W168 Zentralveriegelung

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Schnitzer, 12.09.2010.

  1. #1 Schnitzer, 12.09.2010
    Schnitzer

    Schnitzer Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Roitzschjora
    Marke/Modell:
    w 168
    hey elchfans:
    meine freundin hat nun nen elch bekommen und nun muss ntürlich auch alles schön macht werden für die prinzessin.da ich selber mich recht wenig bei mercedes auskenne, da ich selber bmw fahre hoffe ich ich das ihr mir bzw. meinem schatz helfen könnt,da ich nun schon ne menge zeit und geld in den kleinen investiert habe!.....nun zum problem:

    .....ich hab seit kurzem das problem das die ZV nicht mehr auf de fernbedienung reagiert erst eine und nun geht keine mehr!per hand zuschließen is auch nich mehr...alleine veriegeln wenn mann aussteigt das kommt allerdings gelegentlich mal vor...nun weiß ich das mercedes und audi die zv mit unterdruck gebaut hat also ne pumpe im kofferraum...wiß jmad ob das beim elch auch so is bevor ich die komplette verkleidung ausinand reiße und dann is da nix!...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackElk, 12.09.2010
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    bei der Pumpe solltest du zuletzt suchen

    erstmal checken, ob die Blinker angesteuert werden, falls nicht, ist auf dem Weg vom Handsender zum KI der Wurm drin .... logischerweise bekommt die Pumpe dann auch kein Signal

    kleiner Tipp:

    mit dem Schlüssel mal die Zündung an- und ausschalten und dann gleich eine Taste der FFB bedienen, damit bekommt das Steuergerät mitgeteilt, daß der Schlüssel "berechtigt" ist


    ich hatte diesen Effekt bereits 2 mal, daß die FFB nach Abklemmen der Batterie (ausgerechnet beim Freundlichen) nicht mehr funktionierte .... weiß der Geier, warum ....
     
  4. #3 Schnitzer, 13.09.2010
    Schnitzer

    Schnitzer Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Roitzschjora
    Marke/Modell:
    w 168
    danke schonmal,das mit der zündung werde ich direkt mal ausprobieren,abe wie soll ich checken ob die blinker angesteuert werden?ffb sagt ja keinen mucks mehr ich bekomm das auto im moment nur zu indem ich jeden türpinn einzeln runter drücke und dann die fahrertür zuschließe!
     
  5. #4 Schleicher, 13.09.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Hallo Elchfan
    Manchmal ist das einfachste die Lösung.
    Schon die Batterie in der Fernbedienug geprüft?

    Gruß Klaus
     
  6. luks

    luks Elchfan

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das gleiche hatte ich heute auch. Habe batterien gewechselt (danach funktionierte es nicht). Aber als ich es im Zündschloss hatte und ne tour gefahren bin. Ging alles wieder ganz normal :)
     
  7. #6 BlackElk, 14.09.2010
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.724
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    DRAUFGUCKEN !


    WENN die Blinker gehen, aber der Elch nicht verriegelt, ist der Weg vom KI zur Pumpe oder die Pumpe selbst defekt

    wenn sie nicht gehen, bekommt das KI schon gar kein Signal (vom FFB-Empfänger), so daß du die Pumpe schon mal nicht zu untersuchen brauchst



    falls du Zeit und Lust hast, kannst du auch am WE mal zur Kreuzung A9/A38 kommen, da können wir das mal genauer untersuchen .....
     
  8. #7 Babyelch, 14.09.2010
    Babyelch

    Babyelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W204 180 CGI
    Bei mir gehen die Blinker, aber nun wurde festgestellt, dass das Steuergerät der ZV defekt ist. Eigentlich das Schlimmste, was mit der ZV passieren kann! *mecker*
     
  9. #8 Basileus, 14.09.2010
    Basileus

    Basileus Elchfan

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 160
    Hai,
    ob die pumpe funzt kann man einfach checken in dem man die taste über dem Warnblinker drückst (alle türen zu! auf dem fahrersitz sitztend).
    wenn dann alles schliest ist es der sender/empfänger.
    In der bedienungsanleitung steht imho auch das man nach dem batt. wechel die ffb neu anlernen muss! wenn es trotdem so läuft hatte man einen gnädigen kondensator. weitere gründe für eine fehlfunktion könnten funk interferrenzen sein. hat was mit der FFB frequenz zu tun.
    Wenn die Taste am armaturenbrett funktioniert kannst du beim verlassen des fahrzeugs die beifahrer tür öffnen, taste drücken, beifahrertür zu. Auto abgeschlossen.
    Ansonsten könnte auch das steuergerät abgeschmiert sein. für einen Reset der Batterie, diese mal für 10 min. abklemmen.

    mfg, Basileus
     
  10. elmo

    elmo Elchfan

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe mir auch eine A klasse 160 Bj.2000 zugelegt und habe 2 einfache Schlüssel bekommen, ist die Funkfernbedienung Standard oder war das ein Extra kann ja sein das der Vorbesitzer die mal verloren hat und nur 2 Normale bestellt hat.Wie bekomme ich raus ob da was mit Funk ist?
     
  11. #10 Elchfan577, 15.09.2010
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    266
    Die Funkfernbedienung für die ZV ist Sonderausstattung.

    Bei Elchen mit Funk-ZV ist nur in der Fahrertür ein Schliesszylinder eingebaut. Bei Elchen ohne Funk auch in der Beifahrertür.
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Anders formuliert:
    Ein Elch mit Funkfernbedienung hat keine "Schlüssel-ZV".
    Sprich schließt man beispielsweise mit dem Schlüssel an der Fahrertür zu, so geht nur die Fahrertür zu, keine andere.

    Ein Elch ohne Funkfernbedienung hat eine konventionelle ZV.
    Sprich schließt man an der Fahrertür ab, so gehen alle Türen zu.

    Also einfach ausprobieren bzw. ich denke du weisst du das auch so ;).

    gruss
     
  13. elmo

    elmo Elchfan

    Dabei seit:
    15.09.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Dann habe ich keine funk ZV.
    Schade aber was solls.
    Danke für die Antworten
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Schnitzer, 17.09.2010
    Schnitzer

    Schnitzer Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi
    Ort:
    Roitzschjora
    Marke/Modell:
    w 168
    also auf der fernbedienung kann ich rumdrücken wie ich will...die blinker gehen nicht!dann ist die pumpe denke ich mal nicht das problem...denn gelegntlich eriegelt er ja auch alleine komplett...
     
  16. #14 Basileus, 17.09.2010
    Basileus

    Basileus Elchfan

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 160
    Dann probier bitte folgendes:
    Halte den Transponderschlüssel (alle Türen zu bitte) von aussen (also du stehst auch drausen :) ) an die windschutzscheibe über der Abdeckung vom Tacho (oder auch KI genannt) dort sitzt der empfänger der ZV. Wenn es dort fuktioniert hast du ein problem mit störsignalen.
     
Thema:

Zentralveriegelung

Die Seite wird geladen...

Zentralveriegelung - Ähnliche Themen

  1. Zentralveriegelung

    Zentralveriegelung: Hi Leute, an dem A140 von meinem Vater schließt die ZV nicht mehr. Weder durch drücken der FB noch durch drücken der Taste im Auto. Blinker...
  2. Allgemeines Zentralveriegelung

    Zentralveriegelung: Hallo, ich habe da seit einpaar wochen das problem, das bei mir hinten das türschloss knöpfchen nicht mehr hoch geht und habe jetzt gemerkt das...