W169 Welche Winterreifen passen auf A 170 Blue Ef. Mopf

Diskutiere Welche Winterreifen passen auf A 170 Blue Ef. Mopf im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo liebe Elchgemeinde, möchte mir einen A 170 Blue Efficency Mopf 03/09 kaufen. Bei diesem Fahrzeug sind leider keine Winterreifen dabei....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Babyelch, 23.01.2010
    Babyelch

    Babyelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W204 180 CGI
    Hallo liebe Elchgemeinde,

    möchte mir einen A 170 Blue Efficency Mopf 03/09 kaufen. Bei diesem Fahrzeug sind leider keine Winterreifen dabei. Kann mir jemand sagen, welche Winterreifen (Größe) geeignet sind *kratz*?

    LG Babyelch
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 23.01.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    machbar ist vieles:

    185/65 R15

    195/55 R16

    und mit Sportfahrwerk oder Abnahme vom TÜV auch:

    215/45 R17
    215/40 R18

    Ich persönlich würde niemandem (!) die 15 Zoll Reifen empfehlen.
    Mit den 16 Zoll Reifen hat man mehr Komfort, mehr Grip und die Kosten sind nicht unwesentlich höher als die der 15 Zoll Reifen.
    Fahre selbst im Winter nur Stahlfelgen ohne hässliche Radkappen - die schwarzen Felgen wirken schön technisch auf dem Elch.

    Sternengruß + viel Erfolg.
     
  4. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
  5. #4 Babyelch, 23.01.2010
    Babyelch

    Babyelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W204 180 CGI
    Danke für eure Hilfe! *thumbup*
     
  6. #5 Mr. Bean, 23.01.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    *kratz*

    Man macht den Reifen flacher, er federt weniger und wird dadurch konfortabler *kratz*


    Merkwürdig: Wie geht das denn nun schon wieder *kratz*
     
  7. #6 Landgraf, 23.01.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Ganz einfach: geh mal zu einem Mercedes-Händler und fahr mal einen W169 mit 15 Zoll Reifen...
    Danach fährst Du mal einen mit 16 Zoll Bereifung und schwupps kommt die Erleuchtung (hoffentlich)!

    Ich glaube Du hast keinen W169!?
    Meinereiner aber schon 2 Jahre und in dieser Zeit etliche Leihwagen (mit kleinen Maschinen) gefahren... selbst mit den 17 Zoll Reifen rollt mein Elch satter ab als mit den kleinen Trennscheiben...

    Und wie das geht? In dem man ein semi-aktives Fahrwerk gut abstimmt und keine stahlharten Ökotrennscheiben mit Minimalbereifung verbaut! *thumbup*

    Habe aber keine Lust auf eine Grundsatzdiskussion - ich z.B. liebe ja auch schwarze Felgen! ;D *ulk*

    Sternengruß.
     
  8. Booma

    Booma Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kfm. d. Grundstücks- & Wohnungswirtschaft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A200
    hmm... ich kenne den W169 nur auf 16 Zoll, ab Sommer kommen dann meine neuen 17er mal schauen was sich verändert.

    Grundsätzlich finde ich etwas schmalere Decken angenehmer. Bis zu einer bestimmten Stärke verändert sich der Federkomfort kaum, das Sicherheitsgefühl (Autobahn, Kurvenlage, Stabilität) nimmt aber deutlich zu... diese Erfahrung habe ich bei fast jedem Auto gemacht. Der Punkt wo meiner Meinung nach der Komfort zu sehr leidet beginnt bei der Kompaktklasse (ohne besondere Fahrwerke) bei 40mm... Klar bei aufwändigeren Fahrwerkskonstrutionen, vorallem in der Mittel- und Oberklasse verschiebt sich das etwas. Da kenne ich habe auch niemanden der unter 30mm geht auf Grund der Komforteinbußen.
     
  9. #8 General, 23.01.2010
    General

    General Guest

    Naja das ist einfach das Gefühl, so lang du mit 15 Zoll geradeaus fährst sind die wohl etwas komfortabler als 16 Zöller, aber fahr mal die erste Kurve, anschließend hast du Schlauchboot gegen sicheres Fahrverhalten ;D
     
  10. didi28

    didi28 Elchfan

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Marke/Modell:
    A170 (W169) Mopf
    Ich fahre auf meinem A170 die Continental WinterContact TS 810 MO (=Mercedes Only) 185/65 R15 und bin sehr zufrieden. Laufruhig, spurtreu, funktioniert bei Nässe und Schnee hervorragend. Ein idealer Winterreifen für den Elch. Ich denke mal, dass zwischen "MO" und dem normalen Continental WinterContact TS 810 kaum, wahrscheinlich sogar gar keine Unterschiede bestehen.

    Den Continental Wintercontact TS 810 185/65 R15 gibt es z.B. bei ibäh für EUR 66,50: http://cgi.ebay.de/Winterreifen-CON...goryZ9891QQcmdZViewItem?rvr_id=&customid=oesg

    Den Continental Wintercontact TS 810 195/55 R16 gibt es z.B. bei http://ssl.delti.com/cgi-bin/rshop.pl?dsco=74&Cookie=gigafroogle&details=Ordern&typ=R-107054&ranzahl=4&nichtweiter=1 für EUR 102,00.

    Grundsätzlich haben schmalere Winterreifen, also hier der 185er, Vorteile, weil der Druck pro Quadratzentimeter Aufstandsfläche größer als bei breiteren 195er Reifen ist, was bei Eis und Schnee zu besserem Grip führt. Mit breiteren Reifen kann man zwar höhere Kurvengeschwindigkeiten erzielen, aber bei Winterrreifen spielt das in meinen Augen keine Rolle.

    Wer also auf den Preis und Wintertauglichkeit schaut, sollte sich 185er Reifen holen, wer auch im Winter "sportlich" fahren will, kann ja für weniger Wintertauglichkeit mehr ausgeben und 195er nehmen.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Wuppertaler, 23.01.2010
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Man sollte nicht Konfort mit Sportlich verwechseln ...........
    Bei gleichen Reifenaufbau und unter Verwendung der selben Materialien in der Reifenkarkasse wird eine höhere Reifenflanke immer konfortabler sein, da hat Mr. Bean vollkommen Recht.

    *kratz*.... eh so nebenbei, es geht hier um WINTERREIFEN und da gilt je schmaller desto besser auf Schnee.

    Gruss Uli

    PS ich habe schon alle zulässigen Reifengrößen von 15" bis 18" auf *elch* W169 gefahren und kenne denn Unterschied zwischen Komfort und Sportlich nur zu genau...........
     
  13. #11 Babyelch, 25.01.2010
    Babyelch

    Babyelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W204 180 CGI
    Danke für die Antworten, habe welche von meinem MB Händler dazu bekommen. ;) ;D
     
Thema:

Welche Winterreifen passen auf A 170 Blue Ef. Mopf

Die Seite wird geladen...

Welche Winterreifen passen auf A 170 Blue Ef. Mopf - Ähnliche Themen

  1. Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km

    Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km: Hallo , habe mit der Automatik Probleme! Die schaltet beim anhalten nicht mehr herunter und fährt im zweiten Gang wieder los. Muss dann den Motor...
  2. W168 A 170 CDI, EZ 2004

    A 170 CDI, EZ 2004: Servus in die Runde, ich verkaufe meinen A 170 CDI, EZ 2004, weil ich aus Platzgründen ein größeres Fahrzeug brauche. Evtl. wird es ja sogar ein...
  3. A 200 Turbo

    A 200 Turbo: Hallo liebe Elch-Fans, fahre einen A208, und plane diesen nun als reines Schönwetter-Fahrzeug zu fahren. Hab mich nun dazu entschlossen, einen...
  4. W168 A 210 Evolution (Kurze Version)

    A 210 Evolution (Kurze Version): Hallo Forum! Ich biete hier einen A 210 Automatik Bj. 2004 mit 125000 km an. Das Auto ist seit 10 Jahren in unserem Besitz und wurde immer im...
  5. andere Vaneo W414 A-Klasse W168 Wasserkühler von Behr gebraucht

    Vaneo W414 A-Klasse W168 Wasserkühler von Behr gebraucht: Gebraucht für Vaneo W414 oder A-Klasse W168. Behr 67673 Guter gebrauchte Zustand. Dicht und Funktionstüchtig. 20,- plus Versand
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.