Wie bau ich die Heckscheibe aus?

Diskutiere Wie bau ich die Heckscheibe aus? im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo Wie bau ich die Heckscheibe aus?ist die geklebt, gibt es einem Weg die heil auszubauen? MfG Thomas

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 xThw880x, 14.09.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hallo
    Wie bau ich die Heckscheibe aus?ist die geklebt, gibt es einem Weg die heil auszubauen?

    MfG Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 plaetzchen, 14.09.2005
    plaetzchen

    plaetzchen Elchfan

    Dabei seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Everswinkel bei Münster
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    Ja sie st geklebt und zwwar mit einem zeug das noch besser klebt als katzensch***e... ;D
    Also mal ernsthaft:
    es ist ein 2Komponetenkleber, so eine Art Sikaflex. Der ist wirklich verdammt hartäckig... hab es mal bei meiner gesehen, weil dort auch die Heckscheibe wegen eines Unfalls getuscht werden musste... Aber wie man die rauskriegt... KA ;D
     
  4. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    die kriegst du vermutlich nicht in einem stück raus ! und wenn, dann hast du eine tierische sch***arbeit vor dir wenn du den kleber auf der scheibe und von der karosserie rubbeln muß damit du neuen primer auftragen kannst. im übrigen sind scheiben heute meistens tragende karosserieteile die eine statische funktion haben und ein großen faktor zur karosseriesteifigkeit beitragen. deshalb gibt es heute fachbetriebe die scheiben einbauen/einkleben und nach din iso irgendwas zertifiziert sind ! warum willst du die scheibe denn raus bauen ? gruß markus
     
  5. #4 AnYwHeRe79, 14.09.2005
    AnYwHeRe79

    AnYwHeRe79 Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbständiger Informationselektroniker
    Ort:
    Grefrath /NRW
    Marke/Modell:
    A210L
    also die kerlz, die mir die scheiben verdunkelt haben, konnten die heckscheibe nicht demontieren. haben es versucht, aber no way.....haben die ganze klappe abgebaut und dann geflutet
     
  6. #5 Tsunami, 14.09.2005
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    Gibt ne Schnur um die heruaszuschneiden.
    Musst beim Einbau das ganze Spannungsfrei wieder einkleben!
    Viel Erfolg!
     
  7. #6 xThw880x, 14.09.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    Hi

    also bei der Heckklappe bestimmt nicht tragend, denn die Klappe besteht aus einem GFK-rahmen wo die Scheibe aufgesetzt ist.

    Ich hab was vor, verate aber nix.*aetsch*

    MfG Thomas
     
  8. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    gfk hin oder her, ich bin der meinung daß du die nicht rauskriegst ohne nen spannungsriss, und selbst wenn das klappt dann kriegst du die verbliebenen klebereste nur unter großen mühen runter, und die müssen runter bis aufs blech und auch gänzlich von der scheibe entfernt werden.

    profis müssen keine scheiben ausbauen um die ordentlich zu tönen. floaten ist in brd nicht legal ! hat mir mal mein scheibentöner gesagt !

    gruß markus
     
  9. #8 AnYwHeRe79, 14.09.2005
    AnYwHeRe79

    AnYwHeRe79 Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbständiger Informationselektroniker
    Ort:
    Grefrath /NRW
    Marke/Modell:
    A210L
    @tigama, was dein scheibentöner so alles sagt...... *keks*
     
  10. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    nun ja - ist der größte im allgäu und macht das ganze mittlerweile seit ca. 20 jahren. sorry aber wenn der mir das sagt dann glaube ich das.
    *thumbup*

    gruß markus
     
  11. #10 xThw880x, 14.09.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    meine scheibe ist schon schwarz, das hab ich nicht vor.
     
  12. bommel

    bommel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Airlinepilot
    Marke/Modell:
    A210, A170cdi
    Heckscheibe ausbauen? Ganz einfach, im One-Way Verfahren: mit einem Uhrmacherwerkzeug, dem 5kg Hammer. Einfach kaputthauen....

    Gruß Bommel
     
  13. tigama

    tigama Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mitten aus den Bergen ...
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    na ja elkhunter vielleicht klärs du uns mal auf ! vielleicht kann doch noch effektive hilfe entstehen !
    gruß markus
     
  14. #13 AnYwHeRe79, 14.09.2005
    AnYwHeRe79

    AnYwHeRe79 Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbständiger Informationselektroniker
    Ort:
    Grefrath /NRW
    Marke/Modell:
    A210L
    @tigama, und wenn ich dir sage, dass in unserem ort ne firma is, die seit ende letzten jahres n eu-prüfzeichen hat, um sogar front und vordere seitenscheiben eintragungsfrei zu fluten......glaubste mir das auch ??
     
  15. #14 Technowuschl, 14.09.2005
    Technowuschl

    Technowuschl Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Asphaltbelagerungstechniker
    Ort:
    Aschaffenburg
    Marke/Modell:
    A170 Avantgarde
    Hi,

    Die Heckscheibe ausbauen ist wenn man das Werkzeug (viekantdraht) hat eigentlich kein Problem! Auch den alten Kleber entfernen ist kein Problem, (Außer das man aufpassen muss, das man keinen Krazer in die Karosserie macht. Bzw es nicht vergisst dann wieder zu zupinseln). Wo man das Werkzeug herbekommt kann ich dir Leider nicht sagen! Bei manchen Herstellern ist beim Klebesatz für die Frontscheibe der Draht dabei, da man diese rausschneiden mus zur erneuerung. Bei Heck und Seitenscheiben ist (wenn eine neue rein muß) die Scheibe defekt und man kann den Rest mit einem Messer (Abrechklingen) entfernen.

    Du kannst ja mal bei der Firma Carglass (gibt es über 150 mal in Deutschland) Nachfragen ob sie dir die Scheibe ausbauen können, und natürlich später wieder einbauen, und was es Kosten würde.

    Die Zeit zum Aus und Einbau zusammen beträgt ungefär 40 min wenn man Langsam arbeitet (vorrausgesetzt man hat erfahrung im Scheiben aus und einbau)Dannach muß das Auto noch ca. 1-2 Stunden Stehen
     
  16. #15 thebecks, 14.09.2005
    thebecks

    thebecks Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    ganz ehrlich......es würd mich ja schon interessieren wozu die scheibe raus muss......um es etwas anders auszudrücken ich platze gleich vor neugier
     
  17. #16 xThw880x, 14.09.2005
    xThw880x

    xThw880x Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Diplom-Ökonom
    Ort:
    Halle/Saale
    Marke/Modell:
    Mazda 6 2.0 Sport
    ich will mich ja nicht blamieren wenn mein Vorhaben in die Hose geht.
     
  18. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Auch mit nen Vierkantdraht geht unsere W168er Heckscheibe nicht gescheit raus. Sie ist rund an den Ecken, mir dem Draht würdest du die evtl die Scheibe, in jedem Fall aber die Klappe beschädigen.
    Apropos, die Scheibe gibt es auch nicht einzeln ;)
    Scheibe und Klappe sind ein Bauteil, welches im Übrigen auch recht günstig ist. Da ist so manche einzelne Scheibe teurer.

    Aber mich würde auch mal brennend interessieren, warum die Scheibe raus soll ;D. Wer hat denn hier Geheimnisse? ;D

    Gruß
    Über
     
  19. #18 Technowuschl, 15.09.2005
    Technowuschl

    Technowuschl Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Asphaltbelagerungstechniker
    Ort:
    Aschaffenburg
    Marke/Modell:
    A170 Avantgarde
    Natürlich kan man die Heckscheibe einzel kaufen! Da bei einem Einbruch durch die Heckscheibe (wo Teilkasko bezahlt) nicht die Komplette Heckklappe ern. wird.
    Wäre ja viel zu teuer.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Robbe

    Robbe Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rostock
    @ Elkhunter
    ich habe noch eine unlackierte MOPF-Heckklappe ohne Scheibe rumliegen. Vielleicht hilft das erstmal weiter.
     
  22. Viper

    Viper Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Marke/Modell:
    W168 A160 alias CERBEROS, S211 E280 Sportpaket
    Die Heckscheibe gibt es einzeln! Hab nämlich schon die Dritte drin ;D


    Die Erste ging mal zu Bruch, dann wurde eine Neue eingebaut, welche aber Probleme mit dem dicht sein hatte, diese wollten sie erst nachträglich abdichten, hatte aber nichts gebracht, dann sollte die Scheibe wieder raus und frisch eingeklebt werden. Nur die Scheibe ging nicht mehr ohne weiteres raus, also haben sie sie rausgesägt. Die Scheibe die dann reingemacht wurde ist nun 100% dicht und ich hoffe, die muss net mehr raus.

    Musste das Ganze zum Glück nicht bezahlen, da die Teilkasko Glasschaden abdeckt, aber so ein Heckscheibentausch liegt normal bei so 500 Euro.
     
Thema: Wie bau ich die Heckscheibe aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. s211 heckscheibe ausbauen

Die Seite wird geladen...

Wie bau ich die Heckscheibe aus? - Ähnliche Themen

  1. Heckscheiben Heizung

    Heckscheiben Heizung: Hallo zusammen, einige Fäden der Heckscheiben Heizung sind unterbrochen. Was für einen Silberleitlack habt Ihr zur Reparatur verwendet? Wie...
  2. A Klasse Schalter Zentralverriegelung / Warnblinker Wie baue ich den aus?

    A Klasse Schalter Zentralverriegelung / Warnblinker Wie baue ich den aus?: Hallo Forum, ich möchte den Schalter für die Zentralverriegelung / Warnblinker ausbauen. Er sitzt zentral auf der Frontkonsole / Armaturenbrett...
  3. Kaum ist er da, schon eine technische Frage: Heizbare Heckscheibe stört Radio.

    Kaum ist er da, schon eine technische Frage: Heizbare Heckscheibe stört Radio.: Hallo, unser Kleiner ist nun da und umgemeldet und am Wochenende haben wir uns ihn mal gründlich angesehen. Gut, den Wunderbaum hatten wir...
  4. Fahrersitzlehne quietscht...wie baue ich die auseinander?

    Fahrersitzlehne quietscht...wie baue ich die auseinander?: Eigentlich steht schon alles in der Überschrift drin...wie bekomme ich die Plastikabdeckung der Fahrersitzrückenlehne ab? Dahinter sollte wohl...
  5. Wie baue ich den Türknopf ein? Bitte um Hilfe

    Wie baue ich den Türknopf ein? Bitte um Hilfe: Hallo, es gelingt mir einfach nicht, den Türknopf zu befestigen. W168 Bj. 2002 Tür hinten links. Am Zug ist das Teil mit zwei Haken. [IMG] Die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.