich diesen Laden deshalb gemieden.
    Ich selbst schwör seit Jahren auf meine kleine, aber feine Werkstatt in MeckPomm (Sietrac/Bad Doberan), aber vom Land Brandenburg ist die rund 150 km entfernt.
     
  9. kenny

    kenny
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S204 C 220 T CDi
    Verschoben in die Werkstatt-Liste
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 insasse, 17.04.2014
    insasse

    insasse Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    A200
    Hallo,

    da habe ich bisher nur sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Schönen Tag

    I.
     
  12. AF314

    AF314 Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    Automatikgetriebe, Sitzheizung, Panoramadach, Comand APS,
    Marke/Modell:
    A200 Avantgarde
    ich fahre nur zur
    Daimlerstraße 165, 12277 Berlin
    Bisher waren saubere und gute Arbeit bei meiner A-Klasse geleistet, aber billig sind die nicht.
     
Thema:

Welche Werkstatt für den W169 in Berlin/Brandenburg?

Die Seite wird geladen...

Welche Werkstatt für den W169 in Berlin/Brandenburg? - Ähnliche Themen

  1. VIN-Code W169

    VIN-Code W169: Hallo zusammen, ich fahre seid über zehn Jahren mehrere W168 mit Automatik-Getriebe. Hab mir jetzt einen gebrauchten A 170/W169 gekauft. In der...
  2. Unterschied A-Klasse W169 zur B-Klasse T245?

    Unterschied A-Klasse W169 zur B-Klasse T245?: Hallo Ich bin beide gefahren und konnte zumindest bei den kurzen Probefahrten keinen Unterschied feststellen, vom Fahrverhalten her! Ist die...
  3. W169 180 CDI Bj 2011ruckeln beim fahren

    W169 180 CDI Bj 2011ruckeln beim fahren: Hallo zusammen, Ich habe hier sehr viel gelesen und bin weiter Ratlos.Bei meinem W169 180 CDI Schaltwagen KM 66ooo Km gelaufen habe Ich ein...
  4. W169 - Fragen zum Umbau MF2750 -> MF2830

    W169 - Fragen zum Umbau MF2750 -> MF2830: Ahoi Leute, bin seit kurzem auch stolzer Besitzer eines Elchs aus 2004. Schwarz, schick, gute Ausstattung (inkl. Xenon höhö) aber beim Radio...
  5. W169 Probleme bei U58 Nachrüstung

    W169 Probleme bei U58 Nachrüstung: Hallo liebe Elchfans, fahre nun seit einigen Monaten einen W169 von 01/2005 als 200 CDI Ein sehr schönes Fahrzeug mit sehr viel Ausstattung....