Allgemeines Wer fährt dieses Auto?

Diskutiere Wer fährt dieses Auto? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo! Ich bin neu hier und möchte mir im Winter eine A-Klasse kaufen. Ich bin 23 Jahre und das ist mein erstes eigenes Auto. Jetzt regt sich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jess

    Jess Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin neu hier und möchte mir im Winter eine A-Klasse kaufen. Ich bin 23 Jahre und das ist mein erstes eigenes Auto.
    Jetzt regt sich mein Vater über mich auf *LOL*, weil er meint, es wäre ein Auto für alte Leute und ich soll mir das Auto bloß nicht kaufen *spam*.
    Hat er Recht? Fahren das mehr ältere als junge Leute?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. secret

    secret ex-Admine
    Administrator

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
  4. #3 marcsen, 15.05.2008
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Mal abgesehen davon dass es doch völlig egal ist welche Altersgruppe ein Auto typischerweise fährt, was hat das dann mit deiner persönlichen Entscheidung zu tun?
    Entweder gefällt dir der Wagen oder nicht, aber ein Auto nicht kaufen weil auch eine andere Altersgruppe damit fährt?

    Schau dich hier im Forum um, da sind genug junge Leute unterwegs.
    Klar fahren auch ältere Leute A-Klasse (wieso auch nicht), ich seh mich deshalb aber ganz gewiss nicht als "Aussenseiter" oder sowas, die A-Klasse ist kein typisches "Rentnerauto". ;)

    Gruß
    Marc
     
  5. #4 funkenmeister, 15.05.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    genau und der Gehfrei (Rolator) past auch gut rein. *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*
    gruß Funki
     
  6. #5 General, 15.05.2008
    General

    General Guest

    Jop typisches Rentnerauto, meine Arbeitskollegin jetzt:
    "Boah voll schlimm, so nen A wie du fährst, fahren sonst nur alte Rentner und immer mit 45 durch die ortschaft"

    Hab se mal gefragt ob se ne Brille braucht und ob sie ihren tacho neu geeicht hätte *LOL*

    Also Auto ist immer eine Designfrage bei jungen Leuten, es gibt welche die wollen was transportieren und bei nem gekaufen Schrank nicht direkt nen Transport leihen und es gibt welche die kaufen sich nen tiefergelegten polo wo man sich dann drüber aufregt das die vor jedem schlagloch ne kurve fahren und bahnübergänge kaum überqueren können, OK sowas gibts hier auch :-X aber ist beim A doch eher untypisch ;)

    Meiner einer ist 20 Jahre jung und sehr zufrieden mit einem außergewöhnlichen, praktischen auto. *daumen*
     
  7. #6 chrichra, 15.05.2008
    chrichra

    chrichra Guest

    bei mir wars grad umgekehrt, mein vater is sozusagen dranschuld, dass ich nen Elch fahr(n darf)

    hab mir vor dem elch sooo viele autos angeguckt, aber irgendwie war keins so wie gewünscht, dann bin ich zufälligerweise durch meinen vater auf den Elch gekommen!

    war der erste den ich mir angeguckt hab,hat mir direkt gefallen, bin immer noch begeistert! is ja auch en richtiger Rennelch :D
    Qualität und Verarbeitung stimmt einfach! *thumbup* *elch* un der riesen vorteil, dass ihn Großteils ältere Leute fahrn wirste bei der Versicherung merken! :D


    Ich hoff du kannst deinen Vater noch umstimmen *thumbup* *elch*
     
  8. #7 BlackElk, 15.05.2008
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    GENAU!

    was kümmert dich die Meinung anderer, du hast deine eigene
     
  9. #8 elch2000, 15.05.2008
    elch2000

    elch2000 Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    2
    und der kinderwagen für den enkel *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Im Prinzip hat er schon recht.

    Die A-Klasse wird von einem überdurchschnittlichen Anteil älterer Menschen gefahren. Dazu sagt man auch umgangssprachlich: Rentnerauto.

    Allerdings sehe ich darin kein Argument dieses Auto nicht zu kaufen.

    gruss
     
  11. #10 Polar_Star, 15.05.2008
    Polar_Star

    Polar_Star Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Zt. Schüler
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A 170 Polar Star
    es ist doch alles eine frage deines Geschmacks - wenn dir die A-Klasse gefällt dann kauf sie dir. Und was ich aus deinem Post rauslesen konnte gefällt dir die A-Klasse schon also warum dann nicht nach deinen Wünschen gehen. Es gibt viele die dieses Auto als Rentnerauto bezeichnen aber wahrscheinlich sind sie noch nie den elch selbst gefahren bzw als Beifahrer mitgefahren. Die meisten meiner Freunde waren nach der Mitfahrt dann ganz schnell ruhig :) Ich bin selbst erst 19 und sehe meinen elch gewiss nicht als Opaauto. Also greif zu wenn dir der Elch gefällt ;)
     
  12. #11 big-dan, 15.05.2008
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Ich bin auch 19 Jahre und fahre den Elch seit meinem ersten Tag des 18. Lebensjahres!

    Wobei für mich auch der W168 weniger "für alte" ist, als der W169, da ich den ersten Elch "einfacher" finde.
     
  13. juny79

    juny79 Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schauwerbegestalterin
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis (HD)
    Marke/Modell:
    Cocktail-Elch
    und das rentner-mobil hat auch vorteile:
    weil die ältere generation mit der nötigen weitsicht fährt bleibt unsere
    versicherung bezahlbar ;D
     
  14. #13 Mr. Bean, 15.05.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Was fähr er denn für einen (Rentner) Wagen?
     
  15. Jess

    Jess Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja ihr habt recht. Ich hab mich auch nicht davon abbringen lassen. Werd mir das Auto auch kaufen, weil ich mich schon darin fahren seh *daumen*
    Er fährt nen Renault Scénic und sagt, dass das baugleich mit dem Elch ist ;)
     
  16. #15 Mr. Bean, 15.05.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  17. #16 Peter Hartmann, 15.05.2008
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    @Jess

    Wenn ihm der Elch zu bieder ist, dann frag Deinen Dad nach Geld für einen Porsche - wenn er kein Rentnerauto will, nu ja... ;) Im Ernst: Mein erstes Auto (mit 18 ) war auch ein Elch, so entstand Elchfans.de überhaupt erst. Heute bin ich 25 und habe zwei besessen, heute fahre ich B, der sich ja an die junge Familie richtet ;) Von Mercedes war der Elch übrigens für junge Leute konzipiert, siehe:

    Quelle: http://www.elchfans.de/aklasse_w168/a-klasse_w168_allgemein.php?st=1

    Wenn DAS kein Argument ist, weiß ich auch nicht ;)

    Beste Grüße
    Peter
     
  18. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Hab ehrlich gesagt noch keinen Hersteller gesehen der schreibt, dass für ein Modell die ältere Generation als Käufer hauptsächlich in Frage kommt.

    Es sind immer die jungen dynamischen Manager oder vielleicht noch die junge Familie.

    gruss
     
  19. McDell

    McDell Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Projektleiter Gussasphalttechnik Benninghoven
    Ort:
    Altrich
    Marke/Modell:
    A210 Evolution
    Hi


    WAAA ja ich weis was du meinst.

    Ich habe mit dem Problem hier in meiner Gegend sehr oft zu kämpfen.

    Das erste was ich gehört habe war, " was is en das für ein Frauenklo"?

    :o :o :o
    Da war ich aber ruhig geblieben und sagte nur bist doch nur neidisch.

    Dann waren da so Aussagen, wie der wird nie 2Fast aussehen oder den zu tunene ist unmöglich......und so weiter und so weiter....

    ABER

    es ist mir egal und das sollte uns allen sein. Wir sind alle individuel
    und das ist gut so....*LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*

    Gruß

    Dell
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Forthright, 15.05.2008
    Forthright

    Forthright Guest

    Also historisch betrachtet, hat dein Vater mal definitiv nicht Recht! MB wollte seine Produktpalette nach unten erweitern und für die "junge Familie" interessant werden. Daher auch der damals (in Relation zur Produktpalette) "günstige" Einstiegspreis für die A-Klasse.

    Das im Laufe der Zeit die ältere Generation, Gefallen an dem, durch den erhöhten Boden, erleichterten Einstieg gefunden hat und zur A gewechselt sind, war sogar MB damals ein "Dorn im Auge", denn für diese Klientel sollte ja schliesslich die C-Klasse das passende Auto sein.

    Alles in allem kann man sagen, dass der/die typische Benutzer/in weder alt noch jung ist. Die "jungen" Leute kaufen den Elch, aufgrund seiner Ausstattung (in Relation zum Anschaffungspreis) und der verbauten "Sicherheit", die "älteren" Leute wegen dem bequemen Einstieg.

    ... aber nen Renjault käme mir nicht wieder ins Haus, hatte mal nen Twingo, der hatte mehr Knarz- und Knackgeräusche als Fahrgeräusche ;) ...
     
  22. langer

    langer Elchfan

    Dabei seit:
    29.12.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    W169 A 170 coupe
    In Zukunft werden viele Hersteller sog. Seniorenautos auf den Markt bringen.
    Nur werden sie es umschreiben. Sie wollen ja auch an die jüngeren verkaufen.
    Und das ist das einzig entscheidene: Verkaufen.
    Für meine Begriffe ist die A-Klasse ein ideales Rentner und Stadt-Auto.
    Für regelmäßiges zurücklegen langer Strecke eher nicht geeignet.
    Grüße vom -langen-
     
Thema:

Wer fährt dieses Auto?

Die Seite wird geladen...

Wer fährt dieses Auto? - Ähnliche Themen

  1. A-Klasse fährt nicht mehr

    A-Klasse fährt nicht mehr: Schönen guten Morgen! Ich hätte folgendes Problem und würde gerne eventuell Ratschläge bzw. Tipps bei der Problemanalyse willkommen heißen! Mein...
  2. Wer den Fehler findet überweise ich 20 Euro

    Wer den Fehler findet überweise ich 20 Euro: Hi ich bin echt verzweifelt. Erstmal zum Fahrzeug. ich habe mir vor ein Jahr eine A-klasse A170 CDI w168 Automatik gekauft. Dieser hatte einen...
  3. Wer weis wo es diese Glas-Plätchen für den LMM gibt.

    Wer weis wo es diese Glas-Plätchen für den LMM gibt.: Hallo, weis jemand wo man die Glas Wiederstände im LMM bekommt. Hatte mein Steuergerät mal los, und die sind so weggegammelt, das kein...
  4. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
  5. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.