W168 Windgeräuche Beifahrerseite

Diskutiere Windgeräuche Beifahrerseite im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Forum, seit 2 Monaten besitze ich einen Elch. Tolles Fahrzeug, aber so bei 80 Sachen pfeift irgendwas an der Beifahrertür. Hört sich an wie...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 dr_zock, 09.12.2005
    dr_zock

    dr_zock Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo Forum,

    seit 2 Monaten besitze ich einen Elch.
    Tolles Fahrzeug, aber so bei 80 Sachen pfeift irgendwas an der Beifahrertür.
    Hört sich an wie wenn irgendwas Windgeräuche verursacht. Sollte das normal sein ? Der Außenspiegel ?
    Hat jemand ähnliche Probleme ?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windgeräuche Beifahrerseite. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Besolder, 10.12.2005
    Besolder

    Besolder Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Bochum
    Ausstattung:
    das große Kreuz
    Marke/Modell:
    A250
    Hallo !!!

    Bei mir ist das auch, zwar nicht schon bei 80, aber wenn es etwas schneller wird und auch noch Seitenwind hinzukommt, dann pfeift es schon mächtig.
    Ich mach dann einfach die Musik was lauter und gut is.
     
  4. #3 RicoNord, 10.12.2005
    RicoNord

    RicoNord Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Das war bei mir auch.
    Hatte auch die Vermutung das es von der Tür kommt, das war’s aber nicht den es war die Frontscheibe wurde bei MB neu geklebt und weck war das pfeifen.
     
  5. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    schau mal an der Windschutzscheibe oben, ob die Abschlussleiste zwischen Scheibe und Dach richtig sitzt.
    Kannst in diesem Bereich auch mal abkleben und fahren um zu hören, ob sich das Geräusch dann verabschiedet hat.
    Ist schon des öfteren passiert, das diese Leiste sich gelöst hatte.

    Gruss Jogi
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Windgeräuche Beifahrerseite

Die Seite wird geladen...

Windgeräuche Beifahrerseite - Ähnliche Themen

  1. W169 X-Faktor :-) Klackern/Klopfen bei Last - Beifahrerseite ?

    X-Faktor :-) Klackern/Klopfen bei Last - Beifahrerseite ?: Helllöschen zusammen, ich habe ein W169 A160CDI Bj.2009 (175.000km gelaufen), habe absolut keine Probleme, fährt sich wirklich sehr zuverlässig...
  2. W169 W169 Lamellenschiebedach-Spannstangen-Halterungs-Dings- Beifahrerseite

    W169 Lamellenschiebedach-Spannstangen-Halterungs-Dings-Beifahrerseite: Hallo, es droht ungemach. Erst knackt es im Gebälk beim Windabweise Lamellenaufsteller Beifahrerseitig (beim Schließen, zieht aber noch zu) und...
  3. X118 Dauerplus im Sicherungskasten Beifahrerseite

    Dauerplus im Sicherungskasten Beifahrerseite: Hallo, kann mir jemand sagen wo ich den Dauerplus im Sicherungskasten abgreifen kann, brauche ihn für meine Dashcam. Den geschalteten kann ich von...
  4. W168 Windgeräuche vom Schiebedach?

    Windgeräuche vom Schiebedach?: moinmoin heute mal wieder auf der AB so ein ehlendes Geräuch gehört... Sobald ich das Schiebedach aufmache ist alles perfekt... Das Dach ist...
  5. W168 Schalgartig Extreme Windgeräuche!!!

    Schalgartig Extreme Windgeräuche!!!: War leztens mit meinen Elch auf der Autobahn richtung Gera unterwegs! Die Strecke war frei und es gab keine Geschwindigkeitsbegrenzung, also...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.