Welches Kühlwasser

Diskutiere Welches Kühlwasser im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Leider sind alle Themen zum Kühlwasser die gepasst hätten bereits geschlossen. Ich habe nun entnommen, dass der W168 5,4 bzw. 5,7 Liter Kühlwasser...

  1. #1 W168Nexus, 09.12.2018
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Leider sind alle Themen zum Kühlwasser die gepasst hätten bereits geschlossen. Ich habe nun entnommen, dass der W168 5,4 bzw. 5,7 Liter Kühlwasser hat. Kann mir jemand sagen welches? Ich finde dazu leider nichts...

    AG13 (grün), AF12 (rosa)?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Welches Kühlwasser. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 09.12.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.378
    Zustimmungen:
    5.706
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Das ist eigentlich sowas von egal!
    Hauptsache es ist welches drin! (Korrosionsschutz, Schmiermittel)
    Ich nehme immer dieses zeug:
    DSC05681.JPG

    Ist Gelb!
    Ich mische 50:50 und egal bei welchem Fahrzeug, (kein Leitungswasser) läuft und friert nicht ein.
    Füllmenge: .......... bis genug ist :pinch:

    Habe da so meine eigene Methode, von wegen warm fahren und immer wieder Nachfüllen ....
    Hatte glaube ich hier im Forum auch mal was dazu geschrieben.
     
  4. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    2.088
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A140 Wanderdüne + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    in einen W168 gehört als Kühlmittel G12 ( rosa ) . Das neuere G13 gab es zu der Bauzeit des W168 noch nicht.

    Klaus
     
    Schrott-Gott und W168Nexus gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 09.12.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.378
    Zustimmungen:
    5.706
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Echt Jetzt!?

    Begründung?
     
  6. #5 doko, 09.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2018
    doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    2.088
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A140 Wanderdüne + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    ich habe heute leider keine Lust auf Diskussionen. Kippe G11 rein dann passt es, das war die orginale Füllung. Ich persönlich würde aber G12+ oder G12++ nehmen. Die sind mit allen älteren silikathaltigen Kühlmittel mischbar.

    Leider hatte ich oben nur G12 ohne Plus geschrieben. Das ist falsch und muß G12+ oder ++ heißen.

    Klaus
     
    Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 10.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.378
    Zustimmungen:
    5.706
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Dann musste ich mich eben selber weiterbilden!
    coolanttypes2.png

    Auszug aus dem angehängten PDF:
    Kompatibilität und Farbe
    Die Farbe der Flüssigkeit hat keinen Einfluss auf die Eigenschaften. Hersteller können ihre Produkte in verschiedenen Farben malen, aber es gibt bestimmte Standards. Die beliebtesten Formulierungen sind in grün, blau, rot, pink und auch orange lackiert. Einige Standards regeln sogar Flüssigkeiten bestimmter Farbtöne. Aber die Farbe des Kühlmittels ist das letzte Kriterium, das berücksichtigt werden muss.

    Anmerkung:
    Irgendjemand hat das wohl mal mit Google Übersetzt, also beim Lesen nicht wundern!


     

    Anhänge:

    doko und Schrott-Gott gefällt das.
  8. #7 W168Nexus, 10.12.2018
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Super, danke. Habe G12+ nun bestellt :)
     
    doko und Heisenberg gefällt das.
  9. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    2.088
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A140 Wanderdüne + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  10. #9 Heisenberg, 10.12.2018
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.378
    Zustimmungen:
    5.706
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Hier jetzt mal die Aktuelle Liste aus dem WIS:

    Also meine Gelbe G05 - Suppe passt zum W168 *pfff*
     

    Anhänge:

    doko gefällt das.
  11. #10 Peter54, 10.12.2018
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    123
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    320i - e46 - M52/TU - 06.05.2000- 200.000 km
    Im Prinzip wird die Suppe immer wieder etwas geändert,bekommt eine neuer "Nummer" um viel Verwirrung zu erzeugen, damit man keine "Fremdsuppe" kaufen soll.
    Dabei sind die Unterschiede nicht so gefährlich für den Motor, wie man uns weismachen will.
     
    Heisenberg, Schrott-Gott und doko gefällt das.
  12. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    772
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde.
    Marke/Modell:
    W168/A160; Der Wagen von Herasdejavou, um genau zu sein.
    Hallo Peter,
    Man könnte es meinen. Ganz hinten im Hinterstübchen geistert noch das Wissen herum, daß man das bei VW blaue G10 mit dem grünen G11 völlig problemlos mischen konnte, das dann eingeführte rote G12 einem in Kombination mit G10 oder G11 aber braune, klumpige Sauce bescherte.
    Das auch rote G12+ dagegen war dann wieder mit allen 3 mir bisher bekannten Frostschutzmitteln mischbar.

    So richtig in die Hose ging die Aktion an einem BMW, der grünen Frostschutz drin hatte. Das Zeug, das zwar auch grün war, kam aus Stahlgrubers Cartechnic-Programm und war kalt völlig unauffällig.
    Betriebswarm war dann nur noch braune schmierige Pampe im Kühlsystem.

    Ratet mal, warum ich mittlerweile einfach eine kleine Menge - 100ml reichen locker- in einem ausgedienten Kochtopf erhitze und die beizumischende Substanz dazu gebe?

