Welcher Elchfan kann mir beim Einbau von HIFI behilflich sein???

Diskutiere Welcher Elchfan kann mir beim Einbau von HIFI behilflich sein??? im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hey, hab nun meine A-Klasse bekommen und ein MP3 Radio sowie Boxen für hinten bestellt. Nun werde ich noch die passenden Einbauringe für vorne...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timo78

    Timo78 Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    61239 Ober Mörlen
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    Hey,

    hab nun meine A-Klasse bekommen und ein MP3 Radio sowie Boxen für hinten bestellt.
    Nun werde ich noch die passenden Einbauringe für vorne und hinten sowie Boxen für vorne kaufen.
    Da ich mich mit der Mercedes-Technik nicht so gut auskenne und der Einbau der Boxen ja nicht ganz einfach ist,suche ich auf diesem Wege einen "Spezialisten",der sich auskennt und mir behilflich sein kann.
    Wäre gut,wenn Du evtl aus der Nähe von Frankfurt am Main kommst-muss aber nicht unbedingt sein.
    Ein bißchen was von Elektronik verstehe ich natürlich auch und ich habe auch schon öfter Radios und Boxen verbaut, nur das Entfernen der Verkleidung usw macht mir dann doch n bißchen Angst...
    Timo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter Hartmann, 28.02.2006
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi Timo ;)

    Da würde ich mich einfach mal anbieten wollen - komme selbst aus FFM und habe schon öfters eine Anlage in Elche eingebaut. Gerne bin ich Dir auch bei der Auswahl der Boxen behilflich. Vielleicht sollten wir uns mal via PN über einen Termin unterhalten?!

    Viele Grüße
    Peter
     
  4. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    hi Timo!

    also zunächst mal, hast Du schonmal in unsere DIY-Rubrik geschaut?
    Da ist eine Anleitung wie man die Boxen wechselt und die Türverkleidung abnimmt usw.

    Weiterhin möchte ich Dir raten, für vorne keine neuen Einbauringe zu kaufen. Habe selber noch ein paar rumliegen, die sind einfach nur funktional, aber keineswegs optimal. Die vorhandenen originalen Einbauringe zu modifizieren und weiterzuverwenden ist meiner Meinung nach wesentlich sinnvoller. Mit den nachgekauften Einbauringen bildet sich immer eine akustische Kammer unter der Lautsprecherabdeckung, was eine hörbare Klangverschlechterung einbringt.

    Zum Helfen wohne ich leider etwas weit weg, aber zeitlich siehts eh nicht gut aus bei mir. Irgendeiner wird sich aber sicher finden, gibt viele kompetente Türverkleidungsabnehmer hier :-)

    gruß! julian

    edit: oha, peter war schneller ;-) mit dem bist bestens beraten! *musik2*
     
  5. #4 Mr. Bean, 28.02.2006
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  6. Timo78

    Timo78 Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    61239 Ober Mörlen
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    An Peter:

    Ja super!-das passt ja!
    Ich will jetzt keine Mega-Anlage einbauen-will halt nur ein neues Radio drin haben (mit Mp3+WMa usw) und vorne wie hinten die Boxen gegen bessere austauschen.
    Keine Endstufe,keine neuen Kabel legen usw...
    Bestellt hab ich mir jetzt schon n Radio und Boxen für hinten (Soundstream 13cm)
    Benötigen wir dann zum Einbau extra die Einbauringe,die überall angeboten werden oder tun es die Originalen???
    Mir fehlen jetzt noch Boxen für vorne (16,5cm)-wohl am besten mit n paar Hochtönern dabei,oder?).
    Ich würde halt gerne im Prinzip alles so lassen wie es ist- nur das Radio austauschen,die Boxen hinten tauschen und die Boxen vorne + Hochtöner tauschen-vorne wird da wohl die meiste Arbeit sein.
    Schreib mich doch mal bitte über timo.jaux@axa.de an-dann können wir alles weitere klären.
    Vielen Dank schonmal

    Timo
     
  7. #6 floschu, 28.02.2006
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Ich an Deiner Stelle würde vorne LS vom gleiche Fabrikat wie hinten nehmen und nicht zu viel experimentieren.
    Innerhalb einer Modellreihe sind die verschiedenen LS nämlich größtenteils aus den gleichen Werkstoffen und klanglich eng bei einander...

    Gruß, Florian
     
  8. #7 Dirk-Paul, 28.02.2006
    Dirk-Paul

    Dirk-Paul Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    w 203
    Hallo Timo

    Was du auf keinen Fall vergessen solltest ist die Dämmung der Türen. Wenn du das nicht machst hört sich deine Anlage Eimermäsig an. Ich habe dazu Akustik-Noppenschaum (z.B. bei Conrad) verwendet.
    Ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.
     
  9. #8 sternchen69, 01.03.2006
    sternchen69

    sternchen69 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    seeeehr gute idee @timo78, du kommst mir zu meinem glück gerade richtig angeelcht! :-X ;D.. schließe mich doch einfach mal, wenn's zeitlich passen sollte, *kratz* dem ganzen dreist freundlich an! ;) ;D
    vielleicht klingt dann sterni ja auch nicht mehr wie ne leere gießkanne! *mecker* und evtl ernte ich ja wieder ein weiteres "federchen"? ;)
    übrigens,...wieviel akustiknoppenschaumplatten brauch ich denn für vier *kratz* türen?
     
  10. #9 floschu, 01.03.2006
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Das kommt ganz darauf an, wie groß die Platten sind... ;) ;D *klugscheiss*
    Sorry, aber es gibt den Noppenstoff wirklich in verschiedenen Größen und von daher sollte man das schon mit einbeziehen.
    Zusätzlich sollte man aber die Verkleidungen auch noch unbedingt mit Bitumenmatten versteifen, sonst bringt das alles nicht viel!

    Gruß, Florian
     
  11. Marc

    Marc Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    Asbach, WW
    Marke/Modell:
    Es war ein A 160
    BTW: Ich habe noch ein paar Bitumenmatten bei mir im Keller liegen, die dürften für 6 Fronttüren reichen! Siehe HIER
     
  12. #11 sternchen69, 01.03.2006
    sternchen69

    sternchen69 Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    ok ok,...jetzt hat frau mal wieder etwas dazugelernt! :-[ dachte halt, mit diesem *fününüschaumkram* würde es völlig ausreichen und die türscharniere wären evtl auch dankbar gewesen....aber nunja....

    @marc,....evtl könnten wir den kram ja am schleifetreffen bei dir abholen? liegt ja auf dem weg! ;)
     
  13. Marc

    Marc Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    Asbach, WW
    Marke/Modell:
    Es war ein A 160
    Spart man sich auch den Versand... Der würde nämlich heftig ausfallen.... Sind nämlich ein paar Kilo!!! ;)
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Timo78

    Timo78 Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Versicherungskaufmann
    Ort:
    61239 Ober Mörlen
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    Habe mir vor kurzer Zeit einen A190 gekauft und bin beim Stöbern im Internet auf die Elchfans gestossen.Nachdem ich bereits nach kurzer Zeit festgestellt hatte,das mein Werksradio (MB10 mit Kassette) mit den Werksboxen zusammen nicht den besten Sound von sich gaben,musste etwas für besseren Klang getan werden.
    Nachdem hier im Forum erste Fragen prompt und sehr gut beantwortet wurden benötigte ich einen "Profi-Elchumbauer",der mir beim Umbau helfen könnte.
    Vielen Dank an dieser Stelle an Peter Hartmann,der sich sofort zur Verfügung stellte und mit dem ich gestern zusammen mit dem Sascha in Maintal meine A-Klasse umgebaut habe.
    Da ich keinen Platz verlieren wollte und nur besseren Sound wollte ohne viel Aufwand, haben wir zunächst vorne die Türverkleidungen abgenommen, haben dann die Türen sowie die Türverkleidungen gedämmt und dann vorne ein neues System eingebaut.Die Hochtöner kamen dabei auf das Amaturenbrett. Als das geschafft war,haben wir noch mein neues Radio eingebaut und fertig war der Umbau-> OK,ganz so schnell wie beschrieben haben wir es leider nicht geschafft->wir haben so gegen ca 17 Uhr angefangen und ich war dann so gegen 23 Uhr zu Hause...-ich glaube wir hatten alle 3 nicht gedacht,daß es so lange dauern würde,aber dafür wurde es sauber verbaut und läuft nun super!!!Vielen Dank an dieser Stelle hier nochmal an Peter-> alleine hätte ich das nie auf die Reihe gebracht!!!-wirklich zu empfehlen-der Mann kennt sich wirklich aus mit dem Elch!!!
     
  16. #14 Peter Hartmann, 12.03.2006
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hallo Timo,

    Danke für Dein Feedback ;) Bin froh, dass Du mit dem nun verbauten System und dem Einbau an sich zufrieden bist!

    @all

    Eingebaut wurde das Cerwin Vega HED-2652E in entsprechende Adapter vorne sowie den Hochtönern auf dem Amaturenbrett. Gedämmt wurde mit ca. 10 MXM Bitumenmatten, 5 pro Tür. Außerdem haben wir noch ein Radio verbaut, Marke ist mir aber entfallen. Alles in allem guter Sound zum günstigen Preis! Sowohl Sascha als auch ich waren vom Sound überrascht...

    Viele Grüße
    Peter
     
Thema:

Welcher Elchfan kann mir beim Einbau von HIFI behilflich sein???

Die Seite wird geladen...

Welcher Elchfan kann mir beim Einbau von HIFI behilflich sein??? - Ähnliche Themen

  1. Anlasserprobleme beim 1.9er Automatik

    Anlasserprobleme beim 1.9er Automatik: Hallo zusammen, ich hab da mal ein paar Fragen an die Weisen hier . Bin Neubesitzer eines W414 von 2003/4 mit 1,9er Benziner und Automatik....
  2. Blinker geht beim Lenken nicht zurück

    Blinker geht beim Lenken nicht zurück: Hallo, Ich bin neu hier und ich habe mir einen 190 Automatik zugelegt. Gefällt mir der kleine und durchzug etc sind echt gut. Aber ich hab ein...
  3. Außenspiegel komplett beim W168, BJ 2001 tauschen

    Außenspiegel komplett beim W168, BJ 2001 tauschen: Hallo, will meinen linken Außenspiegel tauschen. Habe gegoogelt aber nichts gefunden. Kann mir jemand helfen?
  4. MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen

    MB A180 CDI Starke Vibrationen beim Stehen: Also habe von meinem Vater einen A180 CDI Baujahr 2005 bekommen mit 208000 km. Was mir aufgefallen ist, jedes mal wenn ich kein Gas gebe oder an...
  5. Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168

    Anlasserwechsel beim A140 / 170 W168: Da sich viele nicht trauen den Anlasser an einer A-Klasse zu wechseln oder irgendwann aufgeben weil sie nicht wissen wie, hier ml eine kleine...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.