Zentralverriegelung

Diskutiere Zentralverriegelung im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Weiß jemand, wie ich die Zentralverriegelung ( Funkfernbedienung ist wegen defekter Platine nicht in Betrieb) neu anlernen kann ? Grundsätzlich...

  1. #1 Sportivo99, 16.02.2020
    Sportivo99

    Sportivo99 Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Remscheid
    Ausstattung:
    Elegance lange Version , Schaltgetriebe, Klima
    Marke/Modell:
    A160 lang W168 Bj. 2002
    Weiß jemand, wie ich die Zentralverriegelung ( Funkfernbedienung ist wegen defekter Platine nicht in Betrieb) neu anlernen kann ?
    Grundsätzlich funktionieren die Technik in allen 5 Türen.
    Wenn ich die Fahrertür mit dem Schlüssel öffne, geht nur dort der Knopf hoch. Erst wenn ich die Fahrertür aufmache , werden die anderen 3 plus Heckklappe entriegelt.
    Das wäre ja soweit okay, nur wenn ich später die FT mit dem Schlüssel von außen verriegele, schließen die anderen nicht und bleiben offen. Gruß Malte
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zentralverriegelung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 monster, 16.02.2020
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    131
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Moin,

    denke nicht, dass neu Anlernen etwas bringt. Die Logik ist ja weiterhin so hinterlegt.

    Der imho simpelste Weg für die Zwischenzeit:
    • mit Schlüssel :-) Aussteigen
    • Fahrertür einfach schließen
    • Fondtür li öffnen
    • Verriegelungsstift Fahrertür von innen runterdrücken*
    • check "Schlüssel am Mann/an Frau" :-)
    • Tür zu
    (*eventuell statt des Verriegelungsstifts Fahrertür den ZV-Knopf betätigen, Kurzen Stock auf die Rückbank legen ;-))

    Welche Platine ist futsch? KI oder Funk-Fernbedienung?

    Gruss
    monster
     
  4. #3 Sportivo99, 16.02.2020
    Sportivo99

    Sportivo99 Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Remscheid
    Ausstattung:
    Elegance lange Version , Schaltgetriebe, Klima
    Marke/Modell:
    A160 lang W168 Bj. 2002
    Nun ja, wie ich das Auto von innen verriegeln kann, wußte ich natürlich.
    Die LED der Platine fur die Funkfernbedienung leuchtet nicht.
    Wo findet sich denn ein ZV Knopf ?
     
  5. #4 monster, 16.02.2020
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    131
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Das

    paßt imho nicht ganz mit dem

    zusammen. ;-)

    ZV- Knopf unter dem Warnblink-Knopf:

    [​IMG]

    Batt okay und richtig rum eingelegt? Das ist nicht bös gemeint, sondern einfach ein beliebter Fehler.

    Viel Erfolg!
    monster
     
  6. #5 Sportivo99, 16.02.2020
    Sportivo99

    Sportivo99 Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Remscheid
    Ausstattung:
    Elegance lange Version , Schaltgetriebe, Klima
    Marke/Modell:
    A160 lang W168 Bj. 2002
    Oh danke, habe den Elch erst ne Woche.
    Zur Zeit ist es auch so, daß sich alles schließt wenn ich den Motor starte und losfahre.
    Besten Dank fürs erst, LG Malte
     
  7. #6 Heisenberg, 16.02.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.440
    Zustimmungen:
    8.386
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    Hast du keine Bedienungsanleitung zum Fahrzeug dazu bekommen?
    Bzw. ist diese nicht mehr Vorhanden?

    Ich kann dir mein Persönlich gescanntes Handbuch als Download anbieten (187 MB/Zip/PDF) .... via Download bei Mega!
    Via PM!
    Ist zwar vom PreMopf, aber passt schon :D

    Nachtrag:
    Warum eigentlich PM :?:
    Mercedes bietet seine Handbücher ja auch mittlerweile Online zum Download an, nur für die alten Schubkarren nicht!

    Hier der Link zu meinem: https://mega.nz/#!eh8VWZYJ!KKS8Fz_LJ9zfqzzwMrrWT12ImOwpQtIrvfK-l9cOlmM
     
    monster gefällt das.
  8. #7 Sportivo99, 16.02.2020
    Sportivo99

    Sportivo99 Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Remscheid
    Ausstattung:
    Elegance lange Version , Schaltgetriebe, Klima
    Marke/Modell:
    A160 lang W168 Bj. 2002
    Besten Dank, aber das habe ich.
    Warum fragst du ?
     
