Werkstatttest mit A-Klasse

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Bernt, 15.09.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bernt

    Bernt Elchfan

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Die Zeitschrift AMS hat einen Werkstatttest mit der A-Klasse durchgeführt:
    Zitat:..........
    Besonders angesichts der hohen Inspektionskostenist
    das allerdings nur ein
    schwacher Trost. Zwischen 276,44und
    405,41 Euro kostet der Kundendienst
    an der A-Klasse.Für ein Auto der Golf-
    Klasse eine Menge Geld, zumal die
    Kosten kräftig in die Höhe schnellen,
    wenn Zusatzarbeiten wie der Wechsel
    von Kraftstoff-oder Luftfilter anstehen.
    Für diesen Betrag erwartet der
    Kunde eine korrektdurchgeführte Inspektion.
    Die gab es aber in keinem
    der getesteten Betriebe, wie das Ergebnis
    belegt.
    Zur Erinnerung: Alle am Fahrzeug
    präparierten Mängel müssen dem Mechaniker
    zwangsläufig auffallen, wenn
    er sich an die Arbeitsanweisungen hält.

    Nicht nur das: Eingerissene Wischerblätter
    oder die defekte Nebelschlussleuchte
    sollte eigentlich schon der
    Meister bei der Direktannabme erkennen.
    Diese erste Durchsicht im Beisein
    des Kunden ist laut Mercedes zumindest
    für die Niederlassungen verbindlich
    vorgeschrieben. Nur wenn der
    Kunde explizit darauf verzichtet,
    kommt das Auto vor der Inspektion
    nicht auf die Hebebühne.....

    Da fragt man sich doch, ob man die Inspektion überhaupt noch durchführen lassen soll. Ob das Licht geht, die Scheinwischer i.O. sind usw. kann man leicht und besser selbst prüfen. Stattdessen sollte man kostensparend dieWerkstatt nur gezielt beauftragen z.B. für Olwechsel, Filterwechsel Fehlerspeicher auslesen usw.. Das ist natürlich nur sinnvoll ausserhalb der Garantie bzw. Kulanzzeit.

    Gruss Berntt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 elch_udo, 15.09.2006
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Diese betrüblichen Ergebnisse gab es bis jetzt bei allen KFZ-Marken! *mecker*
     
  4. #3 Mr. Bonk, 15.09.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Wobei ich 0 von xx getesteten Werkstätten schon als ein ziemlich enttäuschendes und auch irgendwie unübliches Ergebnis empfinde.

    Pfusch in der einen oder anderen Vertragswerkstatt gibt es immer irgendwo und bei jeder Marke, aber das in allen (!!!) Werkstätten gepfuscht wurde, ist schon verwunderlich... und das bei den Premium-Preisen. :-/
     
  5. #4 dolly.dollar, 15.09.2006
    dolly.dollar

    dolly.dollar Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Deshalb vertrau ich bei der Werkstattwahl auf eine gute "Mundpropaganda". Ich gebe meinen Elch nur noch in die ortsansässige Mazda-Werkstatt. Die behandeln jede Marke zur vollsten Zufriedenheit und das extrem preiswert. Es liegt ja schliesslich nicht am Markennamen, sondern am eingesetzten Personal ob anständig gearbeitet wird.

    Dort wird man auf jeden Fall nicht als Kunde zweiter Klasse angesehen wenn man mit seinem Elch vorfährt. Ganz anders als bei Mercedes . . .
     
  6. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    1
    Tja, ein leidiges Thema, wurde schon oft drüber
    diskutiert. Und das schon seit Jahren, das die getesteten
    DC Werkstätten mit der geprüften Leistung im unterem
    Niveau sind.
    Mercedes hat offensichtlich, selbst durch interne Kampangen
    nichts dazu gelernt.
    Gab es eigentlich zu dem Werkstatt-test ein Statemant von DC ? *kratz*
    Ich kenn den Test nicht, mich würde dieser schon interessieren.
    Auf der AMS Seite find ich dazu nichts.

    Und es ist dann nur tröstlich zu wissen, andere Markenwerkstätten
    nicht besser sind.

    Da bin richtig froh, eine Klitzekleine DC Werkstatt gefunden zu
    haben, die mich bisher nie endtäuscht hat. Bei uns in Breisgau
    der Geheimtip unter den Sternfahrern/rinnen !
     
  7. ms610

    ms610 Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Marke/Modell:
    A190
    Also wenn ich mir meine DC Werkstätten in meiner gegend anschaue, wundert mich dieser Test nicht. Werde beim nächsten Kundendienst mal meinen Radius an Werkstätten ausweiten, und mal andere Testen.

    Mit der letzten Rechnung und der Leistung am Kunden gegenüber war ich gar nicht zufrieden. Zumal sie mir das Auto wieder halbdreckig hingestellt haben.

    Beim letzten Kundendienst zahlte ich ein fünftel was ich nun gezahlt habe, und das Auto war pico bello sauber.
    Zu diesem Zeitpunkt war ich allerdings noch Neukunde.

    Geh ich halt weiter zur nächsten Werkstatt. ;D ;D

    Ich weis das man die Sauberkeit des Autos nicht als Standpunkt verwenden sollte.

    Aber auch technisch hab ich schon einiges erlebt mit denen
     
  8. #7 Mr. Bonk, 16.09.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Wie meinst du das denn? *kratz*

    1. Du hast denen ein dreckiges Auto hingestellt und nach dem Assyst war es halbdreckig?

    2. Du hast denen ein sauberes Auto hingestellt und nach dem Assyst war es halbdreckig?

    Also bei 2. kann man ja noch streiten, aber Punkt 1 würde ich allemal nicht als Qualitätsmerkmal sehen. Ganz im Gegenteil: durch sowas Unnützes wird der Assyst dann meist nur (für alle) teurer. Also umsonst ist das sowieso nicht.

    Zumal ich sowieso nie meinen Elch in irgendwelchen Kratzbürsten-Waschanlagen von genervten Lehrlingen gewaschen (zerkratzt :-X ) haben möchte. ;D
     
  9. ms610

    ms610 Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Marke/Modell:
    A190
    naja sauber war es nicht besonders, als ich es abgegeben habe. Die haben ihn halt geschwind in die Waschanlage gesteckt.

    Ich wollte nur auf den Service zu sprechen kommen beim ersten kundendienst, der 120€ gekostet hat, haben sie komplett rausgesaugt, Scheiben von innen geputzt usw.

    Man hat sich einfach wohlgefühlt, und ich war echt begeistert.

    Und diesmal haben sie alles was zeit kostet weg gelassen.

    Ja du darfst mich jetzt ruhig als kleinlich bezeichnen, ;D ;D *keks*
    aber um den Preis muss das mit drin sein.
     
  10. #9 Mr. Bonk, 16.09.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Oder halt anders rum: gerade weil es oft drin ist, ist der Preis so hoch. Also mit einem Assyst bringe ich eher sowas wie Ölwechsel, Bremsscheibenwechsel, Koppelstangentausch in Verbindung. Nicht so sehr: Auto aussaugen, Aschenbecher leeren, neuen Duftbaum ins Auto hängen,... *biggrin*

    Vielleicht würde ein Ölwechsel (Assyst A) dann auch nicht 300,- bis 400,- DM kosten. ;D
     
  11. juny79

    juny79 Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schauwerbegestalterin
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis (HD)
    Marke/Modell:
    Cocktail-Elch
    Mein *elch*i hat sich gemeldet, daß er demnächst in die Inspektion will.
    Eigenlich hatte ich vor, weiterhin zu meiner "normalen" Werkstatt zu gehen,
    aber so langsam komme ich ins Grübeln, doch zumindest anfangs zu Mercedes zu gehen.
    Hab das Auto jetzt seit Februar, Kilometerstand ca.39000, BJ 2001

    Was meint ihr? [​IMG]
     
  12. #11 Tsunami, 16.09.2006
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    etngegen dem Tenor hier bin ich absoluter NDL Assyst anhänger, hab halt nen guten Service hier, das zahlt sich meiner Erfahrung noch trotzdem aus!
    Mit den Ebaycoupons bist ja auch recht sicher unterwegs dabei!
     
  13. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    genau so seh ich das auch! *daumen* Ich hab sogar, hier im Forum, mal gelesen das einer einen Wurstsalat bekommen hat (in der Werkstatt)!
    Demnächst kannst Du ins Wirtshaus gehen ein Bier trinken und wenn Du raus kommst steht dein Fahrzeug frisch gewaschen und mit Assyst B vor der Tür *keks* Nur frag ich mich was dann ein Bier kostet *kratz*

    Gruß Kipper
     
  14. #13 grautsvornix, 16.09.2006
    grautsvornix

    grautsvornix Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschweiler
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Bj. 01
    Moin Elchfans,

    kann mir einer das mit den Ebaycoupons näher erklären? Ich hab zwar vor einigen Wochen im Forum schon mal was darüber gehört, finde es aber nicht wieder
    Gruß Bernd
     
  15. #14 marcsen, 16.09.2006
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Aber klar. ;D

    DC hat bei Ebay einen Shop (Link), da gibst du einfach deine Postleitzahl ein, wählst die Baureihe und die auszuführende Arbeit aus.
    Das Suchergebnis zeigt dann alle NDL´s / Mb-Werkstätten im gewünschten Umkreis, die diesen Service anbieten.

    Vorteil:
    -Festpreis, keine Überraschungen beim Preis weil der Freundliche z.B. noch 20ml Wischwasser in den Tank gequetscht hat und das extra berechnet. ;D
    -Man sieht, wer der günstigste im gewählten Umkreis ist, vielleicht lohnt es sich ja, 5km weiter zu fahren.

    Nach dem kauf kriegst du eine Email von DC, die bekommt auch der Freundliche.
    Der meldet sich dann bei dir per Mail wegen Termin usw.
    Ich war super zufrieden mit der Abwicklung. *thumbup*


    Gruß
    Marc
     
  16. ms610

    ms610 Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Marke/Modell:
    A190
    hab da auch mal ne Frage zu dem Ebay Kundendienst ?

    Muss man da voher überweisen?? oder alles wie gewohnt danach, zum Festpreis.

    Zusatzarbeiten werden dann wohl einfach auf den Kundendienst draufgerechnet.
     
  17. #16 marcsen, 16.09.2006
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Du zahlst wie gewohnt.
    Bei Ebay machst du eigentlich nix anderes als einen Termin anfordern, nur das der Preis eben schon feststeht.

    Gruß
    Marc
     
  18. juny79

    juny79 Elchfan

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schauwerbegestalterin
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis (HD)
    Marke/Modell:
    Cocktail-Elch
    aha, jetzt weiß ich
    warum ich das nicht gefunden hab.
    danke, das ist ja mal gut zu wissen *daumen*
     
  19. #18 grautsvornix, 17.09.2006
    grautsvornix

    grautsvornix Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eschweiler
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Bj. 01
    Na, das hört sich ja ganz gut an; vielen Dank für die Info, *thumbup*

    Gruß Bernd
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Scrat

    Scrat Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    210
    Hallo ihr Elche ;)

    Ich besitze seit über einem Jahr einen A210(W168 mit MoPf) BJ 2002 und meine zufriedenheit hält sich leider in Grenzen :-/.Es sind einfach die kleinen Dinge die Stören.An fing es mit einem Motorgeräusch beim rückwärts fahren-ausversehen wurde beim neuen Motor eine zu lange Schraube eingesetzt die das Geräusch verursachte.Dann Probleme mit den Felgen,was Lenkrad flattern verursachte.Mein Glück,meine DC Werkstatt bemühte sich stetig um abhilfe *daumen*
    Nur vor ca. 14Tagen das nächste *heul*,merkwürdige Geräusche vom Motorbereich *kratz*,somit Elch wieder in de Werkstatt.
    Dort erstmal Vermutungen anstellen was es sein könnte *kratz*.
    Es stellte sich dann heraus das mir eine Schraube von der Motoraufhängung abgerissen war *LOL*.Reparatur für eine Schraube über 100,-€-Antrag auf Kulanz,Abgelehnt wegen GERINGFÜGIGKEIT *mecker*.
    Und sowas empfinde ich mehr als Dreste Abzocke von DC!!!!!!!!! *kloppe*
     
  22. #20 5loewen, 18.09.2006
    5loewen

    5loewen W169 & W246 Pionier

    Dabei seit:
    21.09.2003
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Pensionist
    Ort:
    Voitsberg / Österreich
    Marke/Modell:
    B 180 CDI Sportpaket
    Gibt es diese Ebaycoupons nur für den W168 oder auch schon für den W169 ?
    Habe mir das angeschaut, wäre schon sehr günstig.
     
Thema:

Werkstatttest mit A-Klasse

Die Seite wird geladen...

Werkstatttest mit A-Klasse - Ähnliche Themen

  1. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  2. Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen

    Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen: Hallo, Ich bin hier neu und habe nicht alles gelesen i.S. Verkauf.... Ich fahre seit 8 Jahren eine A-Klasse, W168, BJ 1998 und möchte den Wagen...
  3. Mercedes A klasse

    Mercedes A klasse: Hallo Folgendes Problem mit der Lenkung Wenn ich Rückwärts fahre und denn wieder vorwärts fahre ist die lenkung immer schwergängig An was...
  4. A 160 springt nicht an

    A 160 springt nicht an: Hallo, ich habe seit einigen Tagen den MB A 160, Baujahr 2010 mit eco start-Stopp-Funktion, Schaltgetriebe. Heute habe ich festgestellt, dass...
  5. A Klasse Automatikgetriebe schaltet schlecht

    A Klasse Automatikgetriebe schaltet schlecht: Hallo, bin neu hier im Forum. Haben probleme mit unserem kleinen Elch, W168 A160. Wenn man locker losfährt schaltet das Automatikgetriebe richtig...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.