Wo befindet sich die Getriebenummer am Automatikgetriebe A160 CDI

Diskutiere Wo befindet sich die Getriebenummer am Automatikgetriebe A160 CDI im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, ich suche zwecks Bestellung Ölfilter usw. die Nummer des Automatikgetriebes. Wo befindet sich diese denn am Getriebe? Fahrzeug...

  1. #1 Roebert, 03.08.2019
    Roebert

    Roebert Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Zwickau
    Ausstattung:
    Elegance Klima AHK
    Marke/Modell:
    W169 A160 CDI Automatik Baujahr: 10/2005
    Hallo zusammen,
    ich suche zwecks Bestellung Ölfilter usw. die Nummer des Automatikgetriebes. Wo befindet sich diese denn am Getriebe?

    Fahrzeug ist ein A160 CDI von 2005.

    Ich habe mal ein Foto von verschiedenen Nummern an einer Kante der Getriebeölwanne gemacht. Ist da die Nummer dabei?

    Vielen Dank im Voraus!

    Gruß

    Robert

    20190803_102514.jpg
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 03.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.221
    Zustimmungen:
    9.479
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    722.8 ist dein Getriebe!
     
    de_vmni, ea-yxz und Schrott-Gott gefällt das.
  4. #3 Roebert, 03.08.2019
    Roebert

    Roebert Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Zwickau
    Ausstattung:
    Elegance Klima AHK
    Marke/Modell:
    W169 A160 CDI Automatik Baujahr: 10/2005
    Danke! Und wie ist die direkte Ident.-Nr. vom Getriebe? Also die fortlaufende Nummer?
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  5. #4 Heisenberg, 03.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.221
    Zustimmungen:
    9.479
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    00
     
    de_vmni und ea-yxz gefällt das.
  6. #5 Roebert, 03.08.2019
    Roebert

    Roebert Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Zwickau
    Ausstattung:
    Elegance Klima AHK
    Marke/Modell:
    W169 A160 CDI Automatik Baujahr: 10/2005
    Nein, ich meine die ganz individuelle Nummer vom Getriebe, wie z.B. bei der Motornummer. ;-)
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 03.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.221
    Zustimmungen:
    9.479
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    ea-yxz und Schrott-Gott gefällt das.
  8. #7 Roebert, 03.08.2019
    Roebert

    Roebert Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Zwickau
    Ausstattung:
    Elegance Klima AHK
    Marke/Modell:
    W169 A160 CDI Automatik Baujahr: 10/2005
    Ok, danke! Aber die 6-stellige Nummer von meinem Getriebe muss doch auch irgendwo am Getriebe zu finden sein... ?(
     
    ea-yxz, Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  9. #8 Heisenberg, 03.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.221
    Zustimmungen:
    9.479
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    :D Da habe ich sie ja her!
     
    ea-yxz gefällt das.
  10. #9 Roebert, 03.08.2019
    Roebert

    Roebert Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Zwickau
    Ausstattung:
    Elegance Klima AHK
    Marke/Modell:
    W169 A160 CDI Automatik Baujahr: 10/2005
    Ah.... jetzt hab ich deine Zeieln richtig gelesen... ;-)
     
    ea-yxz, Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  11. #10 Roebert, 03.08.2019
    Roebert

    Roebert Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Zwickau
    Ausstattung:
    Elegance Klima AHK
    Marke/Modell:
    W169 A160 CDI Automatik Baujahr: 10/2005
  12. #11 Heisenberg, 03.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.221
    Zustimmungen:
    9.479
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Ja, das passt von den Nummern her!
    Aber kauf dir noch Bremsenreiniger dazu ;-) 2 Dosen sollten Reichen.
    Und auch bitte wenn noch nicht vorhanden einen Peilstab!
     
    ea-yxz und Schrott-Gott gefällt das.
  13. #12 Heisenberg, 03.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.221
    Zustimmungen:
    9.479
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    ea-yxz und Schrott-Gott gefällt das.
  14. #13 Roebert, 03.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2019
    Roebert

    Roebert Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Zwickau
    Ausstattung:
    Elegance Klima AHK
    Marke/Modell:
    W169 A160 CDI Automatik Baujahr: 10/2005
    Vielen Dank! Ja, Ölmessstab kaufe ich auch dazu. Noch eine Frage, 4 oder 6 Liter Öl? Muss das Wandleröl auch gewechselt werden?
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  15. #14 Roebert, 03.08.2019
    Roebert

    Roebert Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Zwickau
    Ausstattung:
    Elegance Klima AHK
    Marke/Modell:
    W169 A160 CDI Automatik Baujahr: 10/2005
    ea-yxz gefällt das.
  16. #15 Heisenberg, 03.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.221
    Zustimmungen:
    9.479
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    ea-yxz und Schrott-Gott gefällt das.
  17. #16 Roebert, 03.08.2019
    Roebert

    Roebert Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Zwickau
    Ausstattung:
    Elegance Klima AHK
    Marke/Modell:
    W169 A160 CDI Automatik Baujahr: 10/2005
    Ist der nicht zu lang? 1200mm, der andere teure Messstab für W169 A160 CDI ist nur 845mm lang???
     
    ea-yxz und Heisenberg gefällt das.
  18. #17 Heisenberg, 03.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.221
    Zustimmungen:
    9.479
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Passt Schon!
    Die Stäbe werden ja nicht bis zum Anschlag oberkannte eingeführt, sondern haben eine Begrenzung im Getriebe!
    Außerdem kann man die bei bedarf oder Wunsch auch Kürzen.
    Der Stab darf nicht Dauerhaft im Getriebe verbleiben! Das ist nicht wie beim Ölmessstab im Motor zu empfehlen.
     
    ea-yxz und Schrott-Gott gefällt das.
  19. #18 Roebert, 03.08.2019
    Roebert

    Roebert Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Zwickau
    Ausstattung:
    Elegance Klima AHK
    Marke/Modell:
    W169 A160 CDI Automatik Baujahr: 10/2005
    Achso, reinschieben bis Anschlag, die Restlänge kann also ruhig noch länger herausschauen. Dann rausziehen und messen, richtig?

    Schon klar mit dem entfernen und wieder verschließen der Einfüllöffnung hinterher.

    Was ist mit der Ölmenge und dem Wandleröl? Wandleröl auch wechseln?
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Heisenberg, 03.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.221
    Zustimmungen:
    9.479
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Wenn dein Wandler eine Ablassschraube hat, kannst du Glücklich sein :D Dann bitte ablassen (in deinem Set war eine neue schraube dabei).
    Über die Menge mit Wandler .... :pinch: müsste ich mal schauen! Habe ich nicht im Kopf, höchstens im Kanister :D weil ich immer mehr Öl habe als ich Brauche :whistling:

    Ja, genau so!
    Anleitung .... hm ja, habe ich auch irgendwo.

    Reiche ich im ASSYST Thema nach!
     
    ea-yxz und Schrott-Gott gefällt das.
  22. #20 Heisenberg, 03.08.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.221
    Zustimmungen:
    9.479
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
Thema: Wo befindet sich die Getriebenummer am Automatikgetriebe A160 CDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse getriebe nummer

    ,
  2. getriebenummer b klasse

Die Seite wird geladen...

Wo befindet sich die Getriebenummer am Automatikgetriebe A160 CDI - Ähnliche Themen

  1. A140, Bj 2000 - wo befindet sich der Temperaturfühler für die Ansaugluft?

    A140, Bj 2000 - wo befindet sich der Temperaturfühler für die Ansaugluft?: Hallo zusammen, im Rahmen der Fehlersuche bei Kaltstartschwierigkeiten suche ich nach der Lage des Temperaturfühlers für die Ansaugluft. Ihr seht...
  2. A160: Wo befindet sich der Klopfsensor?

    A160: Wo befindet sich der Klopfsensor?: Hallo, der Fehlerspeicher meines A160 Blue Efficency meldet Fehlercode 113 Klopfsensor 1 Signal fehlerhaft. Nun würde ich gerne wissen, wo sich...
  3. W168 Wo befindet sich der Klopfsensor ?

    Wo befindet sich der Klopfsensor ?: Tja, wo isser denn ? W168 Bj 98 A160 102 PS Otto
  4. W168 Wo befindet sich die Hupe im Motorraum?

    Wo befindet sich die Hupe im Motorraum?: Hallo zusammen, meine hupe hat ab und zu en paar aussetzer. Hab zwar mal gesucht aber net wirklich gefunden. Weis jemand wo die genau sitzt?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden