W168 Welches Öl ist besser für A140,10W40 oder 5W40?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Boyington, 23.06.2010.

  1. #1 Boyington, 23.06.2010
    Boyington

    Boyington Elchfan

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lüdenscheid-Shangrila
    Marke/Modell:
    A140 Classic Bj.2000
    Hallo Zusammen,
    möchte nächste Woche für meinen Elch (A140, BJ 2000, schon 110000 km) das Motorenöl mal wechseln, also ich hab hier die entsprechenden Threads schon mal gelesen, dass 229.1 oder 229.3 für W168 freigegeben ist, nun hab ich ne Frage an euch: welches Motorenöl ist besser für mein A140, 10W40 oder 5W40?

    Es wäre nett, dass Ihr mir die Vor- und Nachteile von 10W40 und 5W40 mal erzählen könntet.

    Danke im voraus ;-)
    Boyington
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    5W40 ist etwas dünnflüssiger im kalten Zustand. Schmiert also einen Tick besser bei einem Kaltstart als 10W40.

    Für deinen A140 aber ist es vollkommen egal welches Öl du nimmst. Kauf das was im Angebot ist.

    gruss
     
  4. #3 alexleick, 23.06.2010
    alexleick

    alexleick Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Chauffeur de Bus
    Ort:
    Luxembourg
    Marke/Modell:
    A 200
    Hallo
    Ich geh mal davon aus das du viele kurzstrecken fährst bei nur 110000km in 10 Jahren, dann würde ich dir auf jeden fall das 5w40 empfehlen, weil es im kalten zustand dünnflüsdiger ist und somit alle zu schmierenden stellen schneller mit Öl versorgt sind und somit weniger Verschleiss beim Kaltstart entsteht.
    Und durch die besser Schmierung im kalten zustand ist dein Verbrauch auch etwas geringer.
    Im warmen zustand sind beide Öle gleich flüssig und schmieren beide gut.
    Und auch preislich gesehen ist en 5w40 nicht zu teuer, für ein Markenöl bezahlst du etwa 10€ pro liter.
    Fährst du aber nur selten mit deinem Auto und dann nur lämger Strecken und hast somit nur selten einen Kaltstart reicht auch ein 10w40 Öl aus, weil dann der Vorteil vom 5 er Öl nicht mehr gross ins gewicht fällt.

    Gruß Alex
     
  5. Manu

    Manu Guest

    Habe nen A160, und ich habe mich für 5W40 entschieden. Habe es günstig bekommen.

    Wollte nur mal erwähnen, das man in der Bucht auch mal fürn 5W40 um guten Preis bekommt.
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Na hauptsache da ist auch drin was draufsteht.
    Missbrauch ist an dieser Stelle so einfach, dass gibt es gar nicht. Und die Erfahrung zeigt: Wo zum Betrug förmlich eingeladen wird, wird dieser auch durchgeführt.

    gruss
     
  7. Manu

    Manu Guest

    Ok, da ist was falsch rüber gekommen.
    Habe mein Öl nicht über die Bucht gekauft, habe es direkt bei einem Ölfirma gekauft, die Öle herstellt.
    Das mit der Bucht habe ich nur mal so gesehen.
    Kann es aber nicht empfehlen, da ich noch nie dort Öl gekauft habe.
     
  8. #7 Schleicher, 23.06.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Hallo Elchfan

    Ich selber fahre mit 5/40 er Öl. Der Grund dafür ist erstens einen Tuk bessere Schmierung bei Kaltstart. Aber für mich das wichtigere ist das mein 5/40 er Öl ein Vollsyntetisches ist welches im Regelfall eine etwas bessere Reinigungswirkung hat wie die Mineralischen oder Teilsyntetischen Öle.Ebenso ist es thermisch etwas stabiler. Weiterhin obwohl wir ja sowieso jedes Jahr das Öl tauschen (sollten) ist für mich da viel Kurzstrecke der Alterungsprozess ein entscheidendes Kriterium . Ich rechne mir beim Vollsyntetischen Öl da Vorteile aus.

    Gruß Klaus
     
  9. #8 Boyington, 23.06.2010
    Boyington

    Boyington Elchfan

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lüdenscheid-Shangrila
    Marke/Modell:
    A140 Classic Bj.2000
    Es war sehr nett von euch :)
    ich fahre mein A140 meistens nur innerorts, also kurze Strecke (täglich c.a 10km am Arbeitstag, am Wochenende c.a 20-30km) , 2 oder 3 mal auf Autobahn pro Monat. Wenn 5W40 bei Kälte dünnflüssiger als 10W40 und besser für Motor(schmierung) ist, nehme ich einfach 5W40.

    nochmals vielen Dank

    Boyington
     
  10. #9 Boyington, 23.06.2010
    Boyington

    Boyington Elchfan

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lüdenscheid-Shangrila
    Marke/Modell:
    A140 Classic Bj.2000
     
  11. #10 Mr. Bean, 23.06.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Für deinen Wagen beötigst du 229.3 oder 229.5 Öle. Siehe: Ölsorte ganz unten.

    Oder hier direkt:

    MB 229.1 Öle: http://www.oele3730.com/Knowledgebase/Spezifikationen/Mercedes-Benz-Freigabe/MB-229.1

    MB 229.3 Öle: http://www.oele3730.com/Knowledgebase/Spezifikationen/Mercedes-Benz-Freigabe/MB-229.3

    MB 229.5 Öle: http://www.oele3730.com/Knowledgebase/Spezifikationen/Mercedes-Benz-Freigabe/MB-229.5



    Beispiel: Mobil 1 NEW LIFE 0W-40, MB 229.3

    [​IMG]

    http://www.oele3730.com/Knowledgeba...Benz-Freigabe/MB-229.3/Mobil-1-NEW-LIFE-0W-40

    5 Liter Kanister für € 7,15/Liter = € 35,75


    Je dünnflüssiger das Öl, desto weniger muß sich der Motor im kalten Zustand quälen. Also hast du weniger Verbrauch und weniger Verschleiß.

    Im Winter startet der Wagen beser und schneller, weil das Öl den Motor eben auch nicht so stark bremst.
     
    Castus gefällt das.
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Oder 229.1!
    229.5 war damals zwar nicht auf der Liste, weil es einfach erst später kam.
    229.5 erfüllt aber in jeder Beziehung die Anforderung vom 229.3, daher ist es vollkommen in Ordnung auch dieses zu nehmen.

    So schnell ist das Öl nicht im Motor ;).

    gruss
     
  13. #12 Boyington, 24.06.2010
    Boyington

    Boyington Elchfan

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lüdenscheid-Shangrila
    Marke/Modell:
    A140 Classic Bj.2000
    Bei eBay ist Mobil Super 3000 X1 5W40 (5 Liter) für c.a 30 EUR (inklusive Versandkosten) erhältlich,
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...akeTrack=true&ssPageName=VIP:watchlink:top:de
    aber für Castrol Magnatec HC-SYNTHESE 5W40 (auch 5 Liter) braucht man c.a 110 EUR auszugeben. http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...akeTrack=true&ssPageName=VIP:watchlink:top:de
    Was ich nicht verstehen kann ist daß bei ATU das Ölwechsel zum Komplettpreis (inkl. Ölfilter + 4,5L 5W40 Castrol HC-Syntheseöl) nur 60 EUR kostet.
    http://www.atu.de/pages/service/filialen/f_index.html?newsletter=KW24-NF/Oel
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Von weiter oben dazu mein Beitrag:
    Billig ist nicht immer günstig!
    (ich würde nicht bei Ebay kaufen!)

    gruss

     
  15. stinni

    stinni Guest

    das ist schlicht weg Verteufelung falscher Tatsachen. Ich kaufe seit über 8 Jahren nur noch bei ebay und bin noch nie reingefallen.
    Meine Lieferanten kommen allerdings nicht aus Polen.
     
  16. #15 westberliner, 26.06.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    5w40 für 17€ vorgestern im praktiker gekauft... tuts auch
     
  17. #16 hennilein, 28.06.2010
    hennilein

    hennilein Elchfan

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W168 A160 cdi 75PSMO
    @:Boyington

    schau mal hier.
    woher kommst du ? wenn shangrila die muckibude ist, dann ist das gleich um die ecke bei dir.

    http://www.oil-center.de

    viel erfolg.
     
  18. #17 Mr. Bean, 28.06.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Beispiel für günstige Öle:

    EUROLUB Formel1 SAE 5W40,

    [​IMG]

    ca, 17€ im Baumarkt bei uns (Westfalia)
    http://www.eurolub.de/fileadmin/media/User_Files/Produkte/_PDFDATA/PDB/Formel_1_SAE_5W-40_PI_D_.pdf


    Aber wie schon gesagt: Mobil 1 NEW LIFE 0W-40 -> http://www.oele3730.com/Knowledgeba...Benz-Freigabe/MB-229.3/Mobil-1-NEW-LIFE-0W-40 (5 Liter Kanister für € 7,15/Liter = € 35,75)
     
  19. #18 westberliner, 29.06.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bean, 29.06.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ist das selbe ;D

    [​IMG]
     
  22. #20 Boyington, 30.06.2010
    Boyington

    Boyington Elchfan

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lüdenscheid-Shangrila
    Marke/Modell:
    A140 Classic Bj.2000
    vielen Dank für eure Tipps :) :) Ich hab schon entschieden, Castrol Magnatec HC-Synthese 5w-40 (5 Liter) bei eBay zu nehmen für nur 35,50 EUR.
    [​IMG]
     
Thema: Welches Öl ist besser für A140,10W40 oder 5W40?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 a 140 motoröl

    ,
  2. mercedes a klasse w169 welches öl

    ,
  3. Mercedes Benz A140 motoröl 5w50 ist geeignet

    ,
  4. mercedes a klasse 140 öl,
  5. welches öl für a klasse 140,
  6. mercedes a 140 welches öl,
  7. a 140 motoröl,
  8. motoröl für mercedes a 140,
  9. motoröl empfehlung w168,
  10. a140 oelwechsel,
  11. a140 ölwechsel,
  12. vaneo Mercedes Motorölmenge 1.9,
  13. motoröl für mercedes a klasse,
  14. Welches Öl für Mercedes A-Klasse?,
  15. a klasse 140 läuft besser nach ölwechsel,
  16. a klasse verbraucht öl,
  17. öl für mercedes a 140,
  18. a 140 welches öl,
  19. vaneo 414 10w40 ,
  20. öl Mercedes!A 140,
  21. oelwechsel a140,
  22. a140 öl,
  23. mercedes norm w168 A140 motoröl,
  24. mercedes a klasse öl 10 w 40,
  25. welche sorte motoröl braucht Mercedes
Die Seite wird geladen...

Welches Öl ist besser für A140,10W40 oder 5W40? - Ähnliche Themen

  1. Stossdämpfer verliert Öl

    Stossdämpfer verliert Öl: An unserem Elch läuft Öl aus dem Stossdämpfer HR. Die Pfütze am Garagenboden hat einen Durchmesser von ca 4 cm. Muß wohl neue Dämpfer...
  2. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
  3. Türen besser verdichten - V168

    Türen besser verdichten - V168: Hallo, habe seit ca. 1 Monat meinen A210L. Bei Geschwindigkeiten >180 km/h fällt mir auf, dass teilweise (fast immer) Luft durch die Türen...
  4. Überdruck im Kühlsystem und ? Wasser ? im Öl

    Überdruck im Kühlsystem und ? Wasser ? im Öl: Hallo, habe seid kurzem ein Vaneo 1.7 CDI 91Ps (OM668.914) Automatik von 2005. Ich habe folgendes Problem: Überdruck im Kühlsystem und ?Wasser?...
  5. Elch braucht Hilfe oder besser ich.

    Elch braucht Hilfe oder besser ich.: Ein Herzliches hallo erstmal, an @lle Elch-Fans. Egal was und wieviel ich Lese, schlauer macht es mich nicht, dafür habe ich einfach zu wenig...