Welches Motoröl für meinen 170 CDI (W168) 70kw ?

Diskutiere Welches Motoröl für meinen 170 CDI (W168) 70kw ? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Wie kann ich herausfinden welches Motoröl in meinen A 170 CDI (W168) 70kw rein muss? Ich habe im Handbuch geschaut, dort aber nur die Anleitung...

  1. #1 MarcyAP, 27.03.2014
    MarcyAP

    MarcyAP Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    Mercedes A170 CDI Avantgarde W168
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI Avantgarde W168
    Wie kann ich herausfinden welches Motoröl in meinen A 170 CDI (W168) 70kw rein muss?
    Ich habe im Handbuch geschaut, dort aber nur die Anleitung zur Ölstandsmessung und zum Auffüllen des Motoröls gefunden, aber keine Angabe, welches Öl in den Motor muss :( Das muss doch irgendwo schwarz auf weiß stehen?!

    Oder könnt ihr mir ein bestimmtes Motoröl empfehlen? Ich habe beim Castrol Motorölfinder im Internet herausgefunden, dass ich angeblich das
    Castrol Edge 0W-40 A3/B4
    benötige, aber stimmt das auch wirklich?

    Danke schon im Voraus für eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Du kannst jedes Öl nehmen, welches eine Freigabe nach
    MB229.1 oder
    MB229.3 oder
    MB229.5 hat.
    (MB229.31 oder MB229.51 sind auch möglich, aber nicht nötig).

    Sprich Castrol Edge 0W-40 A3/B4 entspricht dem.

    gruss
     
  4. #3 Hochstapler, 27.03.2014
    Hochstapler

    Hochstapler Guest

    Ich bezahle bei meinem Bruder immer 10 € für ein "No-Name" Öl vom 200 Liter Faß. Der Motor am 170 CDI ist einfach nur geil. Passt eigentlich gar nicht zum Rest (meine Einschätzung)
     
  5. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    292
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Also:
    Ölfreds sind immer eine Glaubensfrage.
    Mercedes gibt die von Jupp angegebenen Qualitäten vor, die m.E. selbst von Baumarktöl 15W40 erfüllt werden, wenn es nicht unter -15°C geht. Die Superduper Leichtlauf Synthöle für 20€ /ltr kann man sicher auch fahren, aber es geht offensichtlich auch für 2€/ltr.
    Ring frei für einen lustigen Ölfred. Chips, Cola.
    Regards
    Rei97
     
  6. #5 Hochstapler, 27.03.2014
    Hochstapler

    Hochstapler Guest

    Es bleibt auch diesmal spannend............Ölwechsel ist ein bomben Geschäft für die Werkstatt. Dem Motor nutzt ein Ölwechsel eher wenig....ordentliche Filtertechnik vorausgesetzt. Aber auch da wird ja gespart.......technisch wäre mehr möglich.
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Technisch wäre auf jeden Fall mehr möglich.
    Allerdings kommt es auf die Bedingungen an. Grade viel Kurzstrecke mit viel Wasser und Kraftstoff im Öl sind keine Freude für einen Motor.
    Allerdings überleben heutzutage die Motoren meist den Rest. Da wären natürlich etwas seltenere Wechsel vollkommen unkritisch.

    @ TE
    Wenn ich du wäre, würde ich das hier nehmen, aber ich will mich nicht an Diskussionen beteiligen, was nun besser oder schlechter ist, denn das ist schlimmer als in der Kirche.
    http://www.te-taxiteile.com/Motoroel/MEGUIN/Motoroel-10W-40-Meguin-Power-Synt-5-Liter

    gruss
     
    Hochstapler gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Welches Motoröl für meinen 170 CDI (W168) 70kw ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a 170 cdi welches öl

    ,
  2. welches öl Mercedes w168 170cdi

    ,
  3. a 170 cdi öl

    ,
  4. a 168 cdi welches motoröl,
  5. empfohlene öl a klasse cdi,
  6. welches Motoröl A 170 CDi W168,
  7. A 170 CDi W168 welches Motoröl,
  8. mercedes a170 welch öl buns,
  9. a 170 cdi motoröl,
  10. mercedes benz t1 70kw öl,
  11. mercedes benz a 170 cdi motoröl,
  12. a-klasse 170 cdi 4 liter motoröl ausreicend?,
  13. w168 empfohlenes Motoröl,
  14. a klasse 170 cdi öl,
  15. A 170CDI motoröl ,
  16. mercedes a 170 Diesel öl,
  17. öl für mercedes a 170 cdi,
  18. mercedes a 170 cdi motoröl ,
  19. motoröl w168 170 cdi
Die Seite wird geladen...

Welches Motoröl für meinen 170 CDI (W168) 70kw ? - Ähnliche Themen

  1. W168 Reperaturbuch A klasse W168 so wirds Gemacht

    Reperaturbuch A klasse W168 so wirds Gemacht: Hallo, ich habe noch Reperaturbuch für A klasse 18€ inkl Lieferung Paypal zahlung möglich LG Lukas
  2. W168 ZV Funkfernbedienung nachrüsten

    W168 ZV Funkfernbedienung nachrüsten: Hallo Elchfans, bin seit 1 Woche A 140 Baujahr 1999 Besitzer. Ich habe leider nur 2 Schlüssel ohne Funkfernbedienung bekommen. Da ich leider...
  3. A 170 CDI Vorglühanlage defekt ? Oder doch nur Batterie ?

    A 170 CDI Vorglühanlage defekt ? Oder doch nur Batterie ?: Servus, am Samstag als ich mit meinem A 170 CDI unterwegs war, ging während der Fahrt urplötzlich die Vorglühlampe (Glühwendel) an und ging auch...
  4. W168 A140 geht während der Fahrt aus

    W168 A140 geht während der Fahrt aus: Hallo liebe Leute, ich fahre normalerweise einen C63 AMG und habe mich jetzt dem Auto einer befreundeten 81 jährigen Dame angenommen. Es handelt...
  5. W168 springt nicht an

    W168 springt nicht an: Hallo, W168 Bj. 2002 springt nicht immer an. Ich Versuche mal die Startschwierigkeiten zu erläutern. Das Auto springt ohne orgeln sofort an,...