W168 Wert meiner A Klasse nach Reparatur ?

Diskutiere Wert meiner A Klasse nach Reparatur ? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute. Ich würde gerne den Wert meiner A Klasse nach Reparatur ermitteln. MB A 190 W168 EZ. 04/2000, 92 Tkm. Klima, 3 Hand Elegance...

  1. #1 Hupelmann, 21.07.2011
    Hupelmann

    Hupelmann Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Lager&Logistiker
    Ort:
    Niedersachsen/Raum Osnabrück
    Marke/Modell:
    A160/06-2003/94143 KM
    Hallo Leute.

    Ich würde gerne den Wert meiner A Klasse nach Reparatur ermitteln.
    MB A 190 W168 EZ. 04/2000, 92 Tkm. Klima, 3 Hand Elegance Ausstattung, PDC
    nachgerüstet Display im Innenspiegel.
    Evtl. MB Comand.

    Gemacht werden jetzt........

    Motor wird generalüberholt.
    Dichtungen und Simmeringe neu.
    1 Kolben neu "übermaß", gemessen, gebohrt, gehont.
    3 Kolben und Zylinder neu vermessen und gehont.
    Steuerkette und Spanner neu.
    Zylinderkopfdichtung neu.
    Ventile überholt, Hydrostößel neu.
    Lagerschalen neu.
    Fahrwerksfedern neu "Tieferlegung".
    Auspuff neu "Endtopf".
    Bremsenklötze V/H neu
    Bremsscheiben neu.

    Lack hat an den Radhäusern Parkrempler
    Sonnst ist der Lack und die Inneneinrichtung gut.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Hallo Hupelmann

    Wert max 2000€! Also weiger, als der ganze Spass kostet.

    Aber warum MUSS ein 11Jahre altes Auto noch "tiefergelegt" werden???

    Da gibts nur Eins: Selbst zu Ende fahren.

    Gruß

    RENE
     
  4. #3 Hupelmann, 21.07.2011
    Hupelmann

    Hupelmann Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Lager&Logistiker
    Ort:
    Niedersachsen/Raum Osnabrück
    Marke/Modell:
    A160/06-2003/94143 KM
    Weil die vorderen Federn gebrochen sind und 2 neue 50 bis .... kosten und Tieferlegungsfedern (4 Stück V/H )fast das gleiche kosten aber von der Materialstärke härter sind, denke ich.

    2000, na, das glaube ich iwi nicht.
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Gute 3000€ als VB und dann als Ziel irgendwas zwischen 2500 und 3000€ anvisieren.

    An sich ist ein Fahrzeug in dem Alter, welches gut in Schuss ist unterbezahlt und eins was schlecht ist überbezahlt.

    Kommt jetzt drauf an, was du darüber denkst ;).

    gruss
     
  6. #5 Hupelmann, 21.07.2011
    Hupelmann

    Hupelmann Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Lager&Logistiker
    Ort:
    Niedersachsen/Raum Osnabrück
    Marke/Modell:
    A160/06-2003/94143 KM
    Nö Jupp.
    So habe ich mir das schon eher vorgestellt.
    Aber es gibt bestimmt jemanden der mehr bezahlen würde. ;)
     
  7. #6 Mr. Bean, 21.07.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wenn der Wagen wieder ok ist kannst du ihn eigentlich nur bis zum Schluß fahren. Ein Verkauf wäre, meine ich, unwirtschaftlich. Da bekommt man weniger als er eigentlich wert wäre.

    Ich fahren meine Autos deswegen immer bis zum (Auto)Grab ...
     
  8. #7 Hupelmann, 21.07.2011
    Hupelmann

    Hupelmann Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Lager&Logistiker
    Ort:
    Niedersachsen/Raum Osnabrück
    Marke/Modell:
    A160/06-2003/94143 KM
    Das mache ich eigendlich auch.
    Bin aber schon oft gefragt worden was ich haben muss.
    Nicht nur bei der A Klasse.

    Na mal sehen. Wenn der Preis stimmt, dann wech.
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ein Auto welches in gutem Zustand ist, für das kann der Preis nicht gut genug sein.

    Ist das nicht so, dann mag das sein ;)

    Darauf kommt es eben an :).

    gruss
     
  10. Falk

    Falk Guest

    da hast du den wagen wohl nur geholt um gewinn zu machen *kratz* finds dann aber irgendwie schade nen forum dafür zu (be)nutzen. wer nicht weiss was am motor vorher gemacht wurde wird sicher 2800-3000€ bereit sein zu zahlen. muß man demjenigen dann die daumen drücken das deine reparatur top wird. könnte somit bis zu nem 1000er für dich rausspringen.
     
  11. #10 Elfe12e, 22.07.2011
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    54
    Ein 11 Jahre altes Auto mit überholtem Motor-na gut.
    Aber ein tiefergelegter W168 zum verkaufen-da muß man schon jemanden finden, der so etwas haben will. Schon der normale W168 ist nicht mit viel Bodenfreiheit ausgestattet und knüppelhart.
    Als Alltagsauto wäre mir ein tiefergelegter nix.
    Den würde ich nur für sehr, sehr wenig Geld nehmen.
     
  12. #11 Hupelmann, 22.07.2011
    Hupelmann

    Hupelmann Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Lager&Logistiker
    Ort:
    Niedersachsen/Raum Osnabrück
    Marke/Modell:
    A160/06-2003/94143 KM
    Jop. Und geschenkt wäre noch zu teuer..... *LOL*

    @ Falk

    Nein. Bestimmt nicht.
    Habe den Wagen gekauft weil er schön ist.
    Es ging mir nur um die reine Information, falls ich Ihn verkaufen möchte.
    Hatte noch nie ne A Klasse. Ich weiss nicht ob ich das Auto behalten will.
    Wir hatten immer nur Van`s, Espace, Scharan, Galaxy.
     
  13. #12 Elfe12e, 22.07.2011
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    54
    Im Prinzip:ja.
    Begründung siehe oben.
     
  14. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Volle Zustimmung. Ich will nicht, dass jemand mit seinem gebrauchten Elch "auf die Nase fällt".

    Siehe auch mein Beitrag unter "W168 Mercedes-Benz A 140 L mit 229000 km".

    Gruß

    RENE
     
  15. #14 Hupelmann, 22.07.2011
    Hupelmann

    Hupelmann Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Lager&Logistiker
    Ort:
    Niedersachsen/Raum Osnabrück
    Marke/Modell:
    A160/06-2003/94143 KM
    Was soll diese Aussage bedeuten ?
    Ein generalüberholter Motor ist schlechter als ein nicht überholter ?
    Dein Thema kann ich nicht finden.
    Arbeitest Du bei der KFZ Seelsorge ?

    Die einzigsten vernünftigen Ausagen die bisher in diesem Thema gefallen sind kamen von Falk Mr. Bean und Jupp. Auch wenn die von Falk in bezug auf den Verkauf nicht richtig war.

    Sogar die nachfolgende Antwort von reneel ist am Thema vorbei, somit Sinnfrei und los.
     
  16. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    NEIN!
    Bin Laienprediger.

    RENE
     
  17. #16 w168012002, 22.07.2011
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    61
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    hatte also vorher einen Motorschaden.....

    Marktwert wäre genau der gleiche, als hätte er keinen Motorschaden gehabt...


    durch solch eine Reperatur ist keine Wertsteigerung zu erzielen:

    >> 1 Kolben neu "übermaß", gemessen, gebohrt, gehont. ==> mehr Hubvolumen *LOL*
    >> 3 Kolben und Zylinder neu vermessen und gehont.

    richtig wäre alle 4 Kolben mit Übermass....


    Wertsteigernd wäre dagegen ein "Austauschmotor mit Garantie"


    Der Rest sind eh nur Verschleissteile, freut zwar einen potentiellen Käufer,
    nur wird er es nicht "in barer Münze würdigen"


    Tieferlegungsfedern muss man schon mögen...

    auf manch Interessenten wirken sie sogar wertmindernd, da oftmals "ein dem Fahrwerk angepasster Umgang mit dem Fahrzeug" assoziert wird...
    (tiefer, breiter... Heizer)???

    die VA ist schon in Serie so tief das es in manchen Waschanlagen Probleme gibt
     
  18. #17 Hupelmann, 22.07.2011
    Hupelmann

    Hupelmann Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Lager&Logistiker
    Ort:
    Niedersachsen/Raum Osnabrück
    Marke/Modell:
    A160/06-2003/94143 KM
    So, @ Reneel.

    Habe Deine Antwort aus dem anderen Thema gelesen.
    Was soll mir diese Antwort nun sagen.

    Meine Aklasse hat 92000 gelaufen. Ist dritte Hand.
    Hat 1450 gekostet. Mit rund 1000 € investition liege ich bei 2500 und habe aber alles was oben angegeben ist neu oder generalüberholt.
    Das überholen des Motors lasse ich in einer Befreundeten Werkstatt machen und bekomme 25 % auf den Preis. Kosten für mich ca. 600 €.
    Den Rest wie Motor einbauen und den anderen Kram mache ich selber.
    Danach habe ich ein Top Auto mit über 1 Jahr TÜV.
     
  19. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    @Hupelmann

    Also meine 2000 und deine 2500 liegen nun ja wirklich nicht sehr weit auseinander.
    Aber du hattest ja ausdrücklich nach Meinungen gefragt.

    Ich gönne dir auch, dass du 5000€ für dein Auto bekommst, und wenn der Verkäufer dann noch 9 Jahre ohne größere Reparaturen fährt, wars ein glücklicher Kauf.
    Aber der Erwerber soll bitte nicht jammern wenn er dir 3000€ bezahlt und in den kommenden 2 oder 3Jahren nochmal den gleichen Betrag investieren muss (wenn er nicht selbst reparieren kann).

    Neuen TÜV wird der von dir überholte Elch eh bekommen.

    Viel Spass bei den anstehenden Arbeiten.

    RENE
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bean, 22.07.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Also mein Fahrwerk ist absolut altagstauglich. Da ist nix besonders hart. Wenn du es nicht glauben magst kannst du ihn gerne probefahren!
     
  22. #20 Hupelmann, 22.07.2011
    Hupelmann

    Hupelmann Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Lager&Logistiker
    Ort:
    Niedersachsen/Raum Osnabrück
    Marke/Modell:
    A160/06-2003/94143 KM
    Jau. Ich seh das auch nicht so schlimm mit dem Tiefer.
    Das Ding fährt sich doch bestimmt wie ein GoKart.
    Also warum die Fahrstäbilität nicht etwas verbessern.
    Und ob sich das negativ bei einem eventuellen Verkauf auf den Preis niederschlagen würde, wage ich zu bezweifeln.
    Allerdings gibt es immer etwas zu meckern. Man muss nur suchen.

    Es geht doch nicht um einen Preis von 5000. Es ging lediglich um einen Realistischen Betrag für die A Klasse. Dieser Betrag liegt nach aussage von Jupp zwischen 2500 und 3000. Das ist in Ordnung.
    Folglich habe ich nach Reparatur keinen Verlust, sondern alles Richtig gemacht.
    Ich habe ein schönes Auto das ich ein paar Jahre fahren kann. Und wenn ich Ihn dann irgendwann verkaufe weiss ich was ich noch verlangen kann. Orientiert am Markt.
     
Thema:

Wert meiner A Klasse nach Reparatur ?

Die Seite wird geladen...

Wert meiner A Klasse nach Reparatur ? - Ähnliche Themen

  1. Anhängerkupplung A 210

    Anhängerkupplung A 210: Guten Morgen Leute, hat schon mal jemand die Erfahrung gemacht und bei einem A 210 eine Anhängerkupplung nachgerüstet? Ich habe dieses nach...
  2. extrem hoher Spritverbrauch bei meiner A-Klasse

    extrem hoher Spritverbrauch bei meiner A-Klasse: Hallo, ich habe seid einigen Monaten eine A-Klasse 160 Bj. 1998 halbautomatik. Ich habe jetzt über zwei drei Monate lang den Spritverbrauch...
  3. Unterschied A-Klasse W169 zur B-Klasse T245?

    Unterschied A-Klasse W169 zur B-Klasse T245?: Hallo Ich bin beide gefahren und konnte zumindest bei den kurzen Probefahrten keinen Unterschied feststellen, vom Fahrverhalten her! Ist die...
  4. Problem mit A 160

    Problem mit A 160: Hallo, vielleicht weis hier jemand Rat. Meine A Klasse hat stets morgens beim ersten starten Probleme, er springt zwar an aber ich habe Mühe ihn...
  5. Verkauf A-Klasse 160 W168

    Verkauf A-Klasse 160 W168: Hallo Elchfans, ich biete meine A-Klasse A160 W168 Langversion zum Verkauf an. Hat Unfallschaden mit Gutachten hinten rechts. Leider...