wurzelholz(folien)-behandlung

Dieses Thema im Forum "W168 Interieur & Elektrik" wurde erstellt von apfel_nico, 10.08.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 apfel_nico, 10.08.2007
    apfel_nico

    apfel_nico Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    mediendesigner, freiberufler
    Ort:
    rostock
    Marke/Modell:
    a170 cdi, lang, mopf
    hallo, bin der neue. :)

    habe letzte woche einen a170 cdi langversion, baujahr 12/2001 erstanden. also "mopf". moechte nun von der mittelkonsole (wo klima, radio etc drin ist) das "inlay" (das was so silbern glaenzt und komplett alle elemente einfasst) und ebenso an allen tueren die schmalen silbernen zierdinger (keine ahnung wie man das nennt, in einer flucht zum tueroeffner) abbauen, um diese mit klebefolie und heissluftfoen zu leibe zu ruecken.
    ebenso moechte ich gern ein heute erstandenes "comand2.0" (radio/cd/navi) einbauen, mein "audio 10" habe ich schon ausgebaut.
    das comand funktioniert, habe es probeweise angeschlossen, alles ok.
    zurueck zur verkleidung, also das muss doch sicher irgendwie ausgeclipt werden, nur wo? oder gibt es da schrauben?

    habe auch die anleitung des comandeinbaus im premopf gelesen, nur sieht das eben anders aus.

    gibt es eine radioblende fuer 2fach-din gehauese, oder muss ich das vorhandene zersaegen?
    laesst sich diese(r) radioblende/raudioschacht ausbauen zur besseren verarbeitung?

    hoffe ich gehe euch nicht auf den kecks mit unqualifizierten fragen. :)
    gruesse,
    nico
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 11.08.2007
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    266
    Hi,
    erstmal herzlichen Willkommen.

    Zur Blende findest Du hier ein paar Antworten: 1-DIN Moniceiver
     
  4. #3 apfel_nico, 11.08.2007
    apfel_nico

    apfel_nico Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    mediendesigner, freiberufler
    Ort:
    rostock
    Marke/Modell:
    a170 cdi, lang, mopf
    danke, dann werd ich mal saegen - wenn ich's rausbekomme.
    weiss noch jemand, wo ich was schrauben, clipsen muss?

    gruesse,
    nico
     
  5. -T-

    -T- Elchfan

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    demnächst Cockpit-Manager; BA Piloting and Airline
    Ort:
    Saarbrücken
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    wie sieht denn die türverkleidung von nem mopf aus? *kratz*
    hab ich glaub ich noch nie gesehn...
     
  6. Rascal

    Rascal Elchfan

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Marke/Modell:
    A 170 cdi L
    Hallo Nico,

    ich habe bei meinem Elch auch die Zierleisten (oder wie auch immer das an meinen Türverkleidungen heißt) verändert. Ich habe sie in Wagenfarbe lackieren lassen.
    Diese Zierleisten sind nicht geclipst. Die Leisten haben an der Innenseite Stifte mit Schraubgewinde, mit denen sie in den Türverkleidungen stecken. Von der Innenseite der Türverkleidung werden sie durch dünne runde Metallscheiben gehalten, die man mit einer Zange und etwas roher Gewalt entfernen kann. Beim Einbau habe ich dann aber Schrauben verwendet, das schien mir einfacher.

    Gruß
    Rascal
     
  7. #6 apfel_nico, 13.08.2007
    apfel_nico

    apfel_nico Elchfan

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    mediendesigner, freiberufler
    Ort:
    rostock
    Marke/Modell:
    a170 cdi, lang, mopf
    oh, danke.
    dann also die tuerverkleidung abbauen. werde mal fotos schiessen, wenn fertig. das teil aus der mittelkonsole hab ich schon fertig mit folie bezogen. geht recht einfach, wenn man's raus hat. laesst sich mit foen erwaermen und wunderbar auch um geschwungene formen ziehen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

wurzelholz(folien)-behandlung

Die Seite wird geladen...

wurzelholz(folien)-behandlung - Ähnliche Themen

  1. Folieren

    Folieren: Mahlzeit. Suche jemanden der GUT und wenn möglich günstig folieren kann?
  2. Elegance Wurzelholz Türleisten demontieren

    Elegance Wurzelholz Türleisten demontieren: Moin zusammen, wie man die Radioblende demontiert, habe ich hier im Forum schon gefunden aber leider keine Anleitung, wie man die Türinnenleisten...
  3. Folie an B Säule tauschen

    Folie an B Säule tauschen: Hallo, ich würde gerne die Folie an einer Seite der B Säule tauschen. Hier und da hat der Kleber wohl aufgegeben. Könnt ihr mir die Teilenummer...
  4. B-Säule: Folie weg, Lack drauf

    B-Säule: Folie weg, Lack drauf: N'Abend, da auch bei meinem Elch die Folie an der B-Säule auf der Fahrerseite (die anderen sind noch OK) begann, sich aufzulösen, habe ich sie...
  5. Auto in Chrom (Folie)

    Auto in Chrom (Folie): Wie wäre es damit? Siehe: http://www.cfc.de/wb/html/produkt_designfolien/chrom-designfolien_mobil-multimedia.php [IMG] ----------...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.