W168 Wie Betreibe ich am Besten Motortuning??

Diskutiere Wie Betreibe ich am Besten Motortuning?? im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Hallo. Ich würde sehr gerne meinen Elch A160 (102PS) tunnen. Wie stell ich das denn am Besten an und was bringt wirklich was?? Was haltet ihr...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lexes

    lexes Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    A 160
    Hallo.
    Ich würde sehr gerne meinen Elch A160 (102PS) tunnen.

    Wie stell ich das denn am Besten an und was bringt wirklich was??

    Was haltet ihr von K&N K57i Performance Kit für Mercedes A-Klasse bringt der was und vor allem hat der einen guten sound? Hat da schon jemand damit erfahrung gemacht??

    Was kann ich sonst noch alles machen was wirklich was bringt?? und nicht umbedingt so teuer ist??

    Danke

    mfg lexes
     
  2. Anzeige

  3. #2 Emelfeat, 03.10.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Also zu diesem Thema würde ich Dir die Suchfunktion ans Herz legen, gabs nämlich schon zig Treads zu... ;)

    Les Dich mal durch und wenn Du dann noch Fragen hast kannste die natürlich gerne stellen...

    Ich kann Dir aber gleich sagen, dass beim Benziner nur unter großem Kostenaufwand was in Sachen Motorleistung rauszuholen ist und das ist, wenn Du nicht grad den Hubraum vergrößern lässt, auch nicht gerade üppig... :-/
     
  4. #3 floschu, 04.10.2005
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Hallo!

    Der offene LuFi von K&N bringt definitv etwas - zumindest beim Sound. Bezüglich der Motorleistung darfst Du aber nicht viel erwarten, da lassen sich natürlich keine Bäume ausreißen... ;)
    Wie Emelfeat schon sagte, ist Chiptuning bei Saugmotoren nicht sehr sinnvoll, die einzige imho lohnende Alternative heißt A2 und kommt von BRABUS. Für knapp 1.500€ wird die Leistung um 10 auf 112PS gesteigert und eine komplette Sportauspuffanlage ist auch schon mit dabei. Natürlich ist das eine Stange Geld, aber komm' Deinem Auto (und letztendlich Dir) zuliebe nicht auf die Idee, einen 100€-Chip von Ebay zu implantieren! ;D

    Gruß, Florian
     
  5. lexes

    lexes Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    A 160
    ok, dange. also das mit dem luftfilter werd ich machen. und das wars dann eigentlich e schon was i so mitbekommen habe, was geht. und einigermasen bezahlbar ist.
     
  6. #5 Emelfeat, 04.10.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    "einigermaßen bezahlbar" ist relativ... Du müsstest uns schon sagen was Du ausgeben würdest bzw. könntest ;)

    Filter würde ich auch auf jeden Fall machen, wenn ich nen Benziner hätte! *thumbup*
     
  7. lexes

    lexes Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    A 160
    dann werd ich mir mal so einen filter kaufen.
    er würde ja normal auch Spritziger gehen, wenn ich ein bisschen was vom zylinder bzw. zylinderkopf nehme oda???
    und ein - und auslass kanäle polieren eventuell noch vergrößere?? was kostet eigentlich ein sportkat und krieg ich da denn tüv drauf? weiß jemand von ner scharfen nockenwelle den preis, gibt es so eine überhaupt.

    i find meine a könnte ruhig besser am gas hängen(wie z.b. ein 16v) und nicht so träge sein...
    kann man da nicht die elektronik verändern? wenn ich z.b. gas gebe dauert es bis sie es annimmt und es wär halt schön wenn die drezahl schneller hochgehen würde.
    wenn ich was vom schwung nehme dreht sie zwar schneller hat aber dafür weniger kraft oder bin ich da falsch informiert.
     
  8. #7 Emelfeat, 04.10.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Hm... ich denke Du verwechselst da was... *kratz* Die A-Klasse ist kein Sportwagen der mit röhrendem Sound auf unendliche Drehzahllevel schießt...

    Und vom Zylinder was wegnehman... Wie stellste Dir das denn vor? Mit der Raspel was runter kratzen? Das erinnert mich an ein mobbet, wo mal ein 5 Pfennig Stück in den Zylinger gelötet wurde... Das Ding ging danach wohl schon besser, allerdings nicht lange *ulk*

    Also nix für ungut, aber ich glaube Du stellst Dir das etwas zu einfach vor, vor allem in Deutschland, dem Land der Gesetze... ;)
     
  9. Syrous

    Syrous Elchfan

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Marke/Modell:
    A 170cdi Mod.'99
    wie wärs mit nem A210? oder Brabus A2? würde dich dann auch nicht mehr kosten und hättest wesentlich mehr leistung fürs geld
     
  10. lexes

    lexes Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    A 160
    vom zylinderkopf ein zwei zehntel weckfräsen. bessere verdichtung.
     
  11. #10 Peter Hartmann, 04.10.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.719
    Zustimmungen:
    89
    Marke/Modell:
    Tesla Model 3 Performance
    Hi,

    prinzipiell kannst Du das schon machen - bringen wird es Leistung (also PS), aber kein Drehmoment, was jedoch das wesentlich Wichtigere wäre. Zudem ist dann Super Plus angesagt... Das Polieren der Kanäle wird ebenfalls nicht sooo viel bringen, nur in Verbindung mit Nockenwelle (z.B. von dbIllas im Umschliff 160€, http://www.dbilas-dynamic.de ), Metallkat und eventl. anderer Krümmer (strömungsoptimiert) macht das Sinn und dürfte spürbar sein - allerdings auch im Geldbeutel... Falls Du eine "Reihenfolge" machen möchtest: Nocke, Kopfbearbeitung, Metallkat, Krümmer. Beim Vergrößern der Ventile wirst Du denke ich gesamtpreislich in Sphären vorstoßen, wo es sich eher lohnt, nach einem Modell mit mehr Leistung Ausschau zu halten. Ansonsten empfehle ich Dir http://elchfans.de/wbb2/thread.php?threadid=9039 zu lesen, dort habe ich mich etwas ausgelassen ;)

    Viele Grüße
    Peter
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Tsunami, 04.10.2005
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    tja, saugertuning, bringt nur im packet was.
    nocken abschleifen bei dbilas, naja, so einfach ist das auch nicht, das muss ordentlich gemacht werden!
    hoffe du bist dir bewusst was standhafte leistung kostet?!
    super plus nur wegen planen, jein, weil du planst auch wenn dir die zkdichtung um die ohren geflogen ist, damit sie wieder richtig liegt usw.!
    ausserdem wenn du bis ans limit planst brauchst im zweifel bei oben genannten fall dann nen neuen kopf.
    super plus hängt von der software/chip ab, nur wegen planen kopf(je nachdem wieviel) nicht.
    kopf machen lohnt nur mit kanälen usw. ausserdem gilt was rein muss muss auch raus, also auch auslass machen. selber machen, wenn du erfahrung hast!
     
  14. lexes

    lexes Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    A 160
    ich werd mir alles noch mal durch denn Kopf gehen lassen. Beim Planen is ja normal nicht so viel dabei. Ich werd schon ne lösung finden. Rechtherzlichen Dank

    mfg lexes
     
Thema:

Wie Betreibe ich am Besten Motortuning??

Die Seite wird geladen...

Wie Betreibe ich am Besten Motortuning?? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Betreiber/Eigentümer

    Neuer Betreiber/Eigentümer: Liebe Mitglieder, nach nun mittlerweile rund 18 Jahren, davon die letzten 11-12 Jahre hauptberuflich, Betreiben von Internet-Foren habe ich meine...
  2. Neuer Betreiber/Eigentümer in Kürze

    Neuer Betreiber/Eigentümer in Kürze: Hi zusammen, nach nun mittlerweile rund 18 Jahren, davon die letzten 11-12 Jahre hauptberuflich, Betreiben von Internet-Foren werde ich meine...
  3. W168 W168 A190 Original Radio o. Zündung ein betreibe

    W168 A190 Original Radio o. Zündung ein betreibe: Hallo, bei unserem A190 lässt sich nach einem Batteriewechsel das originale Radio nicht mehr ohne "Zündung ein" einschalten. Zuvor konnte das...
  4. W169 USB Festplatte betreiben

    USB Festplatte betreiben: Hallo zusammen, erst einmal ein freundliches Hallo in die Runde! Ich habe zwar noch keinen Elch, werde aber einen für meine Frau mittelfristig...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.