W168 Wer kann mir Klimaleitung günstig einbauen !

Diskutiere Wer kann mir Klimaleitung günstig einbauen ! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, Wer kann mir in Umkreis von ca.50 km - 45309 Essen Klimaleitung an meinen A140 einbauen . Die passende Klimaleitung habe Ich schon liegen !...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Frank0404, 02.02.2010
    Frank0404

    Frank0404 Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo,
    Wer kann mir in Umkreis von ca.50 km - 45309 Essen Klimaleitung an meinen A140 einbauen .
    Die passende Klimaleitung habe Ich schon liegen !
    Preisvorschläge nehme Ich gerne entgegen ! oder eventuell Tausch Ich habe noch sämtliche Teile von meinen zerlegten A140 liegen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vision A, 02.02.2010
    Vision A

    Vision A Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168 - A170 Vision-A
    Hallo Frank0404,

    hast du 2 linke Hände ?

    Ist es die Leitung 5 ?
    [​IMG]

    Wichtig : Klimatrockner (sollte auch ausgetauscht werden)

    So hatte ich es vor 4 Jahren bei einem Kollegen ohne Hebebühne gemacht:

    Alte Leitung am Kompressor abscheiden. Man kommt wenn der Wagen Beifahrerseite hochgebockt ist ganz gut an die Leitung 5 dran. Die alte Leitung zum Kompressor hin verschließen!

    Das Rohr am Klimakühler abmontieren, die Schellen nach und nach lösen.
    Der Beifahrerkotflügel muss ab und die Innenradhausverkleidung muss teilweise demontiert werden. Den Schlauch aus dem Motorraum herausziehen.
    Den neuen Schlauch verlegen, das ende sollte geschützt werden, das kein Schmutz später in den Kühlgreislauf kommt. Das "neue" ende sollte noch mit draht etc. so gesichert sein, das er nicht aus der Unterbodenverkleidung herausfallen kann.
    Termin bei Bosch oder andere Werkstatt machen für die "neubefüllung" vereinbaren. Mit Hinweis das man kurz auf die Bühne muss. :)

    Hingefahren, dem Mensch das Problem geschildert, er den alten Schlauch am Kompressor abmontiert, den neuen drauf. Während der Werkstattmensch die Befüllmaschine vorbereitet, den neuen Trockner montiert. (Frontschürze war nur provisorisch montiert)

    Befüllt und Dicht.

    Tipp: Auf die Gummidichtungen achten, das dieser immer
    wieder an ihren platz kommen. Die Dichtungen etwas mit dem herauslaufenden Kompressoröl bestreichen.

    Viel Glück!

    bb
     
  4. uwelem

    uwelem Elchfan

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schalksmühle
    Marke/Modell:
    W168-A170CDI Bj.2003
    Hallo Vision A...
    darf ich fragen warum der kältetrockner mit getauscht werden muss?
    Wo sitzt der denn auf deiner Explosioszeichnung?
    Gruß Uwe
     
  5. #4 Vision A, 09.02.2010
    Vision A

    Vision A Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168 - A170 Vision-A
    Hi Uwe,

    das ist das Teil ohne Nr. was an teil Nr.17 drankommt. Wenn du vor dem Klimakühler stehst sollte das Teil an der am Klimakühler (Beifahrerseite) befindlich sein.Im Mopf sieht es aus wie ein langer Zylinder.Beim Vormopf ist dies Form etwas gedrungener wie auf dem EPC Bild auch Silbern rund.

    Wenn ein Leck im Kühlsystem ist kann es sein das der Trockner durch das Loch gesättigt ist, und seinen dienst nicht mehr erfüllen kann. Du kennst sicherlich die kleinen Päckchen wo manchen neugekauften Dingen beiliegen (Granulat) dieses soll auch den Zweck erfüllen. Sie ziehen die "feuchte" Luft aus der Verpackung.

    Gerade mal schnell gegoogelt ...

    Trockner:
    ...speichert das flüssige Kältemittel bis zur Nutzung.
    Gleichzeitig dient es als Filter um Abrieb des Kompressors zurückzuhalten. Da beim Einbau Feuchtigkeit in die Anlage gelangt ist sorgt eine hygroskopische Substanz für die Bindung des Wassers (ca.1cm³) und somit für geringe Korrosionsgefahr.

    Neue Trockner werden immer verschlossen "geliefert" (Drehstöpsel drauf) damit dieser keine Feuchtigkeit "zieht". Deshalb habe ich diesen auch später bei der Werkstatt montiert.

    Wichtig ist halt, das man nicht alles zu fest "zuknallt" Aluminium verträgt nicht viel Nm.
    Manchen auch bekannt als : Nach fest, kommt ab. *heul*

    bb

    P.S. Nur tauschen wenn die Kühlkreislauf eh schon "drucklos" ist, da sonst die Klimaanlage wieder neu befüllt werden muss! Deshalb bietet sich bei einem Leck an das Teil mitzutauschen.
     
  6. #5 Landgraf, 09.02.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)

    Hallo,

    da vertust Du dich aber gerade.
    Das Teil mit der Nummer 17 soll das Expansionsventil darstellen das an der Stirnwand zum Innenraum hin befestigt ist. Es regelt die Einspritzmenge des Kältemittels in den Verdampfer.

    Der Trockner sitzt vorne auf der rechten Seite des Kondensators (quasi der "Kühler" vor dem Kühler).

    [​IMG]

    Teilenummer 90.

    Ansonsten war das Gesagte korrekt.

    Sternengruß.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Vision A, 09.02.2010
    Vision A

    Vision A Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168 - A170 Vision-A
    Hallo Landgraf,

    danke für die Info.
    Ja, das Teil Nr. 17 (Gummidichtung) wird mehrfach verwendet, ich habe nicht weiter auf das Bild geschaut.

    Such mal weiter wo wird noch Nr.17 eingebaut ? ....

    Ja, richtig am Trockner ;)

    Aber auf Deinem Bild sieht man schön die Form vom "Mopf" Trockner.

    Ich denke jetzt ist alles klar wie Gloßbrühe *daumen*

    Danke nochmals.

    bb
     
  9. uwelem

    uwelem Elchfan

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schalksmühle
    Marke/Modell:
    W168-A170CDI Bj.2003
    Dank an euch beiden für eure Hinweise und Antworten....
    Gruß Uwe
     
Thema:

Wer kann mir Klimaleitung günstig einbauen !

Die Seite wird geladen...

Wer kann mir Klimaleitung günstig einbauen ! - Ähnliche Themen

  1. Wer den Fehler findet überweise ich 20 Euro

    Wer den Fehler findet überweise ich 20 Euro: Hi ich bin echt verzweifelt. Erstmal zum Fahrzeug. ich habe mir vor ein Jahr eine A-klasse A170 CDI w168 Automatik gekauft. Dieser hatte einen...
  2. Anlasserrelais nachträglich einbauen / Umrüsten

    Anlasserrelais nachträglich einbauen / Umrüsten: Hallo! Ich habe wie viele andere hier das Anlasserproblem. Weil ich einen Mopf (02er) habe, habe ich auch kein Starterrelais mehr, das übernimmt...
  3. Wer weis wo es diese Glas-Plätchen für den LMM gibt.

    Wer weis wo es diese Glas-Plätchen für den LMM gibt.: Hallo, weis jemand wo man die Glas Wiederstände im LMM bekommt. Hatte mein Steuergerät mal los, und die sind so weggegammelt, das kein...
  4. Motorprobleme nach Einbau Tuningbox

    Motorprobleme nach Einbau Tuningbox: Morgens, habe mit einem anderen Fahrzeug (VW TDI) gute Erfahrung mit Tuningboxen gemacht. Da ich mir (meiner Frau...) zu Weihnachten einen 180 er...
  5. Einbau original Anbhängerkupplung

    Einbau original Anbhängerkupplung: Hallo zusammen, ich habe mir je eine neue originale abnehmbare Anhängerkupplung und den zugehörigen E-Satz gekauft. Der E-Satz hat die ID: Nr....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.