Werkstatt (gerne freie) im Raum Ludwigsburg für günstigen Anlasserwechsel gesucht

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Rennhasen, 09.07.2014.

  1. #1 Rennhasen, 09.07.2014
    Rennhasen

    Rennhasen Elchfan

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW - LB
    Ausstattung:
    Avantgarde, Halbautomatik
    Marke/Modell:
    A160
    Hallo,

    mein A160, Halbautomatik, macht beim Anlassen im "warmen Zustand" Probleme. Das Anlassen/Zünden klappt erst wieder nach 45 bis 90 Minuten. Div. Foren sprechen hier von einem Problem des Relais, welches im Anlasser verbaut ist. Also muss der ganze Anlasser gewechselt werden.

    Wer kennt im Raum Ludwigsburg eine gute und günstige Werkstatt, gerne freie Werkstatt oder guten Schrauber?

    Danke für eure Tipps.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Thomas

    Thomas Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    28
    Ausstattung:
    Sportpaket, Automatik, PTS, Standheizung, Licht & Sichtpaket, Audio 20
    Marke/Modell:
    W245 B200 CDI
    Hallo,

    wenn es eine freie Fachwerkstatt sein soll kann ich Dir Karosserie Balzer in Ludwigsburg empfehlen. Die machen auch normale Reparaturen zu fairen Preisen, die sie auch einhalten wenn vorher was abgesprochen wurde. Mit meinem W245 war ich da zwar noch nicht, da der ausschließlich bei Mercedes gewartet wird, aber mit meinem Youngtimer (Hobby) dagegen schon öfter in den letzten Jahren. Sowohl wegen Karosseriearbeiten als auch wegen Technik-Sachen, die mir bei Peugeot zu teuer waren.
    Frag da einfach mal an (am besten einfach hin fahren und persönlich fragen), ob die sich an den W168 wagen - ich denke schon.

    Wenn es Mercedes sein soll, kann ich Dir das Autohaus Janiak in Asperg sehr empfehlen, da bin ich mit meiner B-Klasse sehr zufriedener Kunde. Billig ist da allerdings nicht, sind halt Mercedes-Preise.

    Gruß Thomas
     
  4. #3 miata2412, 10.07.2014
    miata2412

    miata2412 Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    51
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Tübingen
    Marke/Modell:
    W168 A160
    Bin ja grob aus der Nähe, und wenn ich Zeit hätte würd ich dir den Anlasser REPARIEREN.
    Das spart Dir Geld (was mir dann ja dann geben könntest :-D ).
    Ist soviel ichs noch weiß völlig easy zu demontieren/wechseln. Ist in dem Fall fast schade dass du vermutlich kein Bastler bist.
     
Thema:

Werkstatt (gerne freie) im Raum Ludwigsburg für günstigen Anlasserwechsel gesucht

Die Seite wird geladen...

Werkstatt (gerne freie) im Raum Ludwigsburg für günstigen Anlasserwechsel gesucht - Ähnliche Themen

  1. Scheinwerfer W168 gesucht

    Scheinwerfer W168 gesucht: Suche für kleines Geld, Frontscheinwerfer für meinen W168 Bj. 9/97. Würde mich freuen, wenn jemand welche Zuhause rumliegen hätte und für max. 40€...
  2. Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.

    Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.: Hallo, bei mir ist vermutlich auch der Anlasser defekt. Der Elch startet sporadisch nicht. Batterie/Benzinpumpe ist neu, Start-Stopp-Relais...
  3. Abschliessbarer Tankverschluß gesucht

    Abschliessbarer Tankverschluß gesucht: Hallo Kann mir jemand sagen ob es für den W168 Benziner einen abschliessbaren Tankdeckel gibt ? Hab bei MB nachgefragt und im internet gesucht...
  4. Anleitung gesucht Ausbau Mittelkonsole für Reinigung GEM

    Anleitung gesucht Ausbau Mittelkonsole für Reinigung GEM: Hallo liebes Forum, in meinem Vaneo 1.7 CDI Automatik 2002 ruckelt die Schaltung. Die Diagnose bei Mercedes ergab ein defektes...
  5. W168 Trenngitter gesucht

    Trenngitter gesucht: Da wir nun doch den Elch mehr für Ausflüge mit Hund nutzen als gedacht, suche ich das passende Trenngitter. Also das, welches hinter die...