W168 Wo sind Motoraufhängungspunkte???

Diskutiere Wo sind Motoraufhängungspunkte??? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich habe im Frühjahr meinen Motor komplett zerlegt gehabt und beim zusammenbau wusste ich nicht mehr wo die ganzen Halterungen zum...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Baumi

    Baumi Regionalmoderator Süddeutschland

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Industriemechaniker bei Daimler
    Ort:
    Sachsenheim
    Marke/Modell:
    A190 Turbo + Alltagsschüssel A210L & Punto 1,2 16v
    Hallo,

    ich habe im Frühjahr meinen Motor komplett zerlegt gehabt und beim zusammenbau wusste ich nicht mehr wo die ganzen Halterungen zum Motoraufhängen hin kommen. Von daher hab ich Sie einfach mal weggelassen.

    Da aber über den Winter der Motor raus soll und ich den dann an einem Kran hängen will, sollte ich die Halter wieder hinmachen.

    Kann mir einer sagen wo ganeu die Aufhängungspunkte sind??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chrichra, 16.10.2008
    chrichra

    chrichra Guest

    Frag ma qp vllt hat er das Prospekt mitlerweile aufgetrieben:

    klick hier ;)


    warum muss denn dein motor wieder raus?
     
  4. Baumi

    Baumi Regionalmoderator Süddeutschland

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Industriemechaniker bei Daimler
    Ort:
    Sachsenheim
    Marke/Modell:
    A190 Turbo + Alltagsschüssel A210L & Punto 1,2 16v
    @chrichra
    Das wird erst im April 2009 gelüftet ;D Er muss auf jedenfall wieder raus ;D
     
  5. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    klappt das so einfach mit dem oben rausheben? wir haben den bei mir damals abgelassen beim Ausbauen...

    wegen dem Getriebe hat das beim Diesel Elch nit gepasst
     
  6. #5 stroker, 16.10.2008
    stroker

    stroker Guest

    Also ich vermute da mal was ;) .... Aber sag mal, reichen Dir die 147PS und 185NM nicht aus?
     
  7. Baumi

    Baumi Regionalmoderator Süddeutschland

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Industriemechaniker bei Daimler
    Ort:
    Sachsenheim
    Marke/Modell:
    A190 Turbo + Alltagsschüssel A210L & Punto 1,2 16v
    @IPx200
    Der wird schon nach unten abgelassen. Aber dazu sollte ich ja den Motor irgendwie am Motorkran aufhängen.


    @Stroker
    Kein Komentar ;D
     
  8. #7 Mr. Bean, 16.10.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Kommt jetzt ein V6 rein *kratz*
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. IPx200

    IPx200 Elchfan

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    2.193
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    Werbetechniker • BWL'er
    Ort:
    Nastätten
    Ausstattung:
    classic2AMG
    Marke/Modell:
    150 PS DiesElch ;)
    wir haben mein elch auf der bühen hoch gehoben... nen tisch drunter gestellt, alles abgemacht und dann langsam die bühne wieder hoch gehoben und schon stand der motor auf dem tisch
     
  11. Baumi

    Baumi Regionalmoderator Süddeutschland

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    Industriemechaniker bei Daimler
    Ort:
    Sachsenheim
    Marke/Modell:
    A190 Turbo + Alltagsschüssel A210L & Punto 1,2 16v
    @IPx200
    Ist auch ne Möglichkeit
     
Thema:

Wo sind Motoraufhängungspunkte???

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.