T245 Welches Benzin darf ich tanken

Diskutiere Welches Benzin darf ich tanken im B-Klasse T245 (2005-2011) Forum im Bereich B-Klasse; Guten Tag zusammen, bin mal wieder verunsichert: kann ich mit meinem B200 ( W245, BJ 2007 ) das Benzin ROZ 95 E10 tanken ohne dass ich motormäßig...

  1. #1 Klaus55, 15.06.2021
    Klaus55

    Klaus55 Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    66763 Dillingen
    Marke/Modell:
    B 200 ( W 245 )
    Guten Tag zusammen,
    bin mal wieder verunsichert:

    kann ich mit meinem B200 ( W245, BJ 2007 ) das Benzin ROZ 95 E10 tanken ohne dass ich motormäßig
    Probleme kriege?

    Besten Dank für eure Unterstützung und Information

    Grüße aus dem Saarland

    Klaus55
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Welches Benzin darf ich tanken. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Hessen
    Ausstattung:
    MJ 2010, Avantgarde, CVT, Klima manuell
    Marke/Modell:
    A200 CDI Baumuster 169008
    Anbei ist die Liste der Fahrzeuge von MB, die nicht mit E10 betankt werden dürfen.

    Da sind weder A- noch B-Klasse dabei.

    Dein Motor wird demnach also nicht kaputt gehen, wenn Du E10 in den Tank kippst. :-)
     

    Anhänge:

  4. #3 stuermi, 16.06.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.692
    Zustimmungen:
    1.669
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Lag das Problem mit dem E10 nicht eher bei den Gummischläuchen, die angegriffen werden können? ?(
     
    Heisenberg gefällt das.
  5. irk

    irk Elchfan

    Dabei seit:
    06.04.2021
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Hessen
    Ausstattung:
    MJ 2010, Avantgarde, CVT, Klima manuell
    Marke/Modell:
    A200 CDI Baumuster 169008
    OK, da hast du Recht. Schützend wirkt E10 dahingehend wahrscheinlich eher nicht.

    Allerdings ist das eine B Klasse und kein alter 2CV. Ob das mit den Gummischläuchen wirklich so relevant ist?

    (Klar das klingt jetzt natürlich doof von jemandem der in einem anderen Beitrag noch geschrieben hat das er nur Aral Ultimate Diesel tankt...)
     
    Heisenberg und stuermi gefällt das.
  6. #5 stuermi, 16.06.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.692
    Zustimmungen:
    1.669
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Es ging mir weniger um das "relevant sein", als vielmehr darum, daß niemand eine falsche Vorstellung bekommt, was genau denn das E10 so "böse" macht. Klassische Motorschäden durch z.B. Klingeln oder Ventilsitzverschleiß sind es nämlich nicht und auch daß einem der Motor "um die Ohren fliegt" kann wohl ausgeschlossen werden - sofern nicht durch so einen angegriffenen Schlauch die Kiste abbrennt *teufel*
    Wobei... wenn so eine Ente noch die ersten Schläuche hat und die sind inzwischen gut ausgehärtet, vielleicht sind die dann sogar resistent gegen E10 :D
     
    Heisenberg gefällt das.
  7. #6 Physiknerd, 16.06.2021
    Physiknerd

    Physiknerd Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    197
    Ausstattung:
    Beide Classic + Mittelarmlehne klappbar, Lamellenschiebedach.
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A140, Mercedes Benz A150 EZ 2006
    Ich komme zwar aus dem Ruhrgebiet, aber das Mantra, nur bei Aral das teuerste zu tanken geht mir bissher ab.


    Habe in der Aufregerzeit um E10 mal mit dem A140 eine Zeit lang bewusst E10 getankt, und gefühlt war der Tank immer schneller leer (Placebo ?). Habe aber auch ein erratisches Fahrprofil. Manchmal viel Kurz-Kuzrstrecke und dann wieder 400km am Tag.


    Der ADAC gibt einen Mehrverbrauch von 1.5% an, Der Preisunterschied liegt hier grad bei 6 Cent, also rund 4%.

    Werde nun aus spaß aber mal eine Tankfüllung E5 und eine Tankfüllung E10 gegeneinander Fahren (BOOOM) und schauen ob sich da was tut.
     
  8. #7 Heisenberg, 16.06.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.426
    Zustimmungen:
    14.518
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Physiknerd gefällt das.
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Physiknerd, 16.06.2021
    Physiknerd

    Physiknerd Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    197
    Ausstattung:
    Beide Classic + Mittelarmlehne klappbar, Lamellenschiebedach.
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A140, Mercedes Benz A150 EZ 2006
    Das "Bis zu 10% ...aber vielleicht auch nur 5%" hatte ich auch im Kopf. Zum Anfang der E10 Zeit war ich mir recht sicher, dass die auch E10 verkauft haben, später manchmal nciht mehr, da hab ich dann einfach gemischt getankt.
     
    Heisenberg gefällt das.
  11. #9 Klaus55, 17.06.2021
    Klaus55

    Klaus55 Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    66763 Dillingen
    Marke/Modell:
    B 200 ( W 245 )
    Besten Dank für die Antworten und Erläuterungen zu meiner Frage.

    Aber bitte kein Krach in der Mannschaft wegen ein paar "spießigen" Bemerkungen. :-P:-P:-P
     
    stuermi gefällt das.
Thema:

Welches Benzin darf ich tanken

Die Seite wird geladen...

Welches Benzin darf ich tanken - Ähnliche Themen

  1. W169 A150 Benziner Gerauesche beim Starten, Lauter Leerlauf

    A150 Benziner Gerauesche beim Starten, Lauter Leerlauf: Hi, habe letztes Jahr meinen ersten W169 (nie vorher einen Mercedes gehabt) gekauft. Benziner A150. Seit einigen Monaten ist er meistens sofort...
  2. W169 ...Motor A180 benzin aus 2012er W169 Mopf (31.053KM!),Teilleder Innenausstattung + Alpine Comand...

    ...Motor A180 benzin aus 2012er W169 Mopf (31.053KM!),Teilleder Innenausstattung + Alpine Comand...: Liebe Elchfans, gestern konnte ich mir nach langer, langer Suche endlich einen Sack voll ELCH Teile von einem W169 Mopf mit nur 31053 KM sichern,...
  3. W168 Verschluckt sich und riechst nach Benzin

    Verschluckt sich und riechst nach Benzin: Hallo Elchfreunde, meine A Klasse A160 Benziner verschluckt sich manchmal und nimmt dann kein Gas mehr an ein Moment später zieht er dann wieder...
  4. W169 Video Benziner M266 auseinanderbauen

    Video Benziner M266 auseinanderbauen: Hallo habe gerade folgendes Video gefunden was ich gerne mit euch teilen möchte. Hilft vielleicht dem ein oder anderen :) Untertitel sind...
  5. W169 Meine A-Klasse 150 Bj 2005 W169 Benziner springt nicht mehr an, wenn frostig über Nacht war

    Meine A-Klasse 150 Bj 2005 W169 Benziner springt nicht mehr an, wenn frostig über Nacht war: Meine A-Klasse 150 Bj 2005 W169 Benziner springt nicht mehr an, wenn es nachts frostig war ADAC klopft untern Wagen ich starte drinnen und er...