W168 Wie geht der Handbremshebel ab?!?

Diskutiere Wie geht der Handbremshebel ab?!? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; hi bastler! zweck MAL-einbau muss ich die verkleidung zwischen den sitzen abbauen. becherhalter, schaltknauf & -sack sind schon ab, es häng nur...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    hi bastler!

    zweck MAL-einbau muss ich die verkleidung zwischen den sitzen abbauen.

    becherhalter, schaltknauf & -sack sind schon ab, es häng nur noch an dem handbremshebel.

    wenn die plastikverkleidung (vom hebel) ab wäre, glaub ich, dann könnte man die komplette verkleidung drüberziehen und fertig.

    leider hab ich keine ahnung wie ich das hinkriege...


    ciao,

    markus
     
  2. Anzeige

  3. #2 okoetter, 20.02.2004
    okoetter

    okoetter Guest

    Bei MoPf kann ich es im Augenblick nicht genau sagen , müsste dann beim Elch meiner Freundin schauen ...

    Aber bei VorMoPf sitzt in der Verkleidung des Hebels ein kleiner Metallstift welcher raus muss , dann geht auch die Verkleidung spielend ab !!
     
  4. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    46
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Du hast mal wieder Post! 8)


    Gruß Kipper
     
  5. akku75

    akku75 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KE Fachber. Informationst.
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Elegance
    Hallo,
    beim MoPf sitzt seitlich in der Verkleidung des Hebels ein kleiner Metallstift der mit Kunststoff überzogen ist. Man sieht es kaum! Du mußt versuchen mit einem kleinen Schraubenreher diesen Kunststoffstopfen (ist rund) raus zu hebeln !!
    Danach kannst du den Bolzen raus drücken!!!

    Gruss
    Andreas
     
  6. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    danke, ihr hattet alle recht!

    wenn ich nicht gar so blind wäre ich selber draufgekommen..


    ciao,

    markus
     
  7. #6 Wilder_Alex, 22.02.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Hallo Elche,
    geht der Stift beim rausmachen nicht kaputt? Wie ich hier im Forum gelesen habe muss man sich danach einen neuen Stift bei DC besorgen.
    Gruss Alex ;D
     
  8. #7 okoetter, 22.02.2004
    okoetter

    okoetter Guest

    ich hab meinen alten Stift wieder eingebaut ... hat zwar eine kleine Macke bekommen stört mich aber nicht weiter
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. akku75

    akku75 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KE Fachber. Informationst.
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Elegance
    Der Stift ist aus Metall, nur die Käpchen sind aus Kunststoff!

    Ich hab auch meinen alten Stift wieder eingebaut !!!
    Die Macken leicht mit einem Messer entgraten!!
     
  11. #9 Wilder_Alex, 22.02.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    OK, danke ! Dann denke ich das nächste mal drann wenn ich Kabel verlege
    Gruss Alex ;D
     
Thema:

Wie geht der Handbremshebel ab?!?

Die Seite wird geladen...

Wie geht der Handbremshebel ab?!? - Ähnliche Themen

  1. W169 Nichts geht mehr

    Nichts geht mehr: Hallo liebe Freunde , wer hatte schon einmal so ein Erlebniss ? Ich habe das Auto Warm abgestellt den Motor abgestellt und den Schlüssel raus...
  2. W168 W168 Automatik geht beim Ausparken aus.

    W168 Automatik geht beim Ausparken aus.: Hallo ihr Lieben. Ich habe ein Problem ich hab seit Ungefähr einen Monat meinen A170 CDI w168 als Automatikgetriebe. Wenn ich morgens von meinem...
  3. W169 A170 geht bei den ersten Startversuchen aus

    A170 geht bei den ersten Startversuchen aus: Hallo, Unser A170 mit rund 145 TKM geht seit kurzem unmittelbar nach dem Starten aus, sprich die Leerlaufdrehzahl sinkt umgehend, der Motor geht...
  4. W169 Motor geht während der Fahrt aus, Anzeige defekt! Werkstatt aufsuchen im KI

    Motor geht während der Fahrt aus, Anzeige defekt! Werkstatt aufsuchen im KI: Hallo, ich habe bei meinem W169 das Problem dass der Motor einfach ohne Vorwarnung während der Fahrt ausgeht. Im KI steht dann "Anzeige defekt!...
  5. W168 steuergerät fse ausbauen: Wie geht das?

    steuergerät fse ausbauen: Wie geht das?: ... immer noch auf der Suche nach dem Stromfresser ... Anlässlich meiner heftigen Suche hier im Forum, ergab sich, dass evtl. das Steuergerät der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.