  9. #8 Heisenberg, 16.02.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.440
    Zustimmungen:
    8.386
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    wegen dem hier:
     
    Sportivo99 gefällt das.
  10. #9 monster, 16.02.2020
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    131
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    Aha, na dann:
    willkommen hier! *thumbup*

    Falls Dich das stört, kann man das abstellen.

    Zu Deinem Schlüssel:
    - hast Du 2?
    - funktioniert es bei beiden nicht?
    - nimm erstmal einen und ersetze die Batterien.
    - drück 2 - 3 sec auf eine Taste des Schlüssels; die Diode am Schlüssel sollte dann leuchten
    - nimm das Handbuch und sieh beim Synchronisieren der Funkfernbedienung nach.
    - Versuchen zu synchronisieren, den key anzumelden
    - hier melden ;-)

    viel Erfolg!
    monster
     
    Heisenberg und Sportivo99 gefällt das.
  11. #10 Heisenberg, 16.02.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    6.440
    Zustimmungen:
    8.386
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 211780 (01/2019) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 181746 (01/2019) ...
    Das ist ein ganz wichtiger Tipp vom guten @monster *thumbup*
    Bei nur kurzer Betätigung leuchtet die LED nicht auf (Unsichtbar ganz kurz)! evtl. Liegt auch da schon dein Problem! Bitte lese mal im Handbuch nach wie das mit dem Syncen des Schlüssels Funktioniert.

    Nachtrag:
    Ich weiß jetzt gerade nicht ob man Fremde/Andere Fernbedienungen eines Baugleichen Models anlernen kann .. Also die Funk FB, nicht den Transponder (der ist nicht ohne DAS/Stardiag/HHT Anlernbar) ... hätte da noch ein paar hier Rumliegen :D
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 monster, 16.02.2020
    monster

    monster Elchfan

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    131
    Marke/Modell:
    ungewaschen
    zwei Vermutungen:
    "Das Internet ist für uns alle Neuland."
    sagte Angi 2013, also hätten die Alt-Elk-Treiber nix von dem online- Manual wissen können. *ironie*

    zweite Vermutung:
    Könnte an einer ungelösten Rechts-Konstellation liegen.
    W168 war ja dann von Daimler-Chrysler.
    Mit der Scheidung wurde alle gemeinsamen Erinnerungen gelöscht. *ulk*

    schönen Sonntag!
    monster
     
    glitzi und Heisenberg gefällt das.
  14. #12 Sportivo99, 16.02.2020
    Sportivo99

    Sportivo99 Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Remscheid
    Ausstattung:
    Elegance lange Version , Schaltgetriebe, Klima
    Marke/Modell:
    A160 lang W168 Bj. 2002
    Besten Dank für die Mühe, werde das ausprobieren und berichten....
    Habe leider nur einen Schlüssel, weißt du, wo man zur Sicherheit einen 2.Transponder klonen lassen kann ? Oder einfach die Wegfahrsperre deaktivieren ?
     
Thema:

Zentralverriegelung

Die Seite wird geladen...

Zentralverriegelung - Ähnliche Themen

  1. A Klasse 160 Baujahr 2000 - zentralverriegelung

    A Klasse 160 Baujahr 2000 - zentralverriegelung: Hallo zusammen, bei meinen Elch funktioniert nicht mehr die Zentralverrigelung. Muss die Knöpfe alle von Hand runter drücken. Ausser die von...
  2. Fehlfunktion Zentralverriegelung und Warnblinkanlage

    Fehlfunktion Zentralverriegelung und Warnblinkanlage: Hallo, ich habe seit ein Paar Wochen folgende Probleme mit meinem W168 BJ 04/2003 (182.000km) und wäre sehr dankbar, wenn jemand eine Idee...
  3. Auf und Zu Schließen Zentralverriegelung

    Auf und Zu Schließen Zentralverriegelung: Hallo liebe Leute, brauche eure Rat und Tat. Habe ein A-Klasse Bj. 1999 habe nur 2 Schlüssel ohne FFB. Wenn ich Auto aufschließe mit Schlüssel...
  4. Zentralverriegelung

    Zentralverriegelung: Hallo, Seit heute morgen habe ich das Problem, das sich meine Türen nicht mehr auf bzw zu schließen lassen von außen. Das einzige was...
  5. Zentralverriegelung verriegelt Türe hinten nicht.

    Zentralverriegelung verriegelt Türe hinten nicht.: Hallo. Ich habe ein Problem hinten rechts mit der Tür . Die Suche hier hat leider kein befriedigendes Ergebnis geliefert, da bei mir das Schloss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden