x

Diskutiere x im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; x

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Peters-Lange, 29.04.2006
    Peters-Lange

    Peters-Lange Elchfan

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    x
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Also für von Privat gekauft finde ich ist er ein wenig zu teuer.
    Aber wenn du ihn noch etwas runterhandeln kannst sollte das ok gehen.

    gruss
     
  4. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
    Ich hab meinen Elch, Baujahr 02/2002 diese Woche fuer 9900 Euro verkauft.
    das hat - zum Vergleich so ausgesehen:

    A 170 CDI Langversion, blaumetallic, Classic-Version
    8fach bereift (neue Winterreifen auf Felgen dazu)
    APS 30 Navigationssystem von Mercedes
    80.700 km
    elektrische Fensterheber (aber nur vorne)
    eingebaute Kindersitze hinten
    AKS (muesstest Du mit Halbautomatik eigentlich haben...was feines!)
    Klima (manuell)

    Meiner hatte weniger km, war ne Langversion, hatte ne Navi drin und Kindersitze (wers braucht..ich schon). Ich hab das Auto noch mit 80.000er Kundendienst verkauft und neue Bremsen (Kloetze und Scheiben 4 x )und hab zusaetzlich noch ne Gebrauchtwagengarantie abgeschlossen über den Mercedes-Haendler. Das Auto war durchweg nur bei Mercedes in der Werkstatt und demnach auch Scheckheftgepflegt und keinerlei Probleme.
     
  5. #4 Peters-Lange, 29.04.2006
    Peters-Lange

    Peters-Lange Elchfan

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hinweise, hast Du die 9900,- erzielt als Du ein anderes Fzg. gekauft hast? Gruß
     
  6. tox

    tox Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dorsten, NRW
    Marke/Modell:
    XLch
    Das ist so schwierig zu beurteilen.*kratz* Welche Ausstattung hat er denn (möglichst komplett)?

    Ich empfehle dir, dich im Internet schlau zu machen und Preise zu vergleichen. Guck in der Mercedes-Benz Online-Datenbank für Gebrauchtwagen nach.
    Besuch auch mal die typischen Gebrauchtwagen-Seiten:
    www.autoscout24.de
    www.mobile.de
    www.autoboerse.de
    www.autobild.de

    Du ziehst sicher ein Fahrzeug vom Händler vor. Ich würde dir trotzdem raten, dich nach einem Privatfahrzeug umzuschauen. Um auf Nummer sicher zu gehen, kannst du mit dem Verkäufer vereinbaren, dass die erste Probefahrt direkt zur Dekra geht. Die checken dir für etwa 70 € von oben bis unten alles durch. *daumen*
    Die 70 € fallen auch nicht sonderlich ins Gewicht, wenn man bedenkt, dass dasselbe Fahrzeug beim Händler 1000 - 2000 € mehr kosten würde.
    Mit der Garantie ist es natürlich so eine Sache, das muss jeder selbst wissen...

    Gruß T.
     
  7. #6 Mr. Bonk, 29.04.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Na ja, auch beim Händler (ob DC oder nicht) gilt, daß die 1000-2000 Euro mehr, die anfangs auf dem Preisschild stehen, noch lange nicht der Preis sein müssen, der letztlich gezahlt wird. Gerade bei der Situation, die momentan auf dem Gebrauchtwagen herrscht.

    Beim Händler kann man auch oft seinen "Alten" (Wagen ;) ;) ) günstig in Zahlung geben. Auf dem Gebrauchtmarkt hätte ich damals für meinen alten Golf III privat verkauft nie im Leben mehr soviel bekommen.

    Und wenn der Wagen dann beim Händler letztlich doch mal 500,- Euro mehr kostet als privat, wäre mir das die 1-2 jährige Gebrauchtwagengarantie allemal wert. Gerade im ersten Jahr findet man vielleicht doch die ein oder andere Sache, die die erste Probefahrt und auch kein TÜV Vertrauenscheck zu Tage gefördert haben. ;)
     
  8. #7 Emelfeat, 29.04.2006
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Genau, kann Mr. Bonk nur zustimmen. Wer einen Wagen vom Händler zum Preis kauft, der auf dem Preisschild steht, zahlt drauf. Die Händler haben da ganz bewusst eine gewisse Summe Nachlass eingerechnet.

    Ich hatte damals rausgehandelt:
    - 5% Nachlass des Kaufpreises
    - Assyst A plus Zusatzarbeiten 4 Jahre (hab ich vorhin erst wieder gesehen, ist der Luftfilter doch neuer als ich dachte ;) )
    - volltanken
    - Fußmatten


    Aber um auf Peters-Langes Angebot zurück zu kommen:
    Um den Preis beurteilen zu können ist bei der Laufleistung vor allem wichtig, was schon an Reperaturen/Verschleißteilen gemacht/erneuert wurde (vor allem Bremsen und co....)
     
  9. tox

    tox Elchfan

    Dabei seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dorsten, NRW
    Marke/Modell:
    XLch
    Nicht schlecht. *daumen* *daumen*
    Von so etwas höre ich zum ersten Mal.

    Ansonsten: Die Dinge kann man sicherlich nicht verallgemeinern. Ob vom Händler oder Privat, sollte jeder selbst im konkreten Einzelfall entscheiden. Ist auch nicht der richtige Thread dazu.
    Gruß T.

    @Peter-Langers:
    + Infos, pls.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Hm? Was ist an nem ausgehandelten Assyst A so ungewöhnlich? Hab ich auch bekommen (Niederlassung München).

    Viele Grüße, Mirko
     
  12. #10 Mr. Bonk, 01.05.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Habe ich eigentlich auch schon des öfteren hier im Forum gelesen. Assyst B sollte da schon etwas schwieriger sein. ;)
     
Thema:

x

Die Seite wird geladen...

x - Ähnliche Themen

  1. AMG Felge 7 J x 17

    AMG Felge 7 J x 17: Hallo, ich habe 1x AMG Felge für MB W169 günstig abzugeben. Daten: 7Jx17 H2 ET 54 MB-Teilenummer: A169 401 05 02 Die Felge ist ca. 10 Jahre...
  2. W169 Lamellendach (die X-te)

    W169 Lamellendach (die X-te): Hallo! Ich habe mich extra wegen dieses Themas hier registriert. Bezüglich meines Anliegens habe ich natürlich vorab gegoogelt und auch eine...
  3. W168 Radiotausch die x-te / Audio 10 CD // Jetzt neu mit Start Error ^^

    Radiotausch die x-te / Audio 10 CD // Jetzt neu mit Start Error ^^: Hallo zusammen! Als absoluter Neuling bitte ich vorab schonmal um Verzeihung, gleich einen neuen Beitrag rauszuhauen, aber iwie hat mich die...
  4. W169 4 x Alufelgen orig. MB 195/55 R16 - GUTER ZUSTAND

    4 x Alufelgen orig. MB 195/55 R16 - GUTER ZUSTAND: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/wcf/images/smilies/smile.png Vier Alufelgen original Mercedes Benz, Größe 195/55 R16. 240,00 Euro Die...
  5. andere Verkauft ! Satz Alu-Felgen 8J x 17 ET35 mit Semperit 225/45ZR17W

    Verkauft ! Satz Alu-Felgen 8J x 17 ET35 mit Semperit 225/45ZR17W: Räder sind verkauft ! 180€ ist Festpreis, also jetzt kaufen denn im Frühjahr steigt der Preis. Nicht lange zögern denn wer zu spät kommt den...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.