    Das Kühlsystem von der Pampe befreien ist schon einmal ein saftiger Aufwand und ohne Abscheideeinrichtung auch alles andere als umweltverträglich.

    gRuß,
    Obi
     
    Peter54 und Schrott-Gott gefällt das.
  13. #12 W168Nexus, 05.02.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Ich greife es mal wieder auf. Wollte bei meinem Elch nun mal das Kühlwasser nachfüllen. Weiß leider nicht, was der Vorbesitzer da gemacht hat. Ich habe nun mal etwas mit dem Tester rausgenommen. Sieht nach max. -15 Grad aus und ist bläulich grün oder sehr durchsichtig. Wohl viel Wasseranteil. Mit dem Mannol AF12+ bzw. G12+ ist das ja mischbar? Wird dann sicherlich aber bräunlich. Aber G12+ soll ja ohne Probleme gehen.
     
  14. #13 Heisenberg, 05.02.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.378
    Zustimmungen:
    5.706
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Warum nicht gleich eine Spülung und wechsel?
    *ironie* Füllst du deine Badewanne auch immer nur mit frischem Wasser und neuem Schampon nach ? *ironie*
     
  15. #14 W168Nexus, 05.02.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Weil ich nur nachkippen wollte. Wenn ich Spülen wollen würde hätte ich wohl kaum nach mischen gefragt.
     
  16. #15 Heisenberg, 05.02.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    4.378
    Zustimmungen:
    5.706
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK • 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 206070 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Vor ein paar Wochen hatten wir hier irgendwo eine Diskussion wegen dem Richtigen Mittelchen ... aber das ist wie eine Religion!
    Nimm die, die Mischbar ist! Ansonsten Spülen und neu machen.

     
    Obi und W168Nexus gefällt das.
  17. #16 W168Nexus, 05.02.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Hatte von dem was ich raus genommen hatte, etwas mit dem G12+ gemischt. Wird zwar bisschen bräunlicher, aber klumpt nicht, auch bei Erhitzung.
    Habe nun nachgekippt und gemessen. Bin nun bei fast -30. Passt also :)
     
    Obi und Heisenberg gefällt das.
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Obi

    Obi Elchfan

    Dabei seit:
    22.02.2018
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    772
    Beruf:
    Vollgas-Chaot (=Berufskraftfahrer), Lebenskünstler
    Ort:
    Altlandkreis Wertingen
    Ausstattung:
    Avantgarde.
    Marke/Modell:
    W168/A160; Der Wagen von Herasdejavou, um genau zu sein.
    Moin @Heisenberg,
    Auf der Heckscheibe eines Pkw durfte ich einmal folgenden Spruch lesen:

    "Religion ist heilbar!"

    Ich habe das vor knapp 2 Jahren noch auf die aufwendige, kostenpflichtige Art gemacht, indem ich meine Mitgliedschaft in dieser kriminellen Vereinigung kostenpflichtig gekündigt habe.

    Zwischenzeitlich durfte ich jemanden kennen lernen, der das mit weniger Aufwand geschafft hat. Man muß nur in eine sogenannte "heilige Messe" hinein marschieren und Satan hoch leben lassen, dann bekommt man die Bestätigung über die vollständige Heilung von der Religion kostenlos aus dem Vatikan zugeschickt.

    Um auf's Thema zurück zu kommen:
    wer vorher prüft, ob sich die zu mischenden Substanzen mischen lassen, kommt vermutlich mit dem Gesetz von Murphy in Wechselwirkung und alles klappt.
    Wer es nicht tut, tappt in die Falle. Das ist ähnlich bei der allmorgendlichen Abfahrtskontrolle: wenn Du alles durchprüfst, ist nie etwas, wenn nicht, erwischt es Dich innerhalb kürzester Zeit .

    gRuß,
    Obi
     
    Andiamo, Heisenberg und miraculix gefällt das.
  20. #18 W168Nexus, 06.02.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    256
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    G12+ ist mit G11 und G12 mischbar. G12 gibt es sowieso nicht mehr. Von daher brauch man sich bei der Mischung mit G11 heut zu Tage wohl eh wenig Gedanken machen.
     
Thema: Welches Kühlwasser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. g12 mischbar

Die Seite wird geladen...

Welches Kühlwasser - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasser

    Kühlwasser: Hallo habe ein Problem,dass die gelbe Lampe(Kühlwasser )nicht mehr ausgeht. Bitte um Hilfe .Vielen dank Cdi 169 Bj 2003
  2. Kühler / Kühlwasser komplett wechsel ! Bitte um Hilfe

    Kühler / Kühlwasser komplett wechsel ! Bitte um Hilfe: Hallo lieg Gemeinde, ich bin Besitzer eines schönen W168 A190 den meine bessere Hälfte fährt. Nur hab ich leider nun ein Problem. Mein Sozius...
  3. Füllstand Anzeige Kühlwasser leuchtet dauerhaft

    Füllstand Anzeige Kühlwasser leuchtet dauerhaft: Bei unserem Vaneo 1.cdi Bj 2001 Leuchtet nach denm Starten dauerhaft die Füllstand Anzeige vom Kühlwasser. Was hin und wieder sporadisch anging...
  4. kühlwasser warnlampe geht an und aus wie es will

    kühlwasser warnlampe geht an und aus wie es will: hallo beim schnellen anfahren und berg ab/auf leuchet es und vergeht von selber wasser ist genug drinnen ! a170 cdi schalter mfg
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden