W168 Wischerchaos

Diskutiere Wischerchaos im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Bei strömendem Regen letzten Dienstag auf der Autobahn nach Garmisch beim Überholen eines Lasters gerieten die Wischerblätter meines A 170 CDI...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 elchi123, 19.08.2005
    elchi123

    elchi123 Elchfan

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    170 CDI 7/02
    Bei strömendem Regen letzten Dienstag auf der Autobahn nach Garmisch beim Überholen eines Lasters gerieten die Wischerblätter meines A 170 CDI ineinander , verhakten sich irgenwie und die Sicht war gleich Null, eine lebensgefährliche Situation. Rechts ran, 00800usw. -ging mit Handy natürlich nicht. Ein Direktanruf beim nächsten Servicestützpunkt Autohaus Mayer in Murnau brachte rasche, kompetente und freundliche Hilfe, DICKES LOB AN DIESE WERKSTATT !!!. Kein Lob für Mercedes, die mich nie wegen der Wischerarme angeschrieben haben, wo doch mein Baujahr 7/02 wohl einen rechtzeitigen Austausch der Wischerblätter bzw. Arme erfordert hätte (ich fand verschiedene Beiträge hierzu im Forum).
    Obwohl ich mir das plötzliche Verhaken auch so nicht erklären kann. Kann es sein, daß da der Übertragungsmechanismus ausgeschlagen ist (bei gerade mal 30000 km)? Kennt sich da jemand aus ? Ich habe jetzt eben ein verdammt unsicheres Gefühl, der nächste Regen kommt bestimmt !
    Gruß Anne *angst*
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Wischerchaos. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robiwan, 19.08.2005
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Jep, da gabs mal ein Problem mit einer brechenden Befestigungsschraube (BJ 04/02-03/03??). Nach der Reparatur sollte aber alles passen ;).
     
  4. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Danke für den Tipp!

    Da ich eh nächste Woche in die Werkstatt muss (2. Versuch, die Kratzer zu beseitigen -- hoffentlich hat der Lack-Doktor inzwischen nen Blindenhund bekommen), hab ich gleich mal angerufen und nachgehakt, ob die Wischer bei mir schon ausgetauscht wurden. Wenn nicht, wird das gleich mit gemacht.

    Und für alle, die wie ich nach dem entscheidenden Posting aus dem alten Thread suchen: Hier ist es

    Viele Grüße, Mirko
     
Thema:

Wischerchaos

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden