Ziehen in der Lenkung beim A 170 CDI

Diskutiere Ziehen in der Lenkung beim A 170 CDI im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; ??? Hi Elchfans, ich habe vor 5 Monaten einen neuen A 170 CDI gekauft, nun habe ich das Problem,das wen ich Gas gebe das Lenkrad...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 CDIFabi, 17.08.2003
    CDIFabi

    CDIFabi Guest

    ???

    Hi Elchfans,

    ich habe vor 5 Monaten einen neuen A 170 CDI gekauft,

    nun habe ich das Problem,das wen ich Gas gebe