W168 Winter-Sommerbetrieb

Diskutiere Winter-Sommerbetrieb im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, liebe Fans, A170 CDI, kann ich Diesel sparen (Automatikgetriebe, Baujahr 2000) wenn ich im Sommer die Winter-Fahrbetriebstaste aktiviere ?...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dochm

    dochm Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo, liebe Fans,

    A170 CDI, kann ich Diesel sparen (Automatikgetriebe, Baujahr 2000)
    wenn ich im Sommer die Winter-Fahrbetriebstaste aktiviere ?

    Schadet das dem Motor, oder wirkt sich das sonst negativ aus?

    Vielen Dank für eine kompetente Antwort.

    Gruß Klaus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Winter-Sommerbetrieb. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schosch, 10.05.2004
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
    die abkürzumgen s oder w stehen eigentlich für

    w= wirtschaftlich
    s= sport
    da du ja ein automatik getriebe hast hat das mit der drehzahl und dem schalten zu tun
    bei S schalter der motor später in den nächsten gang also mehr drehzahl
    und bei W früher
    bei W ganst du bestimmt etwas sprit sparen
    schadet also dem motor nicht

    mfg
     
  4. #3 Webking, 10.05.2004
    Webking

    Webking Guest

    Ich dachte, dass sich dadurch auch die Übersetzung ändert,
    Anfahren im 2. Gang und der Rückwärtsgang ist länger?
     
  5. #4 schosch, 10.05.2004
    schosch

    schosch Elchfan

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Teamleader
    Ort:
    Maintal
    Marke/Modell:
    A 140
    das war bei meinen w124 so

    bei W kein anfahren im 1. gang
     
  6. #5 Webking, 10.05.2004
    Webking

    Webking Guest

    bei der E-Klasse (210, 211) müsste sich die Übersetzung des Rückwärtsganges
    ebenfalls ändern.

    Aber eine andere Frage:

    Passt sich das Getriebe auch auf W oder C dem Fahrstil an?
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Prinzipiell nein, aber bei viel zurückhaltender Fahrweise das Auto alle paar tausend Kilometer mal ordentlich treten. Bedeutet: Vollgas auf der Autobahn für min. 15 Minuten. Ansonsten setzt sich der Abgastrakt zu sehr zu.

    gruß
     
  8. dochm

    dochm Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Danke, der Tip hat mir geholfen,
    trotzdem steht W für Winter S für Sommer,

    Gruß Klaus
     
  9. #8 Michael F., 11.05.2004
    Michael F.

    Michael F. Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    SLK 55 AMG
    Da steht seit einigen Monaten nix mehr mit W für Winter, Weich-Ei oder sonstiges. Da ist jetzt ein C für "Comfort". :]

    Die Anpassung an die Fahrweise funktioniert bei beiden Stufen gleich.

    Ob sich auf W (jetzt C) wirklich Sprit sparen lässt, bezweifle ich, denn auf S ist der Elch schneller auf seiner (Soll-)Fahrgeschwindigkeit und nutzt die Gänge besser aus.

    W/C ist im Winter halt besser, weil die Drehzahl allgemein niedriger gehalten wird und das ASR geschont wird :-X

    Zum Einfahren meines Elchs bin ich nur auf W/C gefahren.
    Jetzt bin ich immer auf S unterwegs und regle die Schaltintervalle durch Spielen mit dem Gaspedal.

    Übrigens: Dass die Elchautomatik einen Gang überspringen könnte ist mir neu; er schaltet immer einen nach den anderen rauf oder runter; da lässt sich auch kein anderes Intervall provozieren.
     
  10. dochm

    dochm Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Meiner ist Bj. 2000

    Deshalb bleibt es bei W-S

    Trotzdem Danke

    Gruß Klaus
     
  11. #10 Webking, 11.05.2004
    Webking

    Webking Guest

    Dann ist es ja möglich, wenn man im Sommer auf W/C fährt
    sich diese Fahrstufe so zu vergurken, dass im Winter trotzdem
    wie im Sommer geschaltet wird,
    sprich man kann W/C zu S verbiegen.
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. dochm

    dochm Elchfan

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Dsa glaub ich nicht. Deshalb werde ich jetzt in der Werkstatt nachfragen
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    423
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Natürlich wird im Sommer genauso wie im Winter geschaltet, wenn man immer auf W/C fährt, jedoch ist das nicht wie auf auf S. Fährt man mit beiden Schaltmodi gleich so wird beim W/C früher geschaltet. Das Programm bei W/C ist also träger/weicher, auch wenn man im Sommer damit fährt.
    Wenn man es darauf anlegt könnte man es natürlich schaffen, dass die beiden Fahrstufen gleich schalten, aber dafür müsste man im Winter auf S immer schön vorsichtig fahren und im Sommer auf W/C immer gut aggressiv. Aber warum sollte man dies tun?

    gruß
     
Thema:

Winter-Sommerbetrieb

Die Seite wird geladen...

Winter-Sommerbetrieb - Ähnliche Themen

  1. W168 Wie beim Automatikgetriebe den Bereich unter der Wippe Standard/Winter öffnen?

    Wie beim Automatikgetriebe den Bereich unter der Wippe Standard/Winter öffnen?: Hallo zusammen, bin gerade dabei, mich bei unserem 160er MoPf mit den Schaltern in der hinteren Mittelkonsole auseinanderzusetzen (Austausch der...
  2. W168 Höher Diesel Verbrauch im Winter

    Höher Diesel Verbrauch im Winter: Hallo Zusammen, ich merke seit dem es kalt geworden ist, ist der Dieselverbrauch mein A 170 / 90 PS Bj 2004 stark gestiegen. ich könnte folgende...
  3. W168 Klackern im Winter

    Klackern im Winter: Ich habe hier mal einige Beiträge im Archiv des Forums überlesen, und anscheinend hatten dieses Problem schon so einige Mtglieder hier. Und zwar...
  4. W168 Klimaanlage im Winter auf "AC off?"

    Klimaanlage im Winter auf "AC off?": Wollte mal fragen, wie ihr das haltet, schaltet ihr im Winter die Klima auf "A/C off" oder bleibt die an? Wollte heute mal die Klima testen, aber...
  5. W168 Suche Winter- oder Ganzjahresreifen für (170CDI Bj. 2001).

    Suche Winter- oder Ganzjahresreifen für (170CDI Bj. 2001).: Suche Winter- oder Ganzjahresreifen für W168 (170CDI Bj. 2001). Die Reifen sollten unbeschädigt und nicht älter als 6 Jahre sein! Entweder 4...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden