W168 Wie Klappe der Reserveradmulde abnehmen?

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von MisterCutely, 12.11.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 MisterCutely, 12.11.2009
    MisterCutely

    MisterCutely Elchfan

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Morgen!

    Ich hab mir gestern nen kleinen Subwoofer für die Reserveradmulde gebastelt. Nun sollte ja in die Klappe der Mulde ein passendes Loch damit der Sound auch in den Fahrzeugraum kommt.

    Kann mir einer sagen wie ich die Klappe raus und nachher auch wieder rein bekomme? (W168)

    Es sieht ja so aus als sei die Klappe nur wegen des Bodenbezuges klappbar, aber da irre ich mich bestimmt, oder?

    Grüße
    MC
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. *V6*

    *V6* Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leitender Angsetellter
    Ort:
    Nähe BIT / TR
    Marke/Modell:
    W168 A210
    Stimmt.

    Ich hab bei mir den Teppich mit einem scharfen Guttermesser sauber abgeschnitten - gibt keine Probleme.

    Ob der Sub " einfach so reingeworfen" klappt ist eine gaaanz andere Geschichte.....aber dafür haben wir ja hier ein passenden Bereich.

    Gruß Thomas
     
  4. #3 MisterCutely, 12.11.2009
    MisterCutely

    MisterCutely Elchfan

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Morgen Thomas,

    wie bekomm ich denn die Klappe nachher wieder so hin? Muss ich dann auch noch das Nähen lernen??

    Was du mit "einfach so reingeworfen" meinst ist mir auch schleierhaft!

    Grüße
    MC
     
  5. #4 Bernddasbrot, 15.11.2009
    Bernddasbrot

    Bernddasbrot Elchfan

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Feucht/Bayern
    Marke/Modell:
    A170cdi Mopf
    Hi MC,
    Ich habe mit einen Kegelfräser Löcher gebohrt ohne die Klappe zu entfernen, ich habe die Rückbank abmontiert, drunter ein Alublech gelegt und das Holz rausgefräst, man soll aber aufpassen das man den Teppich nicht durchbohrt!! Um zu wissen wo der Woofer ist habe ich Dichtschaumstoffband mit Klebeseite nach oben am Wooferrand gelegt und die Klappe zugemacht.

    Um die Klappe zu entfernen musst du alle Sitze rausbauen, die Kunststoffabdeckungen entfernen und die Mittelkonsole abbauen (am Boden) dann kannst die Klappe samt Teppich rausnehmen (Teppich reicht bis unter die Frontsitze)

    [​IMG]
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie Klappe der Reserveradmulde abnehmen?

Die Seite wird geladen...

Wie Klappe der Reserveradmulde abnehmen? - Ähnliche Themen

  1. Klappern und poltern von hinten rechts

    Klappern und poltern von hinten rechts: Hallo, von hinten rechts vernehme ich bei Fahrten über Unebenheiten und auch teilweise beim reinen Lastenwechsel in Kurven ein metallisches...
  2. Klappern und Poltern von der Vorderachse

    Klappern und Poltern von der Vorderachse: Hallo zusammen, der Titel sagt eigentlich schon alles. Der A160 klappert und poltert vor allem wenn er ohne Schub über Kanaldeckel und ähnliche...
  3. Klappern der Heckklappe

    Klappern der Heckklappe: Ich habe einen A180 von Ende 2009 und auf einmal gab es Knarz- und Klappergeräusche im Heckbereich. Der Händler hatte schon die komplette...
  4. Klappern im Bereich Handschuhfach

    Klappern im Bereich Handschuhfach: Guten Tag an das Forum. An meinem A140 nervt mich seit einiger Zeit ein Klappern welches ich dem Bereich Handschuhfach zuordne, Ich bin mir auch...
  5. Wasser in Reserveradmulde - Was ist das für ein Teil und wie komme ich da dran?

    Wasser in Reserveradmulde - Was ist das für ein Teil und wie komme ich da dran?: Hallo zusammen! Bei unserem W169 füllt sich die Reserveradmulde in Abständen mit Wasser. Jetzt haben wir uns mit dem Gartenschlauch auf...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.