Wie demontiert Ihr die Abdeckung des Zündmoduls?

Diskutiere Wie demontiert Ihr die Abdeckung des Zündmoduls? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich wollte demnächst bei mir zum ersten Mal die Zündkerzen austauschen (W168 A140 Mopf). In den Selbsthilfe-Büchern ist von einem...

  1. #1 TimeWalk, 13.10.2011
    TimeWalk

    TimeWalk Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W168 A140 07/2002 Prins VSI-LPG mit ValveCare ca. 160tkm auf LPG
    Hallo,
    ich wollte demnächst bei mir zum ersten Mal die Zündkerzen austauschen (W168 A140 Mopf). In den Selbsthilfe-Büchern ist von einem Spezialwerkzeug bzw. vier Hebeln (10mm breit und 3mm stark) die Rede und auf Lofty´s Homepage wird sogar ein spezielles Werkzeug verkauft.
    Ich frage mich, ob man die Abdeckung nicht genau so gut mit ein paar passenden Schraubendrehern entfernen kann. :S
    Wie macht Ihr das?

    Gruß
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pusteblume, 14.10.2011
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Zwei Schraubenzieher und etwas Gedult - geht auch.
     
    TimeWalk gefällt das.
  4. #3 TimeWalk, 14.10.2011
    TimeWalk

    TimeWalk Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W168 A140 07/2002 Prins VSI-LPG mit ValveCare ca. 160tkm auf LPG
    Hallo Pusteblume,
    danke für Deine Antwort. Dann werde ich das auf die Art ausprobieren.

    Gruß
    Christian
     
  5. thei

    thei Guest

    Hi,

    Ich hab mir vier solche "Entriegelungshebel" in meiner elterlichen Schlosserei, aus verzinkten Stahlblech selbst zu geschnitten, die angegebenen Maße würde ich einhalten. Funktioniert wunderbar.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie demontiert Ihr die Abdeckung des Zündmoduls?

Die Seite wird geladen...

Wie demontiert Ihr die Abdeckung des Zündmoduls? - Ähnliche Themen

  1. Abdeck-Kappe anbringen

    Abdeck-Kappe anbringen: Moin, die Abdeck-Kappe auf dem Dach für die GPS-Antenne ist mir abgeflogen. Nun schaut da nur noch das Innenleben heraus. Ich habe bereits eine...
  2. Abdeckung Kennzeichenleuchten ausbauen

    Abdeckung Kennzeichenleuchten ausbauen: Hallo zusammen! Ich bin gerade am Verzweifeln: trotz Sufu- Recherche und YouTube gelingt es mir nicht, die "Glas-" Abdeckung der...
  3. Abdeckung, Nasen gebrochen, wie bekommt man die runter

    Abdeckung, Nasen gebrochen, wie bekommt man die runter: Hallo Ihrs, ich habe da mal ein Problem. Von der Kofferraumabdeckung sind von den Haltern die beiden Nasen abgerbrochen. Ich habe schon Ersatz...
  4. W168 Griff Abdeckung Sitz höhen Verstellung Fahrerseite

    Griff Abdeckung Sitz höhen Verstellung Fahrerseite: Verkaufe eine nagelneue Orig. Verpaktes MB Ersatzteil. Griff/Hebel/Blende von der Sitz Höhen Verstellung. Fahrersitz. Passend für W168 A-Klasse...
  5. Zündkerzen - Zündmodul. Frage Befestigung und Demontage.

    Zündkerzen - Zündmodul. Frage Befestigung und Demontage.: Guten Abend, da ich dabei bin mit meinen Elch Bekanntschaft zu machen treten immer neue Fragen auf. Das Zündmodul habe ich identifiziert. Ich...