Welches Buch zum Elch ist zu empfehlen?

Diskutiere Welches Buch zum Elch ist zu empfehlen? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo! Ich suche eine brauchbare Reparaturanleitung für die A-Klasse. Das Buch von Etzold hatte ich schon mal in der Hand. Allerdings hatte ich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Pusteblume, 01.11.2003
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo!

    Ich suche eine brauchbare Reparaturanleitung für die A-Klasse.

    Das Buch von Etzold hatte ich schon mal in der Hand. Allerdings hatte ich mir von einem Reparaturbuch mehr erwartet.

    http://www.buch.de/pages/functions....SQYAAAAv1&lk=&ProvID=0&md=1&SourceID=&postr=1

    Der Band von "Jetzt helfe ich mir selbst" sollte schon seit über einem Jahr herausgekommen sein. Inzwischen wird nicht mal mehr ein Erscheinungsdatum genannt.

    http://www.buch.de/pages/functions....SQYAAAAv1&lk=&ProvID=0&md=1&SourceID=&postr=3

    Das NonPlusUltra wäre natürlich das WIS - wobei man nur für utopische Preise herankommt und es dann noch in den Sternen steht, ob man es auf dem Rechner zu laufen kriegt.

    Welche Erfahrungen habt Ihr mit den Büchern gemacht. Welche Reparaturen habt Ihr nach dem Buch ausgeführt, welche Anleitungen waren o.k. bzw. wo fehlte was, was war völlig falsch?
    Was könnt Ihr empfehlen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    also ich hab das von Etzold da ja das andere nicht erhältlich ist (mein letzter Stand) das meiste ist darin enthalten. Zusätzlich habe ich noch die EPC CD vom Elch , hilft auch ganz gut. Mit beiden Sachen kann man am Elch schon relativ viel selbst machen. WIS wäre Ideal aber wie gesagt legal Schweineteuer. Was ich mir demnächst noch kaufen werden ist ein OBD2 Adapter für den PC - Laptop um den Fehlerspeicherauslesen zu können.

    Gruss JoJO
     
  4. #3 PIRAHNA, 01.11.2003
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    mit OBD2 wird es bisschen eng !
    So wie ich es gelesen habe , hat Mercedes ein eigenes system und OBD2 Funk nicht !
    Alternativ CARSOFT 7.4 demnächst auch in Deutscher version erhältlich
    :]
     
  5. #4 tantive, 01.11.2003
    tantive

    tantive Elchfan

    Dabei seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuggi
    Marke/Modell:
    pre-mopf 170CDI
    Schreib mal wo Du den kaufen willst oder ob Du den selber baust.

    Hätte auch Interesse an sowas.
     
  6. #5 PIRAHNA, 01.11.2003
    PIRAHNA

    PIRAHNA Elchfan

    Dabei seit:
    02.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamm/NRW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/99
    oh Gott !!
    das sind preise !!

    Carsoft MB Version 7.4S inkl. Sprinter/Vito

    2.958,00 EUR
    WMB Carsoft MB Version 7.4Windows

    2.784,00 EUR
    MBOBDII OBDII Adapter Carsoft MB

    313,20 EUR
    SPADAP Adapter Mercedes Sprinter, 14 pin

    174,00 EUR
    UWMBS Update MB Version 7.4 Windows

    754,00 EUR
    MBABO Abbonement CARSOFT MB (12 Monate)

    1.032,40 EUR

    gucke hier selber leute
    http://www.carsoft.info/mb.htm
    :o
     
  7. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    wieso so teuer ? schaut mal auf www.obd-2.de und dann bei Scantool nach.Die Software ist Freeware und kann die Mercedes Codes verarbeiten, das Interface gibt da auch zu kaufen als Bausatz 69€. Wichtig ist nur das man genau in die Liste schaut bei welchem Elchi es geht und bei welchem nicht manche "älteren" haben keine OBD2.

    Gruss JOJO
     
  8. #7 Mr. Bonk, 01.11.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Was genau fehlt Dir denn in diesem Buch?! ??? ???

    Wie Herr Etzold ja selber schreibt, hätte man noch viel mehr in dieses Buch aufnehmen können. Das wären aber alles Arbeiten, die von einem Laien **nicht** ausgeführt werden sollten.

    Ich finde, daß in dem Buch alles das sehr gut beschrieben steht, was jemand ohne 3jährige KFZ-Mechaniker Ausbildung und 10 Jahre Berufserfahrung auch gut selbst erledigen kann.

    Von allen anderen Arbeiten sollten Nicht-KFZ-Mechaniker sowieso die Finger lassen! Ein Buch kann auch nie Berufsausbildung oder gar Berufserfahrung ersetzen.


    So ist z.B. auch der Ausbau des Motors bewußt ohne Bilder beschrieben worden, so daß nur jemand den Motor ausbaut, der mit den Fachbezeichnungen auch ohne Photo etwas anfangen kann.

    Das finde ich persönlich sehr gut! Auch im Interesse der allgemeinen Sicherheit auf unseren Straßen! *thumbup* *thumbup*


    Traurig, aber wahr! :-/ Habe mal eine E-Mail an den Verlag geschrieben. Als Antwort kam nur eine Standardfloskel a la "...es wird mit Hochdruck an dem Buch gearbeitet..." Das bedeutet wohl, daß eine 2. Auflage dieses Buches nie erscheinen wird. :-X :-X

    Die 1. Auflage dieses Buches ist damals erschienen, aber mittlerweile leider nur noch gebraucht zu erwerben. 2ter großer Nachteil der 1. Auflage: diese befaßt sich nur mit den VorMOPF A-Klassen.


    Eigentlich gibt es nur das Buch von Herrn Etzold und die 1. Auflage von "Jetzt helfe ich mir selbst". Weitere Bücher zum Thema A-Klasse sind mir nicht bekannt. :-/
     
  9. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    anzumerken ist auch noch das der Verlag die Firmeneigene A-Klasse zerlegte um das Buch zu schreiben was wohl darauf hinweist das DC wohl keinerlei Daten beisteuerte. Weiß zwar nicht wie das bei anderen Fabrikaten und deren Bücher war aber ich kann mir nicht vorstellen das der Verlag jedesmal dafür ein Auto zerlegte oder doch ?

    Gruss JOJO
     
  10. Pat

    Pat Guest

    WIS gibts auch im Emule!
     
  11. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Also mir fehlen auf jeden Fall die Schaltpläne. Ok, wurde schon öfters diskutiert warum, ist aber immer wieder ärgerlich. Hab das Buch auch und finde es ansonsten völlig ausreichend. Zum Motor ausbauen und sonstige 'harten' Arbeiten hätte ich weder Lust, Erfahrung noch Ausstattung. ;)
     
  12. #11 Mr. Bonk, 03.11.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Stimmt, die fehlen in diesem Buch! Aber das lag nicht so sehr am Autor, sondern vielmehr an DC selbst.

    Auch wenn der Autor diese Pläne (auf welchem Wege auch immer) beschafft hätte, würde das wohl rechtliche Konsequenzen für die Veröffentlichung dieser bedeuten.

    Aber warum setzt DC soviel Energie daran, daß diese Pläne nicht veröffentlicht werden...

    ... und da wären wir wieder beim alten Thema: damit Leute ohne große Erfahrung in diesem Bereich halt daran nichts "rumwurschteln", etwas kaputt machen und dann zu DC fahren, um eine Reparatur (natürlich auf Kulanz) in Auftrag zu geben.

    Einen anderen Grund für dieses Geheimnistuerei seitens DC kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen! ???
     
  13. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    ich glaube nicht das es da um die Kulanz geht sondern eher drum das DC nicht mag wenn jemand an dem Auto alles selbst machen kann , so nach dem Motto weiss der Kunde zuviel kommt er nicht mehr in die Werkstatt.
    DC hat ja den Verlag auch nicht bei der Mechanik untersteutzt , mussten die eigene A Klasse zerlegen , bin mir sicher wenn es rechtens gewesen waere haetten sie die Veroeffentlichung des Buches wahrscheinlich gestopt.

    Gruss JOJO
     
  14. #13 okoetter, 06.03.2004
    okoetter

    okoetter Guest

    Hey Elchfans

    was lange währt wird endlich gut ...

    habe heute mein Buch " Jetzt helfe ich mir selbst "... A-Klasse Band 210 per Post erhalten ....

    Ist ja schon komisch wie lange die gebraucht haben !!!

    Jetzt wo in diesem Jahr das neue Modell kommen soll bringen die das Buch für die aktuellen Modelle raus ...

    [​IMG]

    P.S. Wird jetzt auch schon bei Ebay versteigert ---> LINK
     
  15. #14 tantive, 06.03.2004
    tantive

    tantive Elchfan

    Dabei seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuggi
    Marke/Modell:
    pre-mopf 170CDI
    Gibts fuer 19,90 EUR bei amazon.de

    Also 9 cent guenstiger als bei ebay ;)
    Von den Versandkosten garnicht zu sprechen.
     
  16. #15 Mr. Bonk, 06.03.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)

    Hallo Oliver!

    Unglaublich! :o :o Ob sich das noch lohnen wird? ??? *rolleyes*

    Aber wenn Du das Buch "durch" hast, kannst Du es ja mal mit dem Etzold vergleichen und im Forum einen kleinen Bericht schreiben.

    Also z.B.: lohnt sich der Kauf dieses Buchs für jemanden, der schon "So wird es gemacht" hat? ??? ??? ???

    Angeblich soll in dem Buch "Jetzt helfe ich mir selbst" alles viel "bunter" erklärt werden... :D :D
     
  17. #16 Wilder_Alex, 06.03.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Der Vergleich würde mich auch interessieren.
    Gruss Alex ;D
     
  18. #17 okoetter, 06.03.2004
    okoetter

    okoetter Guest

    also BUNTER ist das Buch auf jedenfall ...

    Was mir aufgefallen ist , die geben sogar Tipps wie man den Elch am besten reinigt ;D , ob wir sowas brauchen ;)
     
  19. sauger

    sauger Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    cnc Bediener
    Ort:
    Sauerland
    Marke/Modell:
    V 220 CDI
    mit meinen Elch wird es auch immer bunter,vieleicht sollte ich mir das Buch auch besorgen ;)

    Gruß sauger
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bean, 07.03.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hi Oliver,

    sind in den Buch E-Pläne enthalten? Lohnt sich ein Kauf des Buches, wenn man das andere schon hat? Die Frage ist schon sehr berechtigt und wird viele interessieren!

    Schreib doch bitte mal deine Meinung *thumbup*
     
  22. #20 okoetter, 07.03.2004
    okoetter

    okoetter Guest

    Also eines kann ich sagen Stromlaufpläne sind wie im anderen Buch auch keine dabei :(

    Ob es sich lohnt kann ich in den nächsten Tagen sagen muss mir das Buch in einer ruhigen Minute mal genau anschauen
     
Thema:

Welches Buch zum Elch ist zu empfehlen?

Die Seite wird geladen...

Welches Buch zum Elch ist zu empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Mein Elch spring nicht an

    Mein Elch spring nicht an: Schon beim Vorgänger meines jetzigen Elchs gab es ein Problem, welches nicht behoben werden konnte. Den musste ich deshalb verschrotten. Der...
  2. Alter Elch

    Alter Elch: Mal etwas positives: bin neulich meinem alten W169 von 2002 begegnet. Der hat bald 280000 km drauf (A170-Benziner) Erste Kupplung, erster Auspuff,...
  3. W168 Suche Elch (W168,W169) bis 2200,-

    Suche Elch (W168,W169) bis 2200,-: Vor etwas über zehn Jahren durfte ich bereits einen Elch fahren und würde mich gerne wieder in einen setzen. Mein Traumelch hat folgende Daten: -...
  4. Elch läuft mit Denkpausen...

    Elch läuft mit Denkpausen...: Vor einiger Zeit hat mein Elch eine neue Benzinpumpe bekommen. Tank wurde gereinigt und ausgespült (so wurde mir gesagt, zugesehen habe ich...
  5. Schlachte meinen Elch

    Schlachte meinen Elch: Schlachte meine Elch Bj 99 160 Benziner mit Schaltgetriebe Besonderheiten 4 einzelnen teilleder sitze hinten mit Armlehne.Vorne umgebaut auf...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.