Wieder 170 CDI: Keine Leistung

Diskutiere Wieder 170 CDI: Keine Leistung im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo! Schon wieder ein Problem mit dem A 170 CDI.Düsen abgedichtet, Auto läuft wunderbar(fast 1Woche) und nun - keine Leistung. Beim Auffahren...

  1. elch76

    elch76 Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A160 BJ2000 132000km Automatik
    Hallo!

    Schon wieder ein Problem mit dem A 170 CDI.Düsen abgedichtet, Auto läuft wunderbar(fast 1Woche) und nun - keine Leistung. Beim Auffahren auf die Autobahn ca 80 km/h(Angst), Maximalgeschwindigkeit mit viel Geduld so um die 130, keine Motorkontrollampe an.
    Also, den Laptop raus und - Ladedrucksensor. Beim Ansteuern der Komponenten...AHA... das Gestänge vorm Turbolader zur Unterdruckdose scheint abgebrochen zu sein. Bei Mercedes möchte man anscheinend nur einen kompletten Turbolader verkaufen, das Teil scheint es nicht einzeln zu geben.

    Aber ich hab da schon 'ne Idee, wie ich das reparieren werde, muss allerdings nochmal den turbo rausnehmen.(Morgen)

    Falls ihr Interesse habt, werde ich mal ein paar Fotos einstellen, wie man das kostengünstig repariert.Der Turbo an sich ist ja noch O.K. und die Abgasklappe ist auch leichtgängig.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    hi,

    das interessiert mich schon. Die Unterdruckdose muss es normal einzeln geben, nur halt nicht bei Mercedes.

    eBay Link

    Die hier könnte passen. Der Lader ist ja ein KKK03-018 glaube. der -019 ist beim Audi TT 1,8T verbaut.
     
    schabernackl gefällt das.
  4. #3 schabernackl, 01.07.2014
    schabernackl

    schabernackl Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Ausstattung:
    Auf vielfachen Wunsch geändert: leasingsilber, Vier Räder, 0710/516, ein Hund, ledig, ..., ach ja, der Kaufgrund: Automatisches Getriebe, wegen einer Behinderrung, Anhängerkupplung, ...
    Marke/Modell:
    w168
    Danke schön - gut zu wissen
     
  5. elch76

    elch76 Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A160 BJ2000 132000km Automatik
    So, ging recht gut. Hat prima geklappt mit meiner Idee.War gar nicht so wild, ca. 3,5Std inklusive aus-einbau und Probefahrt.

    Das kaputte Gestänge:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Das "Reparaturteil"
    [​IMG]

    Gestänge ausmessen und kürzen
    [​IMG]

    Passt und sitzt
    [​IMG]
    [​IMG]

    Er läuft wieder astrein, der Turbo tut dass, was er soll.
    :D :D :D
     
    Rudi_Rennsau, schabernackl und Speedy_1304 gefällt das.
  6. #5 Speedy_1304, 01.07.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    126
    Prima - woher stammt das "Ersatzteil"?
     
  7. #6 schabernackl, 02.07.2014
    schabernackl

    schabernackl Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2014
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    ~Karlsruhe
    Ausstattung:
    Auf vielfachen Wunsch geändert: leasingsilber, Vier Räder, 0710/516, ein Hund, ledig, ..., ach ja, der Kaufgrund: Automatisches Getriebe, wegen einer Behinderrung, Anhängerkupplung, ...
    Marke/Modell:
    w168
    Möge dieser Kelch an uns vorüber gehen
     
  8. #7 Gast010, 02.07.2014
    Gast010

    Gast010 Guest

    Speedy_1304 gefällt das.
  9. #8 Speedy_1304, 02.07.2014
    Speedy_1304

    Speedy_1304 Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    126
    An mir wird der Kelch definitiv vorübergehen, weil ich keine A-Klasse als Diesel habe. :D
    Aber solche Dinger sind echte Problemlöser im Fall der Fälle. *thumbup*
     
  10. elch76

    elch76 Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A160 BJ2000 132000km Automatik
    Ich habe das Teil von meinem ehemaligen Chef bekommen (Buswerkstatt).
    Sollten aber auch gut sortierte LKW-Werkstätten haben.
     
  11. 4ever

    4ever Elchfan

    Dabei seit:
    30.06.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse 180 CDI
    Kann mir einer sagen wo der Ladedrucksensor bei meinem A 180cdi sitzt ??Ich kann ihn nicht finden

    LG Bernd
     
  12. #11 Merlin0815, 06.07.2014
    Merlin0815

    Merlin0815 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schichtführer Pulverbeschichtung
    Ort:
    Vechta
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Womit hast Du denn den Fehlerspeicher ausgelesen?
    Hatte für meinen A 160 Bj. 2002 ein günstiges Auslesegerät gekauft.
    Leider funktioniert das an meinem A170 CDI Bj.2003 nicht.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. elch76

    elch76 Elchfan

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A160 BJ2000 132000km Automatik
    Habe eine Stardiagnose. Hab ich mal aus China bestellt. Was besseres gibt es nicht für unsere Autos! :thumbup:
     
  15. #13 Merlin0815, 08.07.2014
    Merlin0815

    Merlin0815 Elchfan

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schichtführer Pulverbeschichtung
    Ort:
    Vechta
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Das ist ja cool. Sowas brauche ich auch. :-)
     
Thema: Wieder 170 CDI: Keine Leistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo ist der ladedrucksensor verbaut w245 bilder

Die Seite wird geladen...

Wieder 170 CDI: Keine Leistung - Ähnliche Themen

  1. Zentralverriegelung klackert A 169 (170), Bj. 2005

    Zentralverriegelung klackert A 169 (170), Bj. 2005: Hallo, meine neuerstandene A-Klasse, die sich im übrigen super fährt, hat ein kleines Thema mit der Zentralverriegelung auf der Beifahrerseite:...
  2. W168 a170 cdi bj 2000 Tachometer modding?

    W168 a170 cdi bj 2000 Tachometer modding?: Hallo Leute, Ich habe bei der sufu leider nichts gefunden. Meine Frage lautet: kann mann überhaupt bei der a170 cdi bj 2000 einen anderen KI...
  3. Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?

    Cdi 180 8.8 Liter verbrauch?: Hallo Elchfans! Mein 180er verbraucht in letzter Zeit zu viel Diesel! Zwischen ca. 7.7 und jetzt bei der letzten Dankfüĺlung 8,8 Liter, sonst...
  4. A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....

    A170 CDI ABS+EBS/BAS leuchtet kurz und ....: Hallo zusammen.. Habe ein kleines Problem mit meinem Elch ... A170 CDI / BJ 2004 / 234128 KM In den kalten Monaten habe ich jetzt öfters das...
  5. Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik

    Vaneo 170 CDI Motorwechsel, Frage zur Kompatiblität der Elektronik: Moin, ich bin gerade dabei einen anderen Motor in meinen Vaneo zu häkeln, der neue Motor hat komplett alle Elektronikkomponenten dran mit...