W168 Wie geht der Handbremshebel ab?!?

Diskutiere Wie geht der Handbremshebel ab?!? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; hi bastler! zweck MAL-einbau muss ich die verkleidung zwischen den sitzen abbauen. becherhalter, schaltknauf & -sack sind schon ab, es häng nur...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    hi bastler!

    zweck MAL-einbau muss ich die verkleidung zwischen den sitzen abbauen.

    becherhalter, schaltknauf & -sack sind schon ab, es häng nur noch an dem handbremshebel.

    wenn die plastikverkleidung (vom hebel) ab wäre, glaub ich, dann könnte man die komplette verkleidung drüberziehen und fertig.

    leider hab ich keine ahnung wie ich das hinkriege...


    ciao,

    markus
     
  2. Anzeige

  3. #2 okoetter, 20.02.2004
    okoetter

    okoetter Guest

    Bei MoPf kann ich es im Augenblick nicht genau sagen , müsste dann beim Elch meiner Freundin schauen ...

    Aber bei VorMoPf sitzt in der Verkleidung des Hebels ein kleiner Metallstift welcher raus muss , dann geht auch die Verkleidung spielend ab !!
     
  4. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    45
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Du hast mal wieder Post! 8)


    Gruß Kipper
     
  5. akku75

    akku75 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KE Fachber. Informationst.
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Elegance
    Hallo,
    beim MoPf sitzt seitlich in der Verkleidung des Hebels ein kleiner Metallstift der mit Kunststoff überzogen ist. Man sieht es kaum! Du mußt versuchen mit einem kleinen Schraubenreher diesen Kunststoffstopfen (ist rund) raus zu hebeln !!
    Danach kannst du den Bolzen raus drücken!!!

    Gruss
    Andreas
     
  6. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    danke, ihr hattet alle recht!

    wenn ich nicht gar so blind wäre ich selber draufgekommen..


    ciao,

    markus
     
  7. #6 Wilder_Alex, 22.02.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Hallo Elche,
    geht der Stift beim rausmachen nicht kaputt? Wie ich hier im Forum gelesen habe muss man sich danach einen neuen Stift bei DC besorgen.
    Gruss Alex ;D
     
  8. #7 okoetter, 22.02.2004
    okoetter

    okoetter Guest

    ich hab meinen alten Stift wieder eingebaut ... hat zwar eine kleine Macke bekommen stört mich aber nicht weiter
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. akku75

    akku75 Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KE Fachber. Informationst.
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Elegance
    Der Stift ist aus Metall, nur die Käpchen sind aus Kunststoff!

    Ich hab auch meinen alten Stift wieder eingebaut !!!
    Die Macken leicht mit einem Messer entgraten!!
     
  11. #9 Wilder_Alex, 22.02.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    OK, danke ! Dann denke ich das nächste mal drann wenn ich Kabel verlege
    Gruss Alex ;D
     
Thema:

Wie geht der Handbremshebel ab?!?

Die Seite wird geladen...

Wie geht der Handbremshebel ab?!? - Ähnliche Themen

  1. W169 Motor geht aus / Fahren nicht möglich

    Motor geht aus / Fahren nicht möglich: Hallo liebe Leute, ich habe einen W169/A200 2.0/136 PS - 2005/ im besitz. Zuerst würde die Geschwindigkeit auf 60 km/h Begrenzt und ich könnte...
  2. W168 Motor geht wieder aus, ich bin ratlos...

    Motor geht wieder aus, ich bin ratlos...: Hallo an euch alle. Ich habe Probleme mit einem A140: Ich starte das Fahrzeug, problemlos, der Motor läuft sauber, und nach 1 oder 2 Sekunden...
  3. T245 mercedes w245 kettenspanner geht nicht rein ...HILFE

    mercedes w245 kettenspanner geht nicht rein ...HILFE: Guten morgen kann mir jemand helfen' ich habe bei meinem mercedes w245 den kettenspanner ausgebaut aber ich habe erst jetzt erfahren das ich das...
  4. W168 PKE angeschlossen und läuft, aber ZV geht nicht.

    PKE angeschlossen und läuft, aber ZV geht nicht.: Es gibt hier im Forum einige anleitungen wie man das PKE system einbaut, aber sie sind für TV-techniker und elektroniker ausgelegt, Mein Frage...
  5. W168 Mercedes A160 cdi aus 2003 Motorkontrollleuchte geht immer wieder an

    Mercedes A160 cdi aus 2003 Motorkontrollleuchte geht immer wieder an: Hallo Freunde ich brauche mal ein paar Tips zur Fehlersuche bei meinem A 160 cdi, da geht immer wieder die Motorkontrollleuchte an. Die Werkstatt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.