Allgemeines Wie warm habt/ heizt ihrs im Auto?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Road-Runner, 18.12.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Road-Runner, 18.12.2007
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Hallo Elchfans,

    eigentlich wollte ich das Thema als Umfrage starten, aber offensichtlich lassen dies die Userrechte nicht zu.

    Ich hätte mal eine Frage an die Klimaautomatik Fahrer, da ich seit ich eine Klimaautomatik habe im Winter nie die richtige Temparatur finde. *rolleyes*

    Im alten Elch hab ich meist die Heizung voll aufgedreht und dann nach und nach etwas zurück, jetzt bewege ich mich zwischen 20,5°C und 23,5°C im Winter - habe allerdings fast immer kalte Hände -> ab 25,5°C wird das besser. ;D

    Jetzt die Frage: Auf wieviel Grad habt Ihr die Heizung/Klimaautomatik stehen?

    Vielleicht bin ich einfach nur eine Frostbeule *LOL*

    Grüße
    Road-Runner
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 franklev, 18.12.2007
    franklev

    franklev Elchfan

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    A 150 Classic
    Ich hab meinen Elch seit Juli und der Regler steht seitdem auf 20° und die Innentemperatur ist stets angenehm.
    P.S. Hab keine Klimaautomatik, nur "normale" Klimaanlage.
    Ich frag mich aber, welche Verbesserung bringt eine Automatik? Mit der einfachen ist es schon perfekt, finde ich.
     
  4. #3 A200 Coupé, 18.12.2007
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Ich hab auch nur die günstigere Thermatic. Mal abgesehen davon das die Thermotronic schon geiler ist reicht die einfache aber wirklich aus.

    Ich bewege mich auch im Winter zwischen 19-22 Grad. Nur zum aufheizen der Fahrzeugs stell ich 5 Minuten auf Maximum.
     
  5. #4 Road-Runner, 18.12.2007
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Naja bei VW heißen die Klimanalagen glaube ich Klimatic und Klimatronic - die eine Variante hat einen einfachen Regler und die andere hat ein Display auf welchem man entsprechend die Temparatur einstellen kann und zudem eine Sensor im Wagen welcher ständig die Temparatur checkt und ggf. anpasst.

    Jedefalls läuft bei mir das Gebläse bis der Motor langsam warm wird auch auf Maximum bläst dabei aber zunächst nur auf die Windschutzscheibe und schaltet sobald es warm wird auch auf den Innenraum um aber selbst bei 23,5°C ist mir das nicht warm genug wenn ich ohne Jacke fahre.
     
  6. #5 Scanner, 18.12.2007
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    ich hab auch nru normale klima.

    ich hab meist circa 21 22 °, eher selten mehr. wird mir waehrend der fahrt oft zu warm und ich dreh auf 18°. solange *elch* innen kalt ist, kann es auch mal waermer sein.

    ich hab gemerkt das allgemein die heizungen schneller warm werden wenn man sie die ersten 5 minuten aus laesst, bis der motor eine mittlere temperatur erreicht hat.
    dann kommt auch sofort warmluft ohne eben diese 5 minuten "kaltluft" im kreislauf zu blasen.
     
  7. #6 Road-Runner, 18.12.2007
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Das wäre auch noch eine Idee.

    Ich werd einfach die Tage noch bisschen probieren wie es am Besten klappt.

    Danke!
     
  8. mc_pop

    mc_pop Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Gas-Wasser-Schei**e
    Ort:
    Gifhorn, NDS
    Marke/Modell:
    A 140 PreMopf "Eric"
    Mein Elch ist leider komplett ohne Klima.
    Ich stelle den Heizungsregler grundsätzlich auf dreiviertel auf, sobald Warmluft kommt, drehe ich ihn langsam auf halb offen zurück.
    Den rechten Regler habe ich nur solange auf die Scheibe gerichtet (obere Stellung), bis die Scheibe frei ist.
    Danach drehe ich ihn nach rechts waagerecht (Luftdüsen/Fussraum) oder etwas weiter richtung Fussraum, kommt immer ganz auf die Aussentemp an.
    Das mit den kalöten Händen habe ich auch schon gemerkt.
    Ich habe auf der Fahrerseite die Luftdüse zum Lenkrad gedreht, die linke Düse aus der Mitte ist auch aufs Lenkrad gerichtet.
    Seitdem habe ich keine kalten Finger mehr.
     
  9. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Landkreis Leipzig
    Marke/Modell:
    W168 A140 Avantgarde Automatik 03/2001 MoPf
    Also ich habe mir gleich nach dem Kauf eine Webasto Funkstandheizung einbauen lassen. Da ists immer sofort schön wohlig warm im Auto wenn ich einsteige :) . Ich habe immer den Temperaturregler erstmal auf volle Wärme und regle dann meist leicht über waagerecht runter.

    Insgesamt finde ich aber die reale Abstufung sehr hart. Der Übergang von warm auf kalt geht bei unserem A140 doch recht abrupt. Sind wenn der Motor richtig warm ist nur 2 kleine Stufen von richtig kalt auf richtig warm. *kratz*
     
  10. #9 Road-Runner, 18.12.2007
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Stimmt, das hilft etwas ;)
     
  11. #10 Scanner, 19.12.2007
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    <- Tiefgarage. Das hilft auch.

    Aber bei eisigen wintern is dennoch um den gefrierpunkt da drin. und auto steht bei nachtschicht ueber nacht auch mal draussen.

    ne, da helfen lederhandschuhe, gefuettert.
    hab zwar keine (wie sieht das mit 28 aus^^) aber wuerde sich wohl lohnen
     
  12. #11 General, 19.12.2007
    General

    General Guest

    Normale kleine Klimaanlage, Regler zwischen 20 und 22°C bemerkenswert ist das ich kaum aus der Garage fahre Außentemp sinkt von +2°C auf -2°C und die Heizung hat nach den ersten 50m schon direkt warme Luft. :o
     
  13. #12 Schließer, 19.12.2007
    Schließer

    Schließer Elchfan

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Marke/Modell:
    W169 180 CDI Coupe'
    Ich kann das nicht ab, wenn es zu warm ist im Auto.
    Habe deshalb die Klimaautomatik immer zwischen 18-20 Grad eingestellt. Das reicht mir.

    Gruß
    Schließer
     
  14. #13 Eifelelch, 19.12.2007
    Eifelelch

    Eifelelch Elchfan

    Dabei seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170cdi kurz,Mopf,Aut
    Hallo,

    habe auch immer kalte Flossen.Gibts denn kein heizbares Lenkrad (hat BMW) als Nachrüstsatz?
    Klimaautomatik steht meist auf 22,5 Grad,die werden aber nur auf der Autobahn erreicht,auf Landstrasse wird der Motor wohl nicht richtig warm.

    gruss
     
  15. #14 Besolder, 19.12.2007
    Besolder

    Besolder Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Bochum
    Ausstattung:
    das große Kreuz
    Marke/Modell:
    A250
    Ich stelle meist so auf 22 Grad, auf die Füße gerichtet, habe aber auch immer das Dach in Stufe 1 auf.

    Wenn es dem Sensor dann zu kalt wird heißt er ab und an mal richtig ein.

    Gebläse habe ich aber nur auf Stufe 1.

    Ist für mich die richtige Mischung aus Wärme und Frischluft.
     
  16. batu83

    batu83 Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Flensburg
    Marke/Modell:
    A 170L CDI Elegance
    Also, ich habe eine garage, und wenn ich daraus komme dann geht das ja noch. Aber wenn man da wo anders war und der wagen normal draussen steht dann ist es recht kalt. da schalte ich dann immer auf volle Wärme, 2. oder 3 Stufe und nach 2 Minuten ist mein elch schön warm innen. Das liebe ich ja em Elch(Diesel), dass er sofort warm ist, durch die elketrische Heizung :) Sonst habe ich den regler bei 20-22 grad und stufe 1 in der Klima stufe
     
  17. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Hallo,
    ich habe meine Klimaautomatik auf 21°C eingestellt und die A/C abgeschaltet. Das ergibt ein Raumklima, das subjektiv als eher kühl empfunden wird. Bei den meisten Autos mit manueller Einstellung wird gerne etwas hoch gegriffen und wenn man nachmisst, sind es oft 25°C oder mehr. Das merkt man umso mehr, wenn man von dem eigenen Auto in ein fremdes umsteigt.
     
  18. #17 elch_udo, 19.12.2007
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    21° Sommer wie Winter.
    Früher bei Klimatic und jetzt bei Klimatronic.
     
  19. berg2

    berg2 Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L, Bj:2001
    Wenn das Gebläse am Anfang mit moderater Leistung (2. Stufe) läuft und man sich die Wärme nicht gleich wieder in 5. Stufe aus dem Auto rausbläst, reicht bei mir auch die elektr. Zuheizung aus, um wie bei General nach 50m warme Luft zu bekommen. Das funktioniert selbst wenn das Auto nachts bei eisiger Kälte draußen stand. Eine Alternative für besseres Heizen wäre auch noch auf Umluft zu schalten, ich persönlich mag das allerdings nicht.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Monarch, 19.12.2007
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Bei mir steht der Regler für Temperatur auf 20°. Bis es warm wird, habe ich die Lüftung auf 2 oder 3, je nach dem... Irgendwann stell ich dann auf 1 zurück, sonst wirds mir zu warm, die Heizung ist unglaublich stark ;D Luftrichtung steht auf ca. 14 Uhr (also zwischen Stellung Frontscheibe und der Stellung für alle Luftauslässe).

    Im Sommer steht die Temperatur etwas höher (so 22°).
     
  22. Saskia

    Saskia Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    190er Avantgarde
    Also ich hab meinen Elch ja erst ganz kurz (1 Woche), aber die Heizung finde ich turbogeil!!! Sie ist superschnell warmgepowert, steht auf Stufe 3 beim Losfahren, 25° etwa, dann stell ich auf 1 und 22° wenns warm genug ist (nach 5 Minuten). Was ich noch recht fraglich finde, ist, wie man die Regler, die zur Scheibe seitlich schauen, einstellt? Wenns dann mal friert, hab ich keinen Schimmer...
    Klimaanlage hab ich auch, aber weiß nicht, ob ich die im Winter, und wie einschalten sollte? Dachte Heizung und Klima sind 2 Paar Schuhe *rolleyes*
    Saskia
     
Thema:

Wie warm habt/ heizt ihrs im Auto?

Die Seite wird geladen...

Wie warm habt/ heizt ihrs im Auto? - Ähnliche Themen

  1. Wagen springt nicht an (Warm)

    Wagen springt nicht an (Warm): Hallo bei meiner A Klasse W169 Cdi 180 wenn der Motor warm ist sprint es nicht an will anspringen geht aber nicht wenn ich 5-10 min warte geht er...
  2. Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik

    Schöner Bericht über den W168 in der neuen Auto Bild Klassik: Hallo, gerade habe ich meine neue Auto Bild Klassik ( Ausgabe 12/2016 ) erhalten und finde auf Seite 38 einen schönen Bericht über den W168. Das...
  3. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  4. Auto springt bei Kälte nicht an

    Auto springt bei Kälte nicht an: Hallo kann mir jemand sagen was das sein könnte wenn das Auto warm ist Ansprikt wenn er Kalt ist nicht anspringt. Kurbelwellensensor habe ich...
  5. A140 W168 heizt und kühlt nicht mehr

    A140 W168 heizt und kühlt nicht mehr: Hallo zusammen, nachdem ich das Problem der verdreckten Drosselklappe endlich beseitigen konnte und der Kleine nicht mehr während des Leeerlaufs...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.