W168 Zahnriemen

Diskutiere Zahnriemen im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; N´abend Fans! Habe heute bei Ohni gelesen, dass der Golf V zwar billiger ist aber immer noch einen Zahnriemen hat... Was hat eigentlich der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 lehrerlustig, 04.04.2005
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    N´abend Fans!

    Habe heute bei Ohni gelesen, dass der Golf V zwar billiger ist aber immer noch einen Zahnriemen hat...

    Was hat eigentlich der Elch????

    ich weiss...blöde Frage...

    lehrerlustig
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Zahnriemen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GaK

    GaK Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Korschenbroich
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Classic
    Eine Steuerkette.

    Gruß GaK
     
  4. #3 lehrerlustig, 04.04.2005
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Geil!

    Da kann ich mir ja echt mal die Spielerei mit dem lausigen Gummi ersparen! 8-))
     
  5. #4 Emelfeat, 04.04.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Die Steuerkette ist sogar wartungsfrei. Ein Meister der Mainzer Niederlassung hat mal zu mir gemeint, dass da vielleicht mal nach 400.000 km was dran sein kann, aber vorher nicht. Und soviel soll ich mit'm Elch erstmal fahren, danach sehma weiter... *thumbup*
     
  6. #5 lehrerlustig, 04.04.2005
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Hallo Emelfeat,

    wenn der Elch so lange hält, dann fahre ich wieder ein Modell von DC!!!

    Ich mußte zwar immer erst bei 120 000 km wechseln...aber der Rover hatte eben 2 Riemen....einer für die Nockenwelle und einer für die Pumpe...allles natürlich nebst Spannrolle...

    Da ist eine Steuerkette eine willkommene Abwechslung!

    Lehrerlustig
     
  7. ms610

    ms610 Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Marke/Modell:
    A190
    das ist aber leider keine Garantie das die nicht kaputt geht. Hab ich im Forum auch schon gelesen und die hatten noch nicht mal 100 TKM.

    Bei meinem Kumpel seinem 190er ist die Kette auch bei ca. 130 TKM gerrissen.

    Aber immerhin besser als so ein dummer Riemen der auf Plastikrollen läuft. *mecker* *mecker*

    Bei unserem Mondeo hat es die Spannrolle zerfetzt, zack alle 16 Ventile über den jordan. Hat glaube über 1300 € gekostet. Und das bei einer freien Werkstatt.

    Bei Ford bestimmt das doppelte
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    430
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wobei bitte keine Verallgemeinerungen. Diese Aussage war nur auf den 1.9 TDI bezogen.
    Allerdings ist richtig dass auch Steuerketten ab und zu frühzeitig ihren Geist aufgeben (sind aber immer noch 1000x besser als Riemen ... die natürlich ab und zu auch vor dem Austauschintervall reißen).

    gruss
     
  9. #8 lehrerlustig, 05.04.2005
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Kommt es letztendlich nicht auch auf die Fahrweise an??

    Wenn ich das Motörchen immer im Jubelbereich lasse, sollte das m.E. nach kein Problem sein, einen Motor frühzeitig in die Knie zu zwingen?!
     
  10. #9 schnudel6, 05.04.2005
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Die Riemenrisse sind wie bei besagtem Mondeo fast immer auf die Spannrollen zurückzuführen.

    Weiterer Punkt ist unregelmäßige Wartung des Riemens.

    und und und.....

    Das eine Kette reißt, ist doch eher die Ausnahme. Meistens ist der Kettenspanner ohne Funktion und der Motor rasselt zu nächst. Und dann kommt wieder der Punkt, bis zur Wrkstatt hat er noch gehalten.

    Wie viele Golf mit 1,9 Ltr. TD Motor könnten noch leben wenn bei dem zunächst unrunden Leerlauf der Motor sofort abgestellt worden würde.

    Zu gerne löste sich die Schraube des Riemerades der Kurbelwelle.

    Auch Werkstätten die diese nach dem Riementausch nicht erneuerten, verkauften dann etwa 5.000KM später einen Austauschmotor und zwar ohne Garantie.

    Aber jetzt schweife ich zu sehr vom Thema ab.

    Die mir bekannte älteste Kette etwas über 600.000 km! Eine Längung wurde nicht festgestellt, Fahrzeug ging dann leider ins Ausland.

    Klaus
     
  11. #10 lehrerlustig, 05.04.2005
    lehrerlustig

    lehrerlustig Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer(lustig)
    Ort:
    OSL(O)
    Marke/Modell:
    A 170 CDI LARGE
    Klaus,

    Du gibst mir Hoffnung!

    Bis zu dem Kilometerstand müßte ich bestimmt die nächsten 13 Jahre Elch fahren!

    Ob der wirklich so lange hält????

    Aber: selbst meine letzte karre war ja Langzeitkandidat...8-)
     
  12. #11 Crazyhorst, 05.04.2005
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Laut Auto- Bl*d Sonderheft Gebrauchtwagen ist der Elch als gebrauchter erste Sahne, nur der SLK hat weniger Probs! *daumen*
     
  13. #12 Webking, 05.04.2005
    Webking

    Webking Guest

    Richtig.
    Der 2.0 TDI ist ein sehr moderner Motor.
    Der Einzige überhaupt mit einer Kolbenbolzendesachsierung.
     
  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 alex_m28, 05.04.2005
    alex_m28

    alex_m28 Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Marke/Modell:
    A160
    Meine Begeisterung für die Steuerkette hält sich in Grenzen... *thumbdown*

    Motortotalschaden nach 3 1/2 Jahren und 97.000 km wegen gerissener Steuerkette. Da es kurz nach Ende der Garantie war gab es nur einen Teil auf Kulanz. Aber immerhin...

    Fazit: Steuerkette ist wartungsfrei und kann trotzdem mal kaputt gehen.
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    430
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wobei es noch einige andere Motoren im Volkswagenkonzern gibt die auch über Kette gesteuert werden. Besonders bei den größeren ist dies der Fall.
    Genauso wie ein Riemen der seinen Geist aufgeben kann bevor das Wartungsintervall ansteht (was im übrigen auch häufiger als das mit der Kette passiert). So wie es kein Bauteil gibt, dass auch mal früher als geplant kaputt gehen kann. :-/

    gruss
     
Thema:

Zahnriemen

Die Seite wird geladen...

Zahnriemen - Ähnliche Themen

  1. W168 Zahnriemen oder Kette

    Zahnriemen oder Kette: Hallo Leute ich habe einen Mercedes mit der Ident Nr WDB1680061J804795 wollte jetzt wissen hat er eine Kette oder einen Zahnriemen
  2. W169 Starke gereusch nach Zahnriemen wechsel

    Starke gereusch nach Zahnriemen wechsel: Hallo, Seit ein Jahr habe mir einer A150-er bj 2005 automatik gekauft. Als erstes habe oel wechsel gemacht und getriebe oel gewechselt. Dann...
  3. W169 Zahnriemen oder Steuerkette

    Zahnriemen oder Steuerkette: Hat der W169 einen Zahnriemen oder Steuerkette? Wann muß der/ die gewechselt werden?
  4. W168 Zahnriemen oder Steuerkette?

    Zahnriemen oder Steuerkette?: Hallo! Ich habe einen A140 mit Baujahr 2000. Ich würde gerne wissen, ob dieser einen Zahnriemen hat oder eine Steuerkette? *kratz* Ich habe hier...
  5. W168 Zahnriemen ?

    Zahnriemen ?: Hi, ich verkaufe gerade meinen W 168, Bj.2004 / ca. 30.000 Km. Nun ruft mich der potenzielle Käufer an und fragt, bei wieviel Kilometern denn der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.