Wieviel Liter passen in den Elch ????

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von suddenmac, 09.11.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 suddenmac, 09.11.2005
    suddenmac

    suddenmac Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    VorMOPF A 190
    Hi zusammen,

    ich hab da mal eine Frage ... vielleicht hat das schon mal jemand erlebt:

    Ich hatte bis heute den Elch zum Tausch des Tankgebers. Nach dem Abholen (die Spritnadel zeigt kurz über Reserveleuchte) fahr ich tanken und wundere mich, wieso die Zapfsäule nicht abschaltet - aber ... es läuft nix irgendwo raus. Die Anzeige stoppt bei 57,75 Liter !!! und das wo doch bestimmt noch 6 - 10 drin waren.

    Kennt das Phänomen jemand? Hängt das mit dem Tausch des Gebers zusammen? Aber die 54 angegeben Liter Tankfassungsvermögen wurden dadurch eigentlich nicht geändert.

    Muss ich mir da Sorgen machen ???

    Grüße

    Chris

    PS: vor dem Tankgebertausch war die Füllmenge "normal"
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zappmich, 09.11.2005
    zappmich

    zappmich Elchfan

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellt
    Ort:
    Frankreich
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Das hängt mit Sicherheit damit zusammen, dass das Zählwerk der Zapfsäule defekt oder manipuliert ist.
    Du kannst das ja einfach mit einem 5l Reservekanister überprüfen.
    Grüße
    ezr
     
  4. #3 Emelfeat, 09.11.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    @zappmich:
    *kratz* Kann ich mir nicht vorstellen... das wird doch bestimmt auch kontrolliert?

    Soweit ich mich erinnere gab es dieses Phänomen auch schon bei anderen Elchfans, dass 60 Liter und mehr reingingen. ich weiß nicht welche Form der Tank des Elches hat, aber das könnte schon mit "schrägstand" zu tun haben...

    Und nehmen wir mal an, es waren doch keine 6-10 Liter mehr drin, sondern vielleicht nur 2-4, dann kann das schon hinkommen.
     
  5. #4 Elchvater, 09.11.2005
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Wirdum
    Am montag mußte ich in Holland Tanken , der Elch stand etwas schräg und ich habe 57,2 L Diesel getankt.

    Mit Sicherheit war weder die Zapfsäüle noch das Zählwerk Defekt

    denn ich war ca. 80 Km auf Reserve gefahren.


    Dietmar
     
  6. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Um den Tankgeber zu wechseln muss wohl der Sprit raus und die werden dann wohl nur sehr wenig (2-3 Liter) wieder eingefüllt haben. So leer wirst du ihn wohl noch nie gefahren haben. Die Anzeige ist im letzten Bereich immer recht ungenau, besonders wenn man wieder neustartet. Da nimmt man gerne mal an, dass noch einige Liter drin sind, obwohl das nicht der Fall ist.
    Wie schon gesagt können wohl auch andere so viel bzw. mehr in ihren Tank hineinbekommen (auch wenn das bei mir nicht geht).

    gruss
     
  7. #6 Crazyhorst, 09.11.2005
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Die Dinger sind geeicht und verplompt.
    Ein Betrug ist eher unwahrscheinlich, die Strafe steht in keinem Verhältnis zu Gewinn und Aufwand. Eine Manipulation erfordert sehr viel Fachkenntnis.
    Hier im Forum gibt es Leute, die deutlich mehr als 55 Liter tanken.
    Die Berechnung des Volumens bezieht sich auf Standartbedingungen, in denen der Stutzen nicht vollläuft und im Tank noch Restluftblasen sind. An Billigtanken sieht man deswegen auch Leute an ihren Autos ruckeln und schaukeln, damit sie mehr hereinbekommen. :o

    Das Schrägstehen macht nochmal was aus.

    Ein fünf Liter- Kanister ist übrigens so wabbelig, daß er sich eher nicht zum Eichen einer Zapfsäule eignet. *ulk*

    Edit: Jupp, Du bist immer schneller als ich, *heul* wie machst Du das?
     
  8. diesel

    diesel Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam Mittelmark
    Marke/Modell:
    A160 CDI, W414CDI
    Hallo Elchfans,

    schaut mal unter "SCHWESTERMODELLE- VANEO W414" nach, da hatte ich vor kurzem einen Beitrag reingestellt, der genau in die selbe Kerbe passt. Warum soll der Elch auch unbedingt so'ne andere Befestigung haben, bzw. einen anderen Tank als der Vaneo.
    Gruß diesel
     
  9. #8 zappmich, 09.11.2005
    zappmich

    zappmich Elchfan

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellt
    Ort:
    Frankreich
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Also wenn Suddenmak von 6-10l Restsprit ausgeht und 57 l getankt hat, kann das m.E. nur mit einer defekten Tanksäule erklärt werden.
    Natürlich sind die geeicht und werden auch in regelmäßigen Abständen kontrolliert.
    Das schließt aber doch nicht grundsätzlich aus, dass die eine oder andere gelegentlich nicht einwandfrei funktioniert.
    Das schaffen ja noch nicht einmal die HighTech Zapfanlagen der Formel 1!!

    Und wenn man gelegenlich kocht und in seiner Küche einen Meßbecher hat, kann man seinen 5l Reservekanister natürlich sehr sehr einfach eichen!

    Grüße
    ezr


    PS
    Habe letzte Woche bei Lidl einen 6-er Pack Joghurt mit jeweils 150 gr. Füllmenge gekauft. Die waren nur halb voll. Beim Nachwiegen war der Inhalt weniger als die Hälfte.
     
  10. #9 Elchvater, 09.11.2005
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Wirdum
    @ zappmich

    war denn auch Lidl da drinn, wo Lidl draufstand ??

    Zu den Tanken,

    Glückwunsch, du scheinst ja einen ganz großen Tankstellen - Betrug auf der Spur zu sein.

    Was meinst du, wie viel Leute davon ausgehen, das sie noch Kraftstoff im Tank haben, aber dieser bereits total trocken ist, und das Fahrzeug nicht mehr fährt.


    Dietmar
     
  11. #10 zappmich, 09.11.2005
    zappmich

    zappmich Elchfan

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellt
    Ort:
    Frankreich
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Hoho, hoho
    von groß angelegtem Tankstellenbetrug habe ich nicht gesprochen, obwohl ich davon überzeugt bin, dass es das in Einzelfällen gibt.
    Aber davon auszugehen, dass alle viele hunderttausend Zapfsäulen exakt abrechnen, halte ich, lieber Elchvater, für reichlich naiv, es widerspräche jeglicher technischer Erfahrungsrealität.
    Grüße
    ezr
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das einzige was hier naiv ist, ist den Fehler in diesem Fall bei der Tankstelle zu suchen.
    Das "widerspräche jeglicher technischer Erfahrungsrealität". ;)
    Dass es nicht auch mal eine Zapfsäule irgendwo in D gibt die nicht ganz korrekt anzeigt hat hier niemand bestritten.

    gruss
     
  13. #12 zappmich, 09.11.2005
    zappmich

    zappmich Elchfan

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellt
    Ort:
    Frankreich
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Na, dan sind wir ja d´accord!

    Grüße

    Nichtstun mag angenehm sein, führt aber nachweislich zu Demenz.
     
  14. #13 Elchvater, 09.11.2005
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Wirdum
    Sicher wird es in Deutschland und in anderen Ländern mal eine Säule geben, die nicht in Ordnung ist, aber das ist die Ausnahme und nicht an der Tagesordnung.

    @ zappmich

    haste mal zugeschaut, wie Tanksäulen geeicht werden.

    Dietmar
     
  15. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Ich hatte vorgestern auch wieder 57 Liter getankt. Als das das erste Mal passierte fühlte ich mich auch betrogen. Inzwischen - irgendwie muss sich meine Tankanzeige verändert haben - konnte ich das schon an verschiedenen Zapfsäulen erleben. Wahrscheinlich gehen 60 Liter rein.
     
  16. #15 zappmich, 09.11.2005
    zappmich

    zappmich Elchfan

    Dabei seit:
    17.07.2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellt
    Ort:
    Frankreich
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    von " an der Tagesordnung" hab ich nicht gesprochen!
    Wenn es nicht überfordert, vielleicht das nächste mal etwas genauer lesen.

    Ihr habt mich aber alle überzeugt und es hat auch für mich etwas sehr tröstliches.

    Wenn man bedenkt, dass es im Grunde genommen kaum eine Berufsgruppe gibt, in der es keine schwarzen Schafe gibt, Banker, Politiker, Ärzte, Lebensmittelhersteller, Handwerker, Versicherungen, Steuerberater, Firmenmanager, Pflegeheimleiter, ja selbst der Klerus ................................
    ist es doch sehr tröstlich zu wissen, dass es wenigstens eine Berufsgruppe gibt, auf die man sich zu 110% verlassen kann, den deutschen Tankwart und seine Zapfsäule, sein unfehlbares geeichtes technisches Wunderwerk.

    Ich danke Euch, Ihr habt mir den Glauben an das Gute im Menschen wiedergegeben und wünsche allen bei ihrem nächsten Tankstop mindestens 60l

    Grüße
    ezr
     
  17. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    @zappmich:

    Hast du schonmal mit einem geeichten Behälter nachgewiesen dass eine Tankanlage falsch justiert war oder hältst du hier alle einfach für bescheuert und dich für allwissend? Wahrscheinlich denkst du bei jedem Tanken: Scheiße, schon wieder beschissen worden!

    Aber falls du es einer Tankstelle nachweisen kannst dass sie betrügen, nur zu! Schließlich profititeren dann Tausende davon. Bitte hier posten wenn es passiert ist. Dann wird dir tausenfacher Dank sicher sein.
     
  18. #17 ascendancy, 10.11.2005
    ascendancy

    ascendancy Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Saarland
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Wieviel kostet eigentlich der Tausch des Tankgebers? Meiner geht bei Vollgetankt auch nur auf 3/4 voll. Andererseits stört es mich nicht so sehr das ich dafür viel Geld ausgeben möchte oder ergeben sich noch andere Nachteile dadurch?
     
  19. #18 suddenmac, 10.11.2005
    suddenmac

    suddenmac Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    VorMOPF A 190
    Also, heute bei DC gewesen und reklamiert *mecker*, dass soviel Sprit reinpasst. Habe zudem auch festgestellt, dass es im Innenraum leicht nach Benzin riecht. *kratz*

    Diagnose: "Ups", "da haben wir wohl was nicht ganz richtig gemacht". Da scheint der Tankstutzen nicht ganz dicht zu sein, das Auto, respektive der Tank ist feucht, und das nicht von Kondenswasser !!! *ulk*

    Folge: Auto wieder weg - diesmal wenigstens einen Leihwagen ...

    @ ascendancy:

    Wieviel das kostet, kann ich nicht sagen, da die Gebrauchtwagengarantie einspringt ;). Sonst hätt ich das auch nicht machen lassen, da der Tankgeber ja nur bei "voll" spinnt, ca. ab Hälfte passt ja wieder alles.

    MfG

    Chris
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Crazyhorst, 10.11.2005
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Vielleicht verstehen wir etwas anderes unter "eichen" und reden daher aneinander vorbei.
    Klugsch... Modus an:
    Zum "amtlichen" Vorgang gehören definierte Flüssigkeiten, d.h. weil sich Wasser anders verhält als Benzin und Benzin anders als (Diesel-) Öl, sollte der "Eichvorgang" in Deiner Küche um 100% ig zu sein auch mit Benzin/Diesel
    definierter temperatur stattfinden *angst*.
    Dann muß der Kanister, wenn er aus Blech ist, auch eine definierte Temperatur haben, wenn er aus Thermoplasten, also Kunstoff ist, läßt er nur Näherungswerte, aber keine Eichung zu, da er sich unter dem Einfüllen von Flüssigkeit, genauso wie der Fahrzeugtank, ausdehnt. Und das zusätzlich noch verschieden stark, je nach Außen- und Flüssigkeitstemperatur und (spezifischem) Gewicht. Dann muß der Sprit der Tankstelle auch vor Ort gemessen werden, weil die Mengeneichung sich auf eine definierte Temperatur bezieht. Zuhause könnten also völlig legal einige Prozent mehr oder weniger in Deinem "Eicheimer" sein. *aetsch*

    Fazit: Klar kannst Du in der Küche feststellen, ob Dein Kanister 5l, oder 4.5l fasst, und dies auch durch eine "Eichmarke" wie am Bierglas markieren. Zum überprüfen einer geeichte Zapfsäule ist das ganze aber nicht sehr geeignet, da geht es um ml.(Milliliter)
    Klugsch... modus aus.

    Wenn wir an der Tankstelle beschubst werden, dann von dem Konzern, der an der Tankstelle angeblich garnix verdient *keks* und irgendwie trotzdem weitermacht... *kratz*
     
  22. #20 Elchvater, 10.11.2005
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Wirdum
    @ Crazyhorst


    *thumbup* super dein Beitrag *thumbup*

    Dietmar
     
Thema: Wieviel Liter passen in den Elch ????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie viel Liter Blut hat ein Elch

    ,
  2. wieviel liter oel passen in die a klasse

    ,
  3. wieviel liter gehen in die A 140

    ,
  4. wieviel liter benzin passt in mercedes a klasse,
  5. Wie viel Liter Benzin gehen in die neuen Mercedes A-Klasse?
Die Seite wird geladen...

Wieviel Liter passen in den Elch ???? - Ähnliche Themen

  1. Schlachte meinen Elch

    Schlachte meinen Elch: Schlachte meine Elch Bj 99 160 Benziner mit Schaltgetriebe Besonderheiten 4 einzelnen teilleder sitze hinten mit Armlehne.Vorne umgebaut auf...
  2. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
  3. Elch W169 hat "Parkinson"

    Elch W169 hat "Parkinson": Hallo, Freunde des Elchs! Nach 290.000 km auf der Uhr bekommt mein W169 180CDI Automatik von 2006 nun Parkinson: Im kalten Zustand zunächst...
  4. Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....

    Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....: Hallo liebe Leute. Wir haben für meine Frau nen A 170 gekauft. Das ist IHR Auto. Den wollte Sie schon immer haben. Nur ich habe mich immer...
  5. Wieviel Liter Kühlflüssigkeit ?

    Wieviel Liter Kühlflüssigkeit ?: Hallo Wieviel Kühlflüssigkeit geht in den Benziner A140 ? Wenn man sie komplett wechseln will, muss man was mit Termostat und Temperaturen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.