W168 Wintersocken für Elche

Diskutiere Wintersocken für Elche im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo Elchgemeinde, nachdem uns der Sommer ja solangsam verläßt und ich Heute auf dem Weg zur Arbeit schon mal meine Sitzheizung angetestet...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fritz

    Fritz Elchfan

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV Techniker
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Marke/Modell:
    A 180 CDI
    Hallo Elchgemeinde,

    nachdem uns der Sommer ja solangsam verläßt und ich Heute auf dem Weg zur Arbeit schon mal meine Sitzheizung angetestet habe denk ich mir jetzt wird's langsam Zeit mich auf die Suche nach guten Wintersocken für den Elch zu machen.

    Währe nett wenn Ihr eure Erfahrungen mit Winterreifen und Elch im Schnee
    postet, denn spätestens mit Oktober sind bei mir die Wintersocken fällig.

    mfg Fritz
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Wintersocken für Elche. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bonk, 01.09.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Also ich habe die Standard-Wintersocken für A-190 Fahrer: ;)

    Pirelli SnowSport 210 (195/50 R16 M0) - den Reifen kann ich nur empfehlen. Bei Schnee bietet er immer einen Halt (konnte ich im letzen Winter schon ausprobieren). Man fährt echt wie auf Schienen! ;D

    Und selbst bei Regen sind die Reifen besser, als meine Pirelli P6000 Sommerreifen.

    Von den Pirelli P6000 Sommerreifen bin ich übrigens nicht so überzeugt. Da haben die Italiener das "Sommer" zu wörtlich genommen (bei Regen bieten die ein "leicht" unsicheres Verhalten). Auf trockener Straße ist die Leistung aber wieder akzeptabel.

    Darum werde ich aber wahrscheinlich die Winterreifen dieses Jahr schon im Spätherbst aufziehen.
     
  4. Elchi

    Elchi Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    Marke/Modell:
    A190 Eleg.
    Kann ich nur Zustimmen!! Pirelli Snow Sport *thumbup*

    Elchi
     
  5. TB206

    TB206 Guest

    Ich habe die guten BARUM (von ATU - Tochter von Continental) "Made in Germany" in 185/55 R 15.

    Soweit ich das im letzten Winter testen konnte, war ich zufrieden.

    Und der Preis stimmte auch, weiß allerdings nicht mehr genau, wie teuer die waren/sind.

    Aber da kann Okoetter bestimmt helfen *g*
     
  6. #5 Wilder_Alex, 01.09.2003
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Hallo
    Ich habe Pirelli Snow Sport und bin sehr zufrieden.
    Aber die Barum waren letztes Jahr im ADAC Winterreifen Preissieger.

    Gruss Alex ;D
     
  7. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Hoi,

    ich werde mich jetzt auch mal an die Winterreifen machen. Werde diese auf die originalen Alus ziehen lassen...
    Ist es mir erlaubt, auch 195/50 R15 (wie Sommer) als Winterreifen zu montieren? Die 185er sind ja um einiges teurer...
    Fährt jemand im Winter mit den 195ern?
     
  8. #7 Pusteblume, 02.09.2003
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Servus Gustav,

    wenn ich meinen FZ-Schein richtig interpretiere sind 195 ... er für Sommer und Winterreifen erlaubt, 185 .. er dagagen nur als Winterreifen.

    Stimt das?

    Gruß
    Mathias
     
  9. #8 Elchvater, 02.09.2003
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    @ Pusteblume
    Stimmt nicht, 195... sind NICHT als M+S Reifen erlaubt.
    Steht ein Bisschen Blöd im KFZ - SChein und manche fahren auch 195... Reifen als M+S, aber das kann im fall der Fälle ( Unfall) sehr Teuer werden.


    Dietmar.
     
  10. Marco

    Marco Guest

    Hi Leutz,

    also ich fahre Conti TS 790 auf 185-55 R15. Kann darüber nichts negatives Berichten und bin sehr zufrieden mit dem Reifen.

    Marco
     
  11. #10 Pusteblume, 03.09.2003
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo!

    Weiß jemand, ob man sich auch die 195er Winterreifen eintragen lassen kann, oder ob es inzwischen eine generelle Freigabe vom Werk hierfür gibt?

    Bei mir stehen noch explizit bestimmte Reifenmarken in den FZ-Papieren: "Reifen der Sorte Michelin, Conti, Good Year, Dunlop".
    Ist das noch gültig?

    Gruß
    Mathias
     
  12. #11 Elchvater, 03.09.2003
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    @ Pusteblume
    Die Reifenmarke, welche eingetragen ist, brauchst du nicht zu beachten.


    Dietmar

    Nachtrag:
    Habe die Conti ( Stelle Reifenfreigabe) angerufen.
    Da schaut man nach, was und ob man was machen kann, das man
    195/50R15 M+S fahren kann.

    Kann sein das dann Schneeketten nicht mehr aufgezogen werden dürfen.

    Ich werde euch berichten sobald ich was weiß.


    Nachtrag für einen A 170
    bei der Felgengröße 5,5 bis 7,5 X 16 darf man 195/50R16 84T fahren. Allerdings dann in MO

    Habe ein Fax der Continental Hannover

    Werde noch mal nachfragen wegen 15 Felgen.
     
  13. #12 Elchvater, 04.09.2003
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    Entschuldigt, das ich das Themo wieder hochschiebe, es hat den Grund:

    Im anderen Forum wird gesagt, das man auf dem A 170 CDI Winterreifen der Größe 195/50R15 fahren darf.

    Dieses ist so nicht Richtig !!!!

    Ich habe die Freigabe des Reifenherstellers Conti aus Hannover für die M+S Reifen in den Großen :

    195/50R16 84 T auf Felgen 5,5 bis 7,5 X 16 aber MO Reifen

    195/50R15 82 T auf Felgen 5,5 bis 7,5 X 15

    Über die Zulässigkeit der Reifen- und Felgengrößen in Bezug auf die Freigänigkeit können wir keine Aussagen machen.Wir empfehlen hierzu eine Bestätigung / Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Fahrzeughersteller ... Fahrzeugsachverständigen einzuholen.

    Habe schon mit Maastrich Telefoniert, ohne Ergebnis.
    Werde wenn ich morgen die Zeit finde, beim TÜV sein.

    Dietmar
     
  14. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    A140, A160, A160CDI und A170CDI dürfen im Winter auch mit 195/50 R15 M+S betrieben werden (auf der originale 5,5*15" Felge)! Es entfällt hier dann nur die Zulassung zur Montage von Schneeketten.

    Dies als Ergebnis von Aussagen aus dem DB-Forum, von MercedesBenz und dem TÜV.
     
  15. #14 Pusteblume, 07.09.2003
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
  16. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    sorry mathias,

    aber die konstellation kannste dir abschminken ;)
    es ist so, dass schneeketten auf den 195er m+s nicht erlaubt sind.

    und auf sommerreifen... bis du schneeketten benötigst vergeht eine ganze weile, die du mit sommerreifen (!) im schnee zurücklegen müsstest. und wenn ein paar passstraßen nur per kette zu befahren sind (vorschrift), dann meinen die nicht, dass du drunter sommerreifen haben darfst ;)
     
  17. #16 Pusteblume, 07.09.2003
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hy Gustav!

    Ich glaube Dir, daß es nicht erlaubt ist. Aber diese (Des)-Informationspolitik ist einfach besch.......

    Hier ein weiteres Beispiel: (original Zubehör für die A-Klasse von der MB-Homepage)

    Schneeketten Rud-Matic Disc
    Reifendimension: 185/55 R15, 195/50 R15
    Teilenummer
    B6 755 0010
    Unverbindliche Preisempfehlung
    EUR 220,00

    Gruß
    Mathias
     
  18. Fritz

    Fritz Elchfan

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV Techniker
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Marke/Modell:
    A 180 CDI
    Hallo

    weitere Ungereimtheit ?

    wie sieht mit Schneeketten auf 195/50 R15 aus wenn ich Allwettereifen draufziehe ?

    Gelten die als Winter- oder als Sommerreifen ???

    Fragen über Fragen.

    Nächste Woche ist mein Elch zum Assyst da werd ich mal nachfragen ...


    mfg Fritz
     
  19. #18 Elchvater, 07.09.2003
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    " Aussage im DB-Forum "
    Tja da wurde, wenn ich mich recht erinnere, von den Moderatoren auch behauptet, das man bei einen A 170 CDI mit Schaltung einen Tempomaten nachrüsten kann.
    Tatsache ist, das es noch keinen geschafft hat.

    Wenn du das schwarz auf weiß bekommt deine Aussage, dann stelle das bitte hier herein.

    Dietmar

    Nachtrag:
    Ich stell mal den Text (Kopie) des Moderators Wilfried vom DB-Forum hier rein:

    Hallo Gustav,

    Vorsicht, die Aussage gilt nur für einige Modelle. Bei den Typen W 168.032/V 168.132/W 168.035/V 168.135 sind maximal Winterreifen der Größe 195/50 R 16 84 T auf 5 ½J x 16 ET 54 sowie natürlich Winterreifen in den sonst üblichen Größen möglich.
    Hinweisen möchte ich noch einmal auf die fehlende Möglichkeit der Schneekettenmontage, wenn von der Winterreifengröße abgewichen wird. Je nach Wohnort ist dies jedoch nach meiner Meinung zweitrangig, jedoch sollte auch an den Winterurlaub gedacht werden.

    Den Typ findet Ihr im Fahrzeugschein hinter WDB168xxx.

    Er hat extra die 16 von 16 Zoll FETT geschrieben.

    Also mein A 170 CDI hat aber 15 Zoll und es ist im DB forum die Rede vom A 190 / A 210 wie ich das sehe.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Elchvater, 07.09.2003
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland

    Kannst du mir die Stelle nennen, wo diese Vorschrift steht, das wenn Kettenpficht besteht, diese auf M+S Reifen aufgezogen werden müssen und Sommerreifen verboten sind.

    Dietmar
     
  22. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    hiho,

    ich verstehe die ganze aufregung nicht und die fragen, welche manch einen drücken.

    ob man schneeketten aufziehen darf oder nicht liegt an der reifengröße. da schneeketten sowohl in breite wie auch höhe 'aufbauen', düfen diese nicht am 195/50 r15 montiert werden. nur bei ausgewiesenen m+s größen!

    ist übrigens nicht nur bei der a-klasse so, sondern auch beim vw golf iv, ...

    jemandem der zwar schneeketten im auto hat, aber keine winterreifen, kann ich nur mit kopfschütteln begegnen. wie oft hat man den fall, dass schneeketten erforderlich sind und wie oft die benötigung von winterreifen?!

    @ dietmar
    das quoting aus dem db-forum kannste auch knicken. er meint die 190er und 210er. das man die nicht mit 15 zöllern bestücken kann, steht doch schon lange fest?!
    fahre doch einfach mal nach österreich zum skifahren und versuche dann mit sommerreifen über die alpenpässe zu kommen. mitdenken rulz...
     
Thema:

Wintersocken für Elche

Die Seite wird geladen...

Wintersocken für Elche - Ähnliche Themen

  1. W168 Der dritte Elch im Stall. :)

    Der dritte Elch im Stall. :): Hi Leute, war lange nicht mehr dabei. So, jetzt habe ich doch noch meinen Traumelch gekriegt als "L" und dann noch mit nen schicken (und kaputten)...
  2. W168 Und der Ärger mit dem Elch geht weiter brrrrrr

    Und der Ärger mit dem Elch geht weiter brrrrrr: Hallo zusammen, genau heute wo ich meine Tochter vom Bahnhof (anderer Ort) abholen soll, spinnt dieser Elch schon wieder. Hinfahrt zum Einkaufen...
  3. W168 Elch sprang für 1 sec an seit dem nix mehr!?

    Elch sprang für 1 sec an seit dem nix mehr!?: Hallo Leute ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen Heute nach der arbeit bin ich ins auto er sprang ganz normal an bin etwa 100 meter gefahren bin...
  4. W169 Unterbodenschutz / Hohlraumversiegelung für den Elch

    Unterbodenschutz / Hohlraumversiegelung für den Elch: Mein Elch wird im November 9 Jahre alt - ich überlege, ob ich vor dem Winter die werksseitige Hohlraumkonservierung und den Unterbodenschutz...
  5. W168 Heckklappe neu Lackieren ... 1.Elch

    Heckklappe neu Lackieren ... 1.Elch: Meine Heckklappe beim 1.Elch (Meteorgrau) ist ja nicht wirklich die Schönste. Da ist mir mal einer hintendrauf geknallt, und da ich nicht der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden