W169 Wie funktioniert Reifendrucküberwachung ?

Diskutiere Wie funktioniert Reifendrucküberwachung ? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Sagt mal, wie funktioniert eigentlich die "Reifendrucküberwachung" beim C169 ? Ich kann im KI die Reifendrucküberwachung Neuaktivieren, dann fragt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Möppel, 13.10.2006
    Möppel

    Möppel Elchfan

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Systemberater
    Ort:
    Banana Republic
    Marke/Modell:
    ELCH VERKAUFT :-(
    Sagt mal, wie funktioniert eigentlich die "Reifendrucküberwachung" beim C169 ? Ich kann im KI die Reifendrucküberwachung Neuaktivieren, dann fragt mich das KI ob der Druck jetzt stimmt. Aber wie wird der Druck denn überwacht ? Sensoren durch die Felge ? Nee, oder ?! Oder wird´s irgendwie optisch gemessen... Hab gerade echt keine Ahnung. Oder ist´s am Ende nur nen Blender ?!
     
  2. Anzeige

  3. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    38
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Schau auch mal hier!


    Reifendruckverlust-Warnung (RDW) Funktion
    TYP 169.0 /3 mit CODE (477) Reifendruckverlust-Warnung

    Die Reifendruckverlust-Warnung (RDW) ist ein Systemumfang des
    Steuergerätes ESP und BAS . Es kommt ohne zusätzliche
    Komponenten aus. Es soll den Fahrer bei Reifendruckverlust warnen,
    bevor es zur Plattrollschädigung kommt. Über die
    Multifunktionsanzeige im Kombiinstrument wird der
    Fahrer über einen Druckverlust gewarnt.

    Funktion
    Der Abrollumfang ist abhängig vom Reifendruck. Diese Abhängigkeit
    wird durch einen Vergleich der 4 Raddrehzahlen im Steuergerät ESP
    und BAS ausgewertet.
    Das Steuergerät ESP und BAS vergleicht zwischen:
    • Raddrehzahlen vorn links und hinten rechts
    • Raddrehzahlen vorn rechts und hinten links
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Ferner werden folgende Sensorsignale in die Berechnung mit
    einbezogen:
    • Querbeschleunigung
    • Drehrate
    • Radmoment
    • Ein Reifendruckverlust an einem Rad soll erkannt werden, bevor dies
    zu einer Beschädigung des Reifens führt.
    Die Überwachung der Reifen durch die Reifendruckverlust-
    Warnung (RDW) findet ohne Positionsangabe statt. Sie ist erst
    ab einer Mindestgeschwindigkeit von ca. 20 km/h aktiv.
    -----------------------------------------------------------------------------------------
    Eigenschaften des Systems:
    • Erkennung von Druckverlust nach einigen Minuten Fahrt
    • Aktiv bei Querbeschleunigung < 1 m/s2
    • Aktiv bei Längsbeschleunigung < 1 m/s2
    • Inaktiv bei Regeleingriff (ABS, ASR, ESP)
    • Inaktiv bei großem Antriebsmoment
    • Inaktiv beim Bremsen
    • Teilaktiv bei Niedrigreibwert wie z. B. Schlechtwegstrecke, Fahrt mit Schneeketten

    Grenzen des Systems:
    • Warngrenze bei Druckverlust von 30 bis 50 % an einem Rad
    • Warnung ohne Positionsangaben
    • Keine Erkennung gleichmäßiger Diffusionsverluste
    • Fehlbedienung durch den Fahrer (Neuaktivierung trotz deutlichem Minderdruck)


    Gruß Kipper
     
  4. pacini

    pacini Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Call-Boy
    Ort:
    Zollernalbkreis
    Marke/Modell:
    170 CDI / 2001
    Das is ja echt der

    WAHNSINN !!

    Also ich könnt das net mal mit nem Taschenrechner !! *spock*

    Aber schon faszinierend - der Ing. der sich das ausgedacht hat, hatte es echt drauf !!

    Gruß Pacini
     
Thema: Wie funktioniert Reifendrucküberwachung ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Reifendruck Sensor w169

    ,
  2. Reifendrucküberwachung Mercedes a klasse

    ,
  3. w169 reifendrucküberwachung

    ,
  4. reifendruckverlust warnung,
  5. elektronische reifendruckkontrolle W169,
  6. reifendruckkontrolle w169 ,
  7. a 200 cdi w169 reifendrucksensor,
  8. Mercedes code?! 477,
  9. mercedes a klasse bj 2006 Reifendrucküberwachung,
  10. Reifenkontrollsystem beim a180 w169,
  11. rmercedes reifendruck code 477,
  12. reifendruckverlust überwachung mercedes w221,
  13. b klasse reifendrucküberwachung,
  14. mercedes a klasse w169 reifendrucküberwachung,
  15. reifendrucküberwachun w169,
  16. A-Klasse (W169) Reifendrucküberwachung ,
  17. reifendrucküberwachung w169,
  18. was ist code 477 bei mercedes,
  19. Mercedes a160 rechts vorn Luftdruck überwacht,
  20. wie funktioniert reifendruck überwachung,
  21. Funktion Reifenüberwachung W169,
  22. 477 reifendruckverlust-warnung,
  23. reifendruck überwachung a klasse,
  24. reifendruckverlust warnung mercedes,
  25. Wie funktioniert Reifendrucküberwachung Mercedes a klasse
Die Seite wird geladen...

Wie funktioniert Reifendrucküberwachung ? - Ähnliche Themen

  1. Blinker funktioniert links nicht

    Blinker funktioniert links nicht: Hallo erstmal, mein blinker blink nur rechts auch wenn ich links blinke, was kann man machen
  2. Fernbedienung funktioniert nicht!

    Fernbedienung funktioniert nicht!: Hallo, ich habe folgendes Problem, meine beiden Funkschlüssel funktionieren nicht so wie sie sollten. Ich kann zwar mein Auto starten, aber kann...
  3. OBD2 Messen funktioniert nicht mehr

    OBD2 Messen funktioniert nicht mehr: Hallo Elchfans, liebe Forengemeinde habe mich lange Zeit nicht getraut, diesem Forum beizutreten, da es sehr Umfangreich ist und man vieles so...
  4. Servopumpe funktioniert teilweise

    Servopumpe funktioniert teilweise: Hallo Elchfans, ich bin seit gestern Besitzer einer A Klasse W168 Baujahr 1998. Ich habe folgendes Problem mit meiner Servopumpe: Ich starte den...
  5. W245 - Nur die Beifahrersitzheizung funktioniert. Dioden im Schalter für Fahrer bleiben dunkel.

    W245 - Nur die Beifahrersitzheizung funktioniert. Dioden im Schalter für Fahrer bleiben dunkel.: W245 - B150 von 2006. Die Sitzheizung des Fahrersitzes funktioniert nicht. Die Dioden im Schalter für die Fahrersitzheizung leuchten nicht. Sie...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden