Werkstattkosten Service B mit Plus-Paket

Diskutiere Werkstattkosten Service B mit Plus-Paket im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, meine Mercedes-NL will für Service-B mit Plus-Paket (Code 809) inklusive Staubfilter/Luftfilter erneuern, Ölwechsel, Bremsflüssigkeit...

  1. #1 markus2010, 19.09.2016
    markus2010

    markus2010 Elchfan

    Dabei seit:
    15.09.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Marke/Modell:
    A 150
    Hallo,
    meine Mercedes-NL will für Service-B mit Plus-Paket (Code 809) inklusive Staubfilter/Luftfilter erneuern, Ölwechsel, Bremsflüssigkeit erneuern, Wischerblatt hinten erneuern 645,80 Euro haben.
    Es handelt sich um einen A 150, rund 120.000 Km.
    Wie klingt das für euch? Ich kann den Preis noch drücken, wenn ich das Öl mitbringe.
    VG
    Markus
     
  2. Anzeige

  3. #2 dasBesteamNorden, 19.09.2016
    dasBesteamNorden

    dasBesteamNorden Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2014
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    487
    Beruf:
    MB-Driver
    Ort:
    Umland von Braunschweig
    Ausstattung:
    Schalter, Sport-Paket, Komfortfahrwerk, Kosmosschwarz 191, MB-Dachspoiler, u.v.a.
    Marke/Modell:
    B 180 CDI VorMopf
    Darf man erfahren wie jung dein A150 ist ?
    Zum MB-Service nur noch wegen Kulanzwahrung (8J. auf Anbauteile).
    Kannst du evtl. etwas selber machen ?
    Sollte er älter als 8 J sein, such dir ne gute Freie und laß es für die Hälfte machen.
    (mal im Bekanntenkreis umhören)

    Bei 645 € würde ich schlagartig in Schnappatmung verfallen, Zustand kurz vor komatös.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  4. #3 stuermi, 19.09.2016
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    765
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    also für einen service B klingt mir das im ersten moment zu teuer, selbst bei vollsynthetischem öl zu mercedes-preisen, denn ein service B sollte mit rund 2 stunden arbeitszeit erledigt sein.

    gerade mal geschaut, was es mit dem plus-paket so auf sich hat... der kollege sternfreak hat dazu im b-klasse forum mal was geschrieben:

    "Zum Plus-Pakt beim ASSYST gehören:
    - Kontrolleuchten im Kombiinstrument und die Innenbeleuchtung auf Funktion prüfen
    - Scheibenwischer, Scheibenwaschanlage und Scheinwerferreinigungsanlage auf Funktion prüfen
    - Reifendruck prüfen/richtigstellen
    - Scheinwerfer Leuchtweitenregeulierung auf Funktion Prüfen (nicht bei B-Xenon)
    - Scheinwerfereinstellung prüfen und ggf. richtigstellen
    - Wischerblätter auf Zustand prüfen
    - Verfallsdatum Reifendichtmittel Tirefit prüfen
    - Reifendruck Reserverrad prüfen/richtigstellen
    - Kofferraumbeleuchtung prüfen"

    also wenn da keine kulanz- oder sogar garantieansprüche mehr im raum stehen, würde ich es wie mein vorredner vorgeschlagen hat lassen und zu ner freien werkstatt gehen. wenn du das öl noch mitbringst kostet das dann vielleicht 250 euro maximum (sofern die nix finden).
     
  5. #4 markus2010, 19.09.2016
    markus2010

    markus2010 Elchfan

    Dabei seit:
    15.09.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Marke/Modell:
    A 150
    Hallo, danke schon mal für euer Feedback.
    Baujahr: 10/2008.
    Auf Kulanz ist der Tank getauscht worden, das leidige Rostthema.
    Aus diesem Grund war ich bisher auch immer bei Mercedes, aber ich denke, dass das jetzt nicht mehr nötig ist, oder? Von Flüssigkeitswechseln abgesehen würde ich mir die Arbeit für die Filterwechsel auch selbst zutrauen.
    Aber wovon ich keine Ahnung und auch keine Erfahrung habe: Wie gehe ich mit Arbeiten um, die ich selbst mache, die dann aber ja im Fahrzeugrechner irgendwie hinterlegt werden müssen?
    Wie würde das funktionieren?
     
  6. #5 backfisch, 20.09.2016
    backfisch

    backfisch Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    133
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bad Bederkesa
    Marke/Modell:
    A190 Bj 2003 - / - B200 Bj 2006
    moin

    Es muss garnix hinterlegt werden ...

    Man kann eine A - Klasse fahren ohne je eine Werkstatt zu besuchen ...
    die A - Klasse wird zwar piepen ... aber das wars auch

    Soweit ich weiss wird nur der Ölwechsel "erkannt" und abgespeichert

    Diese Einträge sind nur "Spielerei" und vermitteln dem Kunden ein "gutes Gefühl" ... Service erledigt !

    Sicher in den ersten Jahren hängt von diesen Einträgen der Garantiebonus ab ... danach ...?

    Ciao Meinhard
     
    Tellursilber und Schrott-Gott gefällt das.
  7. #6 Passauf02, 23.09.2016
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    247
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 373 000 km
    Die Arbeiten kann man eigentlich alle selber machen. Etwas handwerkliches Geschick vorrausgesetzt. Evtl sucht man sich für den Bremsflüssigkeitswechsel und den Ölwechsel eine Werkstatt, die das preiswert macht.
    Garantie- oder Kulanzansprüche gehen dabei natürlich verloren.
    Pollen- und Luftfilter sind auf jeden Fall gut zu erledigen. Die Kontrollarbeiten ebenfalls.
    Am Ende muss man über das Kombiinstrument die durchgeführten Arbeiten bestätigen. Es gibt für alle Punkte eine gesonderte Bestätigungsmöglichkeit.
    Wenn man alles durchgeführt hat, kann man auch alle erforderlichen Arbeiten in einem Rutsch bestätigen.
    Die Vorgehensweise findet man an diversen Stellen hier im I-Net.
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  8. #7 backfisch, 23.09.2016
    backfisch

    backfisch Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    133
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bad Bederkesa
    Marke/Modell:
    A190 Bj 2003 - / - B200 Bj 2006
    moin
    @Passauf02

    Magst Du mir genau erklären was das jetzt heisst ?
    Ich hab zwar eine B Klasse aber die sollte ähnlich wie die A-Klasse sein

    Man kann den Service als ganzes bestätigen und welches Öl man verwendet hat ... mehr wüsst ich nicht ?
    Es gibt beim Luftfilter, Kombifilter, Ölfilter keinen Sensor der den Wechsel erkennt
    ebenso beim Kühlwasser oder der Bremsflüssigkeit wird es nicht "erfasst" ob ein Wechsel vorgenommen wurde

    Muss man nicht ... oder was würde deiner Meinung dann passieren ??

    ciao Meinhard
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Tellursilber, 23.09.2016
    Tellursilber

    Tellursilber Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Fächerstadt
    Ausstattung:
    Handschalter, 580 Klimaanlage, 880 Schließanlage mit Funkfernbedienung, 759 MB Audio 5 (Ersetzt worden), 441 Lenksäule mech. höhenverstellbar, 723 Gepäckraumabdeckung, 570 Armlehne vorn
    Marke/Modell:
    A 160 Classic, Mopf
    Und wenn einen das Piepsen nervt, dann setzt man halt den Service Intervall selbst zurück. Das geht bei jedem Mercedes auch ohne Diagnose Software. http://www.mb-treff.de/tipps-tricks/allgemein/service-intervallanzeige/

    Mir würde das gepiepse nämlich auf den Nerv gehen, gleiches gilt für irgendwelche Warnmeldungen und Kontrolleuchten.
     
  11. #9 Passauf02, 23.09.2016
    Passauf02

    Passauf02 Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    247
    Marke/Modell:
    W169 A180CDI Elegance - Bj 2005 mit Audio 20 - jetzt 373 000 km
    Moin Backfisch,
    Man kann es auch komplizierter machen, als es ist.
    So wie im Link von Tellursilber beschrieben wirds gemacht.
    Im Servicemenü des KI kann man sich die erforderlichen Arbeiten ansehen und dann die Arbeiten einzeln bestätigen. Einziges Problem ist, dass jede Arbeit nur eine Nummer ist, die aber im Inspektionsheft beschrieben ist. Auch den Öltyp kann man auswählen. (meiner hat das nicht, muss aber wohl so sein, ich hab immer ein festes 15000er Intervall, ist wohl Bj-abhängig)
    Hab ich den Luftfilter gewechselt, dann bestätige ich die entsprechende Servicenummer unter Sonderarbeiten. Und dann werde ich erst dann wieder zum Wechsel des Luftfilters aufgefordert, wenn es von der Laufstrecke wieder erforderlich ist. Dies ist der Sinn einer Serviceintervallanzeige.
    Wobei ich aufgrund meiner Fahrleistung einfach jedes Jahr einmal alle Filter wechsle und gut ist. Das ganze Set kostet so ca 60€. Abgesehen natürlich vom Ölwechsel, der ist 2...3 Mal pro Jahr fällig.
     
    Tellursilber gefällt das.
Thema: Werkstattkosten Service B mit Plus-Paket
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. service b mit plus paket

    ,
  2. mercedes service b mit plus-paket

    ,
  3. mercedes benz service b mit plus paket

    ,
  4. mercedes service plus paket,
  5. service plus paket mercedes,
  6. mercedes plus paket,
  7. service b mit plus paket mercedes,
  8. service B,
  9. w169 service B,
  10. plus paket mercedes,
  11. mercedes benz plus paket,
  12. mercedes assyst b plus,
  13. mercedes service b plus paket,
  14. inspektion b 180 kosten,
  15. mercedes komfort service paket kosten arbeitsstunden,
  16. was ist mercedes service plus paket,
  17. Assyst plus paket,
  18. mercedes service b mit plus paket,
  19. mercedes service b mit pluspaket,
  20. mb service b ab code 809,
  21. assyst kosten s204,
  22. was beinhaltet das Plus Paket bei Mercedes,
  23. service b mit plus-paket was ist das,
  24. mercedes assyst b mit plus glc,
  25. mercedes plus paket w205
Die Seite wird geladen...

Werkstattkosten Service B mit Plus-Paket - Ähnliche Themen

  1. Service 11 und 13 wird nicht übernommen

    Service 11 und 13 wird nicht übernommen: Hallo, habe heute an meinem B 200 Turbo Service 2,3 und 11(großer Serviceumfang, Ölwechsel Und Kraftstofffilterwechsel ) sowie die Sonderarbeiten...
  2. Service C + D

    Service C + D: Moin, moin, Anfang des Jahres habe ich den A170 Benziner meines Vaters, der mit seinen 88 Jahren freiwillig entschieden hat nicht mehr fahren zu...
  3. Werkstattkosten W169 beim Service C

    Werkstattkosten W169 beim Service C: Hallo Zusammen, komme gerade aus einer grossen Werkstatt hier im Rhein-Main Gebiet. Fahre mein A-Klasse jetzt 10 Monate. Jetzt war nach 21000km...
  4. W168 werkstattkosten

    werkstattkosten: fehlerauslese und zündkerzenwechsel in einer mercedes werkstatt 270€. heute bezahlt. prost mahlzeit !!! *kotz*
  5. W168 Werkstattkosten..DC...Ebay:

    Werkstattkosten..DC...Ebay:: Hallo.. habe in einer TV-Sendung gesehen, das DC ja auch diverse Arbeitsleistungen bei Ebay anbietet. Hab gleich mal geguckt, was die nächsten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden