Wie Kühlerlüfter ausbauen?

Diskutiere Wie Kühlerlüfter ausbauen? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, Bei meinem 170 cdi Mopf hat sich heute bei der Hitze der Kühlerventilator verabschiedet. Er läuft noch, macht aber irre Schleifgeräusche...

  1. #1 derkojak, 18.07.2014
    derkojak

    derkojak Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    17
    Marke/Modell:
    A170cdi MOPF
    Hallo,

    Bei meinem 170 cdi Mopf hat sich heute bei der Hitze der Kühlerventilator verabschiedet. Er läuft noch, macht aber irre Schleifgeräusche und es scheint sich langsam das Lager festzusetzen. Nun habe ich erfahren, dass zum Tausch das ganze Saugmodul ausgebaut werden muss. Das möchte ich mir natürlich ersparen. So wie ich das sehe ist die Lüfterzarge ja nur eingehängt. Kann ich ohne großen Aufwand den Wechsel durchführen? Gibt es hier schon Erfahrungswerte? Für jeden Tipp wäre ich dankbar.


    Grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nitrei

    Nitrei Elchfan

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    Ort:
    Südtirol, Italien
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Hallo, warum willst du den ganzen Kühler samt Lüfter austauschen? Tausch doch nur den Lüfter wenn das Lager hinüber ist. Bin mir nicht sicher, aber ich glaube mich zu erinnern, vor Jahren bei einem Freund mal den Lüfter gewechselt zu haben :whistling:
     
  4. #3 derkojak, 20.07.2014
    derkojak

    derkojak Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    17
    Marke/Modell:
    A170cdi MOPF
    Hallo Nitrei,

    ich möchte nur den Lüfter tauschen. Dieser sitzt aber im Lüfterrahmen, welcher zum Wechsel mitsamt dem Lüfter ausgebaut werden muss. Den Kühler möchte ich nicht wechseln.

    Müsstest du damals auch andere Bauteile ausbauen um Platz zu schaffen?


    Grüsse
     
  5. Nitrei

    Nitrei Elchfan

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    Ort:
    Südtirol, Italien
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Hallo derkojak, ja stimmt hab ich falsch mitbekommen. Also was ich mich erinnere hab ich nur das Plastikrohr zum Ansauggehäuse abgemacht. Den Lüfter von der Stromversorgung getrennt und vom Kühler geklippst. Ich hab ihn dann, vorne stehend, links hochgedreht und rausgenommen. Die Servopumpe stört ein wenig, er geht aber gerade so raus. Insgesammt kein großes Ding.
     
    derkojak gefällt das.
  6. #5 derkojak, 20.07.2014
    derkojak

    derkojak Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    17
    Marke/Modell:
    A170cdi MOPF
    Super, danke für den Hinweis. Ich werde berichten, wie es geklappt hat.
    Hoffentlich hält der Lüfter noch solange, bis das Ersatzteil da ist.

    Grüsse
     
Thema: Wie Kühlerlüfter ausbauen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lüfter ausbauen w169

Die Seite wird geladen...

Wie Kühlerlüfter ausbauen? - Ähnliche Themen

  1. Kühlerlüfter läuft dauerhaft.

    Kühlerlüfter läuft dauerhaft.: Hallo, am Samstag abend auf ner längeren Fahrt habe ich etwas mit meiner Klimaanlage gespielt. Also an und aus geschalten in jeweiligen Zuhstand...
  2. Anlasser-Ausbau-Abbruch-Bericht

    Anlasser-Ausbau-Abbruch-Bericht: Hallo! Ich wollte euch, insbesondere denen, die überlegen "soll ich es wagen oder lieber machen lassen" mal meine Erfahrungen mitteilen: Ich habe...
  3. Ausbau Sitzbezug

    Ausbau Sitzbezug: Hallo zusammen, ich habe die sehr gut gemachte Anleitung zur Sitzheizungs Reparatur gelesen. Nun meine Frage zum Detail: Hat jemand von Euch...
  4. Rechte Getriebewelle ausbauen

    Rechte Getriebewelle ausbauen: Hallo! Ich habe gesucht, aber nichts passendes gefunden... Folgendes Problem: Vor ein paar Monaten habe ich das rechte Außengelenk gewechselt...
  5. Kombiinstrument (KI) ausbauen ohne Ausziehhaken A170 CDI Bj. 1999

    Kombiinstrument (KI) ausbauen ohne Ausziehhaken A170 CDI Bj. 1999: Hallo, da ich für den Einbau einer FFB mein Kombiinstrument ausbauen musste und ich leider nur die Version mit den Ausziehhaken hatte (selbst in...