Wie schnell fährt euer Elch?

Diskutiere Wie schnell fährt euer Elch? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Das soll jetzt kein Schwanzvergleich sein, aber mir ist aufgefallen, das einige Autos schneller sind als andere, obwohl die den Gleichen Motor...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MvM

    MvM Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Süd
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK3
    Das soll jetzt kein Schwanzvergleich sein, aber mir ist aufgefallen, das einige Autos schneller sind als andere, obwohl die den Gleichen Motor drin haben.

    Entscheidend dabei ist natürlich der Motor und das Getriebe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wie schnell fährt euer Elch?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcsen, 16.11.2006
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    A170 CDI - Schaltgetriebe.

    Wenn ich will knapp über 180km/h.
    Aber dafür is mir der Sprit zu teuer. ;D


    Gruß
    Marc
     
  4. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    lol juhu ich liebe diese threads *LOL*
    auf der geraden konstant 180-185
    bergab waren auch schon ma 195 drin ;D ;D ;D
    140er mit sportgetriebe
     
  5. #4 Knut der Elch, 16.11.2006
    Knut der Elch

    Knut der Elch Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Raum LB
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    ...laut Tacho auf der Geraden, ohne Licht, Klima... knapp 195Km/h

    Greetz

    Knut

    A CDI 170
     
  6. #5 NicoVeloce, 16.11.2006
    NicoVeloce

    NicoVeloce Elchfan

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW D´village
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Wie bekommt ihr solche Geschwindigkeiten drauf?

    Auch A 170 CDI mit Schaltung aber nur 175 Km/H.
     
  7. grisu

    grisu Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A 190
    Auf der Geraden knappe 210 bei einem A190
     
  8. #7 Elchfreund56, 16.11.2006
    Elchfreund56

    Elchfreund56 Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neu Wulmstorf
    Marke/Modell:
    Ex. A190 / B150
    ... mit ganz viel Anlauf, jeder menge Geduld und einer völlig freien Autobahn! *kratz*

    Meine bisher höchste Geschindigkeit lag über 200 km/h, obwohl unter dem Pedal noch etwas Luft war. ;D

    Bedingungen: Freie ebene Autobahn und totale Windstille, Licht , Klima, Winterreifen 205/45 R16 und mit 4 Personen besetzt!

    Bei Seitenwind sind eigentlich schon 160 km/h zuviel für den Elch! :-X

    Richtig ausfahren konnte ich Elchi bisher noch nicht! *heul*

    Bisher hat immer die Vernunft gesiegt! *thumbup*
     
  9. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2

    Schwer zu erklären ;)
    Ich weiß noch von meinem früheren Arbeitsgeber, da gab es
    an unserem Standort 12 identische VW Transporter TDI´s !
    Alle fast gleich alt, alle den selben Motor, Gewicht usw.

    Da ich das Glück hatte, als Springer alle fahren zu können,
    war es für mich immer schon verwunderlich gewesen, das in einem
    Wagen pure Phlegmati herscht, bei einem anderem Wagen am
    nächsten Tag hatte man das Gefühl, das wäre ein doppelt so
    starker Motor drinnen ! *kratz*

    Bis heut konnte es mir niemand logisch erklären, warum das
    so ist !
    Sicher gibt es Serienstreung, Nuancen der Einstellbarkeit.
    Minimale Faktoren, wie verdreckter Luftfilter, niederiger Reifendruck,
    usw.
    Aber daher allein können so kraße Leistungsunterschiede
    nicht entstehen .
    Früher, bei älteren Motoren war das eher noch möglich,
    da gab es auch kaum Elektronik ! Da konnte man am Vergaser,
    an Ventile und vieles mehr zur optimierung einstellen.

    Acha, mein Elch nach etwas Anlauf laut Tacho etwas über 190 km/h.
    ;D
    Mir langt es, da eh die Gelegenheit in solchen Regionen zu kommen,
    bei dem heutigem Verkehr kaum noch möglich ist !
    nicht entstehen.
     
  10. Marc

    Marc Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    Asbach, WW
    Marke/Modell:
    Es war ein A 160
    Man sollte vielleicht auch noch die Reifen bzw. Felgengrössen nicht vergessen! Ein sehr wichtiger Punkt meiner Meinung nach... Siehe W168 A160CDI mit 155er Fahrradreifen gegenüber 225er auf einem 190er o.ä.... Der Rollwiderstand ist bei einem grössen Reifen natürlich grösser und es muss mehr Kraft aufgewendet werden...
    aber so einen Fred hatten wir doch schon mal --> Vmax Fred 1 Vmax Fred 2
     
  11. #10 Domimann, 16.11.2006
    Domimann

    Domimann Elchfan

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Hunsrück
    Marke/Modell:
    W 168
    A 140 bergab ganz steil mit Anlauf Tacho 195.
    Dafür dass er mit 170 eingetragen ist nicht schlecht *LOL*
    Reifen 205/45/16
     
  12. #11 elchtuner, 16.11.2006
    elchtuner

    elchtuner Elchfan

    Dabei seit:
    29.04.2005
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    VW Polo 6R
    ...dieses Thema hatten wir auch schon so oft !

    Aber jetzt habe ich ja die winterpneus drauf auf kleinen 15ern und das macht sich sofort bemerkbar. Gefühlsmäßig erstmal etwas mehr komfort, reifen schmäler also weniger widerstand somit bessere Beschleunigung, Geradeauslauf und letztendlich auch ne höhere Vmax.

    Auf der BAB schafft er mit Sommerreifen mit ach und krach lt. Tacho die 215 KM/h. Bergab mit Rückenwind geht die Tachonadel dann über die 220 km/h Marke. Aber man müsste das ja eh mit GPS messen, um genaue Werte zu bekommen. ;) Winterreifen darf man nur bis 190 km/h *heul*

    Achso, Klima und Licht ist eigentlich immer an.

    gruß elchtuner
     
  13. #12 Robiwan, 16.11.2006
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    A160 CDI (60PS) mit Handschaltung:

    im Normalfall (eben, Klima & Licht an, 195/50er Bereifung): 165km/h

    Bergab mit Rückwind, Heimweh und voller Blase: 180km/h *daumen* ;D
     
  14. #13 SvenGOE, 16.11.2006
    SvenGOE

    SvenGOE Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Eleg. Aut.
    Hallo,

    bei guten Bedingungen etc. auf der Geraden ca. 195 km/h Tacho.

    Kommt allerdings so gut wie nie vor, normalerweise pendelt meine Reisegeschwindigkeit bei freier Bahn so zwischen 150-160 km/h Tacho, da in diesem Bereich der Motor noch mit moderaten Drehzahlen angenehmer und sparsamer läuft und es sich auch sonst entspannter fährt.

    170 CDI Autom. Bj. 4/2000, 155tkm, Sommerreifen 195/50 R15 Michelin Pilot Exalto2, kein Klima

    Grüße
     
  15. #14 danflow, 16.11.2006
    danflow

    danflow Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    DD
    Marke/Modell:
    A190L Avantgarde
    Hallo,

    mit meinem A190 komme ich auf 224km/h. Der Tacho geht allerdings nur bis 220km/h.
    Ich hab auch ein Bild davon aber ich kann es grad nicht finden.
    Allerdings sollte man das nicht sehr lange ausreizen, da der Drehzahlmesser schon sehr rot glüht und sich die Tanknadel in einen Sekundenzeiger verwandelt.

    - Typ: A190 Avantgarde ohne Motortuning
    - Reifen: 195/45 R16
    - Beladung!: 1x Fahrer

    Beste Grüße Dani
     
  16. #15 Bass-Elch, 16.11.2006
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Ich komme mit dem langen Automatik Diesel Elch auf min. 180 km/h (GPS gemessen) auf der Geraden mit Sommerreifen!
    Hab ich vom Frühjahr noch in Errinnerung. [Beladung 1 Person + Gepäck]

    Laut Tacho hatte ich ihn an einem echt guten und langen Berg (bei Gera auf der A4) auch schon auf 205 laut Tacho - aber da is absolut nicht mehr drin, von der Leistung her... von der Drehzahl schon. [Beladung 3 Person + Urlaubsgepäck]

    Mit dem kurzen Schalter waren wir früher schon etwas flotter unterwegs. Aber Daten habe ich dazu nicht mehr im Kopf.
     
  17. Hirro

    Hirro Elchfan

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    In der Ebene mit viel Anlauf (ab 170 auf dem Tacho) geht er auf 195. Leicht bergab ging er auf 205 *thumbup*. Allerdings macht das bei der Lautstärke keinen Spaß mehr.
    195er Sommerreifen, Licht aus, Klima an.... Diesel weg :o
     
  18. #17 Dino123, 16.11.2006
    Dino123

    Dino123 Elchfan

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Staplerfahrer.
    Ort:
    Nagold
    Marke/Modell:
    Opel Astra J
    Abned,

    also ich hab es mal mit meinen A160 beziner auf der Autobahn mal bis 190Km/h hinbekommen. ;D
     
  19. #18 Hexagon, 16.11.2006
    Hexagon

    Hexagon Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Neu Wulmstorf zwischen Hamburg und Buxtehude
    Marke/Modell:
    B180CDI Blue Eff. mountaingrau
    A180CDI ca. 8000km gelaufen, auf gerader Strecke ohne Gegenwind, mit Sommerreifen und zwei Personen besetzt,
    lt.Tacho , knapp 203km/h.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 silberfan, 16.11.2006
    silberfan

    silberfan Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Elchfan ;-)
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 45 AMG
    Mein A 150 fährt in der Ebene 180-185Kmh bergab sind durchaus auch 190 drin!!! *daumen*
     
  22. #20 nemo0127, 16.11.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    W211 E 280 CDI & Golf VI 1,2 TSI
    Also bergab mit Heimweh und Rückwind läuft meiner auch schonmal 200 Km/h laut Tacho. ;)
    A 170 CDI Automatik.
     
Thema: Wie schnell fährt euer Elch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie schnell läuft ein elch?

    ,
  2. wie schnell ist ein Elch

    ,
  3. ist der nissan navara gedrosselt

    ,
  4. elchgeschwindigkeit,
  5. elch läuft schnell,
  6. wie schnell ist euer a160 cdi,
  7. wie schnell rennt ein elch
Die Seite wird geladen...

Wie schnell fährt euer Elch? - Ähnliche Themen

  1. Elch läuft nur mit Gas Geben

    Elch läuft nur mit Gas Geben: Hallo zusammen, mein erster Post als aktiver Nutzer in diesem Forum, nachdem ihr mir bei meinem Auto schon so viel weitergeholfen habt. Dieses...
  2. Abschied vom Elch und Forum....

    Abschied vom Elch und Forum....: Hallo liebe Forumsgemeinde *beten* Leider ist die Zeit gekommen, sich von unserem Elch und damit leider auch vom Forum zu verabschieden. Elchi...
  3. Unser Elch springt nicht an

    Unser Elch springt nicht an: Hallo zusammen. Wir haben ein etwas undurchsichtiges Problem. Der Elch meiner Frau sprang kürzlich vor Ihrer Arbeitsstelle nicht mehr an, wir...
  4. Elch (ein wenig) eingedellt

    Elch (ein wenig) eingedellt: Hallo, die Tage haben wir einen A170 CDI mit einem Unfallschaden vorne links gekauft. Fahrleistung: 90'000 km Baujahr: 1999 Automatik. Es ist...
  5. A klasse ging Während der Fahrt aus, Motor dreht aber.

    A klasse ging Während der Fahrt aus, Motor dreht aber.: Hallo, nach verzweifelter Suche und Foren, bin ich immernoch nicht fündig geworden. Na dann mal zu mir. Bin Jonas 18 hab einen a140 Baujahr 99...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden