XENTRY DAS Diagnose für Jedermann (Pass Thru) Version ...

Diskutiere XENTRY DAS Diagnose für Jedermann (Pass Thru) Version ... im Diagnose Tools - Elektronik Forum im Bereich Allgemeines Werkstattforum; Für die Treiberdetails muss der Dongle nicht an das Gerät. Ausgeblendete Geräte anzeigen -> Gerät wählen -> Rechtsklick -> Eigenschaften Sind die...

  1. Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    229
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Ausstattung:
    L LINKS-Lenkung 525 Connect 20 HIGH (NTG7)
    Marke/Modell:
    W169 Mopf A180 CDI Avantgarde EZ Jan 2011 CVT
    Für die Treiberdetails muss der Dongle nicht an das Gerät.
    Ausgeblendete Geräte anzeigen -> Gerät wählen -> Rechtsklick -> Eigenschaften

    Sind die Treiber so aufgelistet?
     
    Hans14468 gefällt das.
  2. #142 ChristianMunt, 13.01.2023
    ChristianMunt

    ChristianMunt Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2023
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Bei mir ist genau so wie bei dir aber es funktioniert nicht.
     

    Anhänge:

    Hans14468 gefällt das.
  3. #143 sanderdoman, 14.01.2023
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2023
    sanderdoman

    sanderdoman Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2023
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Zusammen,

    ich habe diesen Thread von Anfang an durchgelesen und ihr habt mir viel weitergeholfen...
    Ich verwende eine PassThru-Version von 2022 (aus dem digital Eliteboard-Forum als virtuelle Maschine) mit einem Tactrix Openport 2.0 an einem W211 (2009) und bin auch auf das Problem: "Initalisierung des Diagnose Multiplexers ist fehlgeschlagen" gestoßen.
    Ich dachte zuerst es liegt daran, dass Xentry nach der Fahrzeugauswahl DAS startet und das mit PassThru nicht kompatibel ist. Daraufhin habe ich probiert Vediamo zum Laufen zu bringen, bin aber immer an der Erkennung vom Openport 2.0 Dongle (Part J) gescheitert. Dann habe ich gesucht wie ich das lösen kann und habe zufällig das Problem mit Xentry und DAS lösen können!

    1. Im Boliden-Forum (Link darf ich nicht posten, hab noch keine 10 Beiträge, Google Suche: "Wie richte ich Vediamo 4.2.2 mit Openport 2.0 ein") wurde geschrieben, dass man in der slave.ini im Teil "Part J" den Adapter-Namen eintragen muss, er muss mit dem zugehörigen Registry-Eintrag 100%-ig übereinstimmen. Danach erkennt Vediamo auch den Openport-Adapter.

    2. Im MHH-Forum (Link darf ich nicht posten, hab noch keine 10 Beiträge, Google Suche: "mhhauto Thread Question about Openport 2.0") stand etwas von einer cal.ini-Datei, die man verändern muss, damit Xentry PassThru-Geräte akzeptiert (keine Ahnung habs selber nicht ganz verstanden). Hab das gegoogelt und bin dann auf diese Seite (blog obdii365 com Google Suche:"How to Switch between Xentry XDOS and Passthru") gestoßen. Hier kann man ein DAI-App Switch herunterladen, hab das (den PassThru Switch) einmal ausgeführt bevor ich Xentry gestartet habe.

    Zusätzlich natürlich den Ignition Enabler verwendet (danke @Heisenberg für den Link)

    Vielleicht ist es die Kombination von beiden Punkten oder auch nur einer der beiden, welcher mein Xentry und DAS zum Laufen gebracht hat, kann es nicht genau sagen, ich dachte ich teile hier einfach mal was mir bei diesem Problem geholfen hat!

    Das Fehlerbild ist gleich dem von @blauer_fridolin und @ChristianMunt , vielleicht konnte ich euch damit helfen.

    Links kann ich wie gesagt keine Einfügen, ich hoffe es klappt mit der Google Suche

    Grüße aus Wien
     
    Hans14468, ChristianMunt und Rico74 gefällt das.
  4. Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    229
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Ausstattung:
    L LINKS-Lenkung 525 Connect 20 HIGH (NTG7)
    Marke/Modell:
    W169 Mopf A180 CDI Avantgarde EZ Jan 2011 CVT
    Muss getestet werden. Gerade der Hinweis mit Vediamo ist interessant. Ich hab das eigentlich so verstanden, mit Vediamo arbeiten setzt C4 Multiplexer voraus.
     
    Hans14468 gefällt das.
  5. #145 ChristianMunt, 15.01.2023
    ChristianMunt

    ChristianMunt Elchfan

    Dabei seit:
    02.01.2023
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    4
    Wo kann ich den DAI-App Switch herunterladen?
    Danke
     
    Hans14468 gefällt das.
  6. #146 sanderdoman, 15.01.2023
    sanderdoman

    sanderdoman Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2023
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Hier kann man den DAI App Switch herunterladen: ttp://blog.obdii365.com/2022/08/21/how-to-switch-between-xentry-xdos-and-passthru/
     
    Heisenberg gefällt das.
  7. #147 Hans14468, 16.01.2023
    Hans14468

    Hans14468 Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    362
    Beruf:
    Kraftfahrzeugschlosser - Nach HI - Bitte PN !
    Ort:
    Bei S am Neggarknie
    Ausstattung:
    1,6 l Benziner, Schaltgetriebe, Ladeboden
    Marke/Modell:
    Vaneo W414 (12/2005)
    ChristianMunt gefällt das.
  8. Rico74

    Rico74 Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    229
    Beruf:
    Technische Betriebsführung
    Ort:
    Stralsund
    Ausstattung:
    L LINKS-Lenkung 525 Connect 20 HIGH (NTG7)
    Marke/Modell:
    W169 Mopf A180 CDI Avantgarde EZ Jan 2011 CVT
    Die *.ini war dementsprechend verändert. Und Vediamo startet auch auf einem WIN10 OS. Also auch gepatched. Ganz so geheim und neu ist es nicht, gibt auf YUDude*ironie* ein paar Videos über Vediamo.
     
    Heisenberg und Hans14468 gefällt das.
  9. #149 Heisenberg, 24.01.2023 um 12:59 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2023 um 18:53 Uhr
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    13.154
    Zustimmungen:
    18.193
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 187624 (04/2022) ...
    Hatte bei mir seinerzeit so Funktioniert.

    Ich muss aber nochmal darauf Hinweisen ... Xentry ... bzw. Mercedes Software allgemein steht auf Intel Hardware, egal ob Chipsatz oder Prozessor.
    Mit AMD funktioniert das nicht immer, das ist wie Lotto.
    Ich habe es immer mit Notebooks verwendet wo Ausschließlich Intel Hardware verbaut war, HP & Lenovo ... auch der USB Chipsatz sollte von Intel sein.

    2023-01-24 12_55_26-Greenshot.png


    Nachtrag:
    Auch ganz Wichtig!
    Euer Windows darf nicht im UEFI Modus Installiert sein, sondern im Normalen BIOS (Legacy) Modus.
    Im UEFI Modus müsst ihr jedes mal nach einem Neustart den Key neu eintragen ... und selbst dann Funktioniert es nicht immer.
    Das gleiche beim WIS oder EPC.
     

    Anhänge:

    ChristianMunt und Hans14468 gefällt das.
Thema:

XENTRY DAS Diagnose für Jedermann (Pass Thru) Version ...

Die Seite wird geladen...

XENTRY DAS Diagnose für Jedermann (Pass Thru) Version ... - Ähnliche Themen

  1. Diagnose

    Diagnose: Hallo Leute.. Ich hab zwar meine kleine Diagnose.. möchte aber nun für meine 2 Benz was ordentliches.. w210 & W169... vieleicht mal später...
  2. Xentry für Tactrix Openport 2,0

    Xentry für Tactrix Openport 2,0: Moin Leute, bin neu in dem Forum aber ein leidenschaftlicher Stern Fan . Zum Thema, Xentry, ich möchte mir gern die xentry zu legen. Habe erstmal...
  3. DAS/Xentry 10/2008 Diagnose für alte KFZ

    DAS/Xentry 10/2008 Diagnose für alte KFZ: Hallo Heisenberg. Ich hätte eine Frage zu DAS.XENTRY 10.2008, der sogenannten GOLDEN EDITION. Kennst Du ein Bezugsquelle, wo man die Software...
  4. W176 Problem mit CPA+ / keine CAN-Botschaft - Xentry Diagnose

    Problem mit CPA+ / keine CAN-Botschaft - Xentry Diagnose: Hallo Community, vielleicht gibt es hier jemanden der evtl. eine Lösung für das Problem hat. Seit kurzem ist bei meinen W176 der COLLISION...
  5. Outsourced OBDII Diagnose mit dem Delphi ds150e Clone ...

    Outsourced OBDII Diagnose mit dem Delphi ds150e Clone ...: Da haste vollkommen Recht .... Hab gerade ein anderes Problem... Beim Abblendlicht Einbau hab ich wohl zu feste gedrückt... Jetzt ist der...