Wiedermal Felgenfrage - jedoch "speziell"

Diskutiere Wiedermal Felgenfrage - jedoch "speziell" im W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Nabend, kurze frage(n) ist es möglich verschiedene Felgensorten eingetragen zu bekommen? also z.b SzenarioI: Felge 1 für VA mit 7,5x17 ET 45...

  1. #1 RavensRunner, 09.12.2015
    RavensRunner

    RavensRunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Heidelberg/Karlsruhe
    Ausstattung:
    Tuning:
    Marke/Modell:
    W 168 BJ 99 Elegance
    Nabend,

    kurze frage(n)

    ist es möglich verschiedene Felgensorten eingetragen zu bekommen?

    also z.b

    SzenarioI: Felge 1 für VA mit 7,5x17 ET 45 und Felge 2 (anderer Hersteller) HA 8x18 ET 35
    SzenarioII: Felge 1 VA ^^ Gleiche Felge ^^ (also mischbereifung - 17 und 18er Felgen)
    Szenario III: Technisch möglich folgende Kombi (mit umbauarbeiten am Heck) durchzuführen:

    8x17 Zoll ET 35 VA + HA 8,5x19 Zoll ET 38

    faktisch möglich 19 Zoll auf ne A Klasse Hinten zu bekommen oder stößt dan alles an und ich muss ihn "höherlegen"

    18er habe ich einige im Forum gesehen - somit möglich, nur jedoch keine 19er....

    Bitte keine geistreichen antworten wie 19 zoll bremst nur etc. pp bla blub - es geht rein um das "mögliche" *thumbup*

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter54, 09.12.2015
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Da war diese Woche ein Bericht im Fernsehen.
    Felgen, falls sie überhaupt genehmigt werden, immer nur 4 Stück von einem Fabrikat.
    17" und 19" Mischung kann ich mir nicht vorstellen, das das jemand abnimmt.
     
  4. #3 Ralf_987, 10.12.2015
    Ralf_987

    Ralf_987 Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Marke/Modell:
    A170/ Boxster S 3.4
    Also ich hatte vor über 20 Jahren mal 16+17" eingetragen, auf einem Golf 3 GTI mit ABS, es war aber auch eine Einzelabnahme. Ob sowas heute noch geht kann ich dir auch nicht sagen.

    LG
     
  5. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    ich habe noch was im Kopf das die Leute aus dem Nissan Silvia Bereich oder Honda Prellte und diese ganzen Konsortien oft 17 und 18 zoll drauf hatten.
     
  6. Lutzer

    Lutzer Elchfan

    Dabei seit:
    26.05.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse
    Hast du schon ne Lösung ?
     
  7. #6 RavensRunner, 28.12.2015
    RavensRunner

    RavensRunner Elchfan

    Dabei seit:
    19.09.2008
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Augenoptiker
    Ort:
    Heidelberg/Karlsruhe
    Ausstattung:
    Tuning:
    Marke/Modell:
    W 168 BJ 99 Elegance
    Dankeschön für die Antworten

    Lösung TÜV: geht nicht
    Lösung Dekra: solange sich am Abrollumfang nichts ändert und die ET im "Humanen" bereich bleibt könne er mir das per Einzelabnahme eintragen solange eben die üblichen richtlinien eingehalten werden

    z.b bremsen ausreichend belüftet, bremssattel frei sein(also nicht an der felge schleifen) ET so wählen das die Felge nicht über die Karrosserie geht bzw. dan nacharbeiten damit bündig etc..


    Wiedereinmal zeigt sich man muss sich mindestens 2 Tage frei nehmen und alle Eintragungsstellen abklappern... aber wenn erstmal eingetragen ist es schonmal "legal" bis ein jungspund in Grün/Blau mal genauer hinschaut
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wiedermal Felgenfrage - jedoch "speziell"

Die Seite wird geladen...

Wiedermal Felgenfrage - jedoch "speziell" - Ähnliche Themen

  1. A160 startet nicht ; Starter dreht jedoch

    A160 startet nicht ; Starter dreht jedoch: Hallo,liebe Forianer . In meinem Vorstellungsthread habe ich ja bereits angemerkt,dass unser Neuzugang , "Purzel,der Elch" mir Kopfschmerzen...
  2. Dringende Felgenfrage -Eilt!

    Dringende Felgenfrage -Eilt!: Hallo, meine Freundin fährt meinen alten W169 und die Werkstatt, in der wir die Reifen haben einlagern lassen, hat es tatsächlich geschafft, die...
  3. Und noch eine (knifflige) Felgenfrage

    Und noch eine (knifflige) Felgenfrage: Hallo liebe Elchfans, möchte auf meinen A 140 (W168) Alus in der Dimension 7x 17 ET 49 aufziehen. Habe 2 Sätze entdeckt, original MB einmal von...
  4. Wiedermal ein AGR Problem...

    Wiedermal ein AGR Problem...: Servus Leute bin neu hier im Forum, da seit ich meinen Elch habe ( jetzt ca. n dreiviertel Jahr) immer wieder sporadische Leerlaufschwankungen...
  5. Lüftung riecht muffig, Klimaanlage jedoch nicht.

    Lüftung riecht muffig, Klimaanlage jedoch nicht.: Hallo Elchfans, Bei meinem Elch A170 CDI Bj. 2003 riecht es die ersten paar Minuten nach dem starten muffig aus der Lüftung. Wenn ich die Klima...