Zentralverriegelung! HILFE!!!!!!!

Diskutiere Zentralverriegelung! HILFE!!!!!!! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; *elch* *elch*Hallo Leute! Ich hab mal eine Frage............ *keks* Also.........folgendes Problem............... was müßte passieren, wenn das...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Himbeere66, 14.05.2006
    Himbeere66

    Himbeere66 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170
    *elch* *elch*Hallo Leute!

    Ich hab mal eine Frage............ *keks*

    Also.........folgendes Problem...............

    was müßte passieren, wenn das Auto geöffnet ist (also alle "Knöpfe" oben) und ich mit meinem Schlüssel an der Fahrertür das Auto abschließen möchte?? Das war gestern der Fall................plötzlich funktionierte nämlich der Schlüssel nicht mehr per Funk, wahrscheinlich waren da aber nur die Batterien leer :-/!!

    Also was passiert beim Abschließen an der Fahrertür??
    1.) Gehen alle Knöpfe runter, d.h. das Auto ist komplett zu oder

    2.) Wie bei mir......es geht nur die Fahrertür zu und die anderen Knöpfe bleiben oben??

    Bitte helft mir........... *kratz* *kratz* *kratz* *kratz*

    LG Melanie
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bass-Elch, 14.05.2006
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Hi!

    *Falsch on*
    Das Auto lässt sich normalerweise mit dem Schlüssel komplett verschließen und öffnen wie auch mit der Fernbedienung.*Falsch off*
    Zu Starten geht er aber noch richtig?
    Könnte sein, dass am KI ein Kabel gebrochen ist oder zumindest aufm Weg dort hin. Hast du die zweite Fernbedienung mal probiert?
    Oder neue Batterien rein machen.
    Wenns dann nicht geht wäre komisch. *kratz*

    Viele Grüße
    Andreas
     
  4. Cujo

    Cujo Elchfan

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ulm
    Marke/Modell:
    A190 Avantgard
    Das ist bei meinem 190. genau so. Mir ist mal der Funkschlüssel im Urlaub ausgefallen und ich musste erst immer hinten einsteigen, die Schliesstaste (Konsolenmitte) drücken, dadurch gingen alle Türen zu. Dann bin ich wieder hinten ausgestiegen und dabei den Knopf von Hand nach unten gedrückt. Wenn du nämlich am Fahrersitz aussteigst, dann öffnet sich alles. Es ist also zumindest bei meinem Elch genauso wie bei deinem. Also "NORMAL". Der Funk funktionierte überugens dann wieder als wir nach 2 Wochen nach Hause kamen!

    Gruss, Cujo
     
  5. #4 Himbeere66, 14.05.2006
    Himbeere66

    Himbeere66 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170
    Hallo Bass-Elch!

    Dank für die schnellen Antworten!!

    Ja, den 2.Schlüssel habe ich probiert. Die Funk-Zentralverriegelung geht dort einwandfrei. Deshalb glaube ich ja auch, dass beim 1. Schlüssel wirklich nur die Batterien am Ende sind!

    Aber trotzdem geht bei meinem 2.Schlüssel auch nicht, dass man wenn die Fahrertür abgeschlossen wird, alle Knöpfe runter!
    Das ist doch komisch, oder??
    Wir hatten zwar schon einige A-Klassen, aber das Problem ist bis dato noch nicht aufgetaucht, weil immer die Funk-Zentral. funktionierte!!

    Was nun? Muß es gehen, oder nicht??

    *kloppe*

    LG Melanie
     
  6. kenny

    kenny
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Sprockhövel
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S204 C 220 T CDi
    Den Zentralverriegelung beim w168 Elch funktioniert komischerweise nur mit der Fernbedienung. Ich habe immer geflucht, wenn die nicht wollte. Was sich Mercedes dabei gedacht hatte *kratz*

    geht das bei dir etwa??
     
  7. #6 Bass-Elch, 14.05.2006
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Hallo,

    ich bitte vielmals um Entschuldigung! *blumen*
    Es ist richtig wie es Cujo schreibt.
    Bei dir Himbeere66 sind nur die Batterien der FFB1 alle.
    Ist das Fahrzeug verschlossen und man öffnet mit dem Schlüssel die Fahrertür geht auch nur diese auf. Öffnet man nun die Tür so gehen alle anderen Türen auf. Beim Zuschließen ist es jedoch anders, da geht nur die Fahrertür zu und nichts anderes.

    Also alles paletti.
    Irren ist männlich. ;)
    Ich muss dazu sagen, dass ich durch eine Nachrüstung einer Fernbedienung an einem anderen Elch ohne Werks-FFB etwas irritiert war.
    *sorry*
     
  8. #7 Himbeere66, 14.05.2006
    Himbeere66

    Himbeere66 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170
    *aetsch* Hallo Bass-Elch usw.,

    also schon sehr dümmlich und nicht richtig überlegt!!

    Gestern war mein Männlein arbeiten und der Elch stand 6 Stunden "offen" (!) auf einem großen Parkplatz! Mein Mann hatte keine Chance das Auto abzuschließen!

    Irgendwie seltsam! Klar, Ersatzbatterien kann man ja immer mitführen, aber wenn es mal nicht an den Batterien liegt, sondern die FFB kaputt ist?!

    *aetsch*

    LG Melanie

    Ein dickes Lob an dieses Forum!! Ihr seid echt klasse Leute!! So schnelle und korrekte Antworten!! Tausend DANK!! ;) ;)
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Naja es bleibt einem wie von Culo beschrieben immer noch die Möglichkeit hinten einzusteigen, den Zentralverriegelungsknopf zu drücken und die Tür hinten zuzuschlagen.

    Aber ansonsten ist das etwas doof gemacht. Ohne Funkfernbedienung gehen übrigens alle Türen zu.

    gruss
     
  10. #9 HMBauer, 14.05.2006
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    hy,

    MB wollte mir gestern (als ich meiner Oma n C200 Kompressor Elegance aufgequatscht habe) erzählen das man das irgentwie umstellen kann .
     
  11. #10 Himbeere66, 14.05.2006
    Himbeere66

    Himbeere66 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170
    Hey Leute.......

    ich hab´s!! Und zwar...........

    also falls Euer Schlüssel mal wieder nicht über Funk geht, dann könnt Ihr Euer Auto zusammen in dem Ihr

    1. Die Fahrerseite auflassen
    2. Alle Knöpfe bis auf den Knopf an der Fahrertür mit der Hand runterdrücken
    3. Fahrertür natürlich von außen schließen
    4. Tür mit dem Schlüssel verschließen
    5. Wenn Kofferraum noch offen, auch mit dem Schlüssel schließen
    6. Jetzt sind alle Türen zu!!! *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*

    Was will man mehr *aetsch*

    Liebe Grüße
    Melanie
     
  12. #11 HMBauer, 14.05.2006
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    ja das problem ist nur das bei den meisten im laufe der jahre das kofferraumschloss festgegammelt ist (wie bei mir)

    - ist aber auch kein wunder wenn es jahrelang nicht benutzt wird und dem dreck und Salz so stark ausgesetzt ist.
     
  13. Cujo

    Cujo Elchfan

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Ulm
    Marke/Modell:
    A190 Avantgard
    Richtig! Das Schuttending bekommt man ja auch nicht irgendwie sauber. Deshalb musste ich immer den Trick mit der Zentralverrigelung in der Mittelkonsole benutzen. Das könnte vermutlich auch gehen wenn man das von der Fahrertür aus macht. Ich frage mich aber dabei - warum ich das von der hinteren Bank aus gemacht habe *kratz*. Da war irgendwas? Ich denke, dass bei geöffneter Fahrertür der Trick nicht funktionierte, weil er merkte - Der Fahrer hat die Türe offen! Ja - so war das wohl. Neue Batterien helfen da sicher. So Long
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das ist definitiv so. Funktioniert nicht wenn Fahrer- oder Beifahrertür offen sind. Daher von hinten.
    Ist wesendlich einfacher als alle Knöpfe herunterzudrücken und den Rest zu verschließen.

    gruss
     
  15. #14 Der Pate 1, 15.05.2006
    Der Pate 1

    Der Pate 1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    KA / BaWü
    Marke/Modell:
    A250 4matic
    mehr oder minder OFF-TOPIC ;)

    Wie gut, dass beim Vaneo die ZV mit Funk (EDW und ZV mit FB aber Werk) sich mit dem Schlüssel (im Notfall) richtig bedienen lässt:

    Fahrertür per Schlüssel aufschließen: alle Türen etc. gehen auf
    Fahrtür per S. verriegeln: alles geht zu

    gleiches Spiel funktioniert übrigens auch an der Heckklappe . *aetsch*
     
  16. #15 oetzi23, 15.05.2006
    oetzi23

    oetzi23 Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Heidelberg
    Marke/Modell:
    160
    Hallo Leute!

    Ich hab mal eine Frage............ Keks ..?

    Also.........folgendes Problem...............

    was müßte passieren, wenn das Auto geöffnet ist (also alle "Knöpfe" oben) und ich mit meinem Schlüssel an der Fahrertür das Auto abschließen möchte?? Das war gestern der Fall................plötzlich funktionierte nämlich der Schlüssel nicht mehr per Funk, wahrscheinlich waren da aber nur die Batterien leer unentschlossen !!

    Also was passiert beim Abschließen an der Fahrertür??
    1.) Gehen alle Knöpfe runter, d.h. das Auto ist komplett zu oder

    2.) Wie bei mir......es geht nur die Fahrertür zu und die anderen Knöpfe bleiben oben??


    hi, drücke doch mal beide knöpfe der fernbedienung für 12 sekunden gleichzeitig, sollte dann wieder gehen
    gruß oetzi23 *beppbepp*
     
  17. #16 BlackElk, 16.05.2006
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Bei einer Werks-FFB wird Fall 2 eintreten.

    In ihrer unendlichen Sparwut haben die Entwickler/Konstrukteure die Schloßnußschalter bei der Variante mit FFB eingespart, so daß das Auto gar nicht merkt, wenn du mit dem Schlüssel zuschließt.



    Bei einem Elch ohne Werks-FFB Fall 1.
     
  18. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    @ oetzi23
    Lies dir doch einfach mal den ganzen Thread von Anfang an durch.
    Dann sollte deine Frage auch beantwortet sein!

    gruss
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Bass-Elch, 16.05.2006
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    @Jupp
    Er hat nur das mit dem Quote vergessen.
    Sein eigentlicher Beitrag beginnt ab "Hi,..". ;)
     
  21. #19 oetzi23, 16.05.2006
    oetzi23

    oetzi23 Elchfan

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Heidelberg
    Marke/Modell:
    160
    keinen kommentar *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *aetsch*
    oetzi23
     
Thema:

Zentralverriegelung! HILFE!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung! HILFE!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Zentralverriegelung nach Türwechsel Probleme

    Zentralverriegelung nach Türwechsel Probleme: Hallo, eigentlich sollte es gar nicht so schwierig sein aber nun habe ich mich eifrig durch die verschiedenen Internnetseiten und Forenseiten mit...
  2. Bitte Bitte Hilfe. W168 Automatik bei P fest.

    Bitte Bitte Hilfe. W168 Automatik bei P fest.: Hallo Leute, meine Frau hat eine w168 A160 bj 99 in Automatik. Letzte Woche in der Früh hat sie den Wagen gestartet und Motor lief. Als sie...
  3. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  4. Nochmal zum Steuergerät Zentralverriegelung

    Nochmal zum Steuergerät Zentralverriegelung: Hallo Leute, nachdem ich seit Jahren dankbarer und stummer Leser des Forums bin, habe ich mich nun doch angemeldet, da ich für ein spezielles...
  5. Hilfe mein Elch quietscht

    Hilfe mein Elch quietscht: Ich habe mir im Juli einen A140 gekauft der ca. 2 Wochen später zu "quietschen" anfing. Das Qietschen tritt auf wenn Gas gegeben, weggenommen wird...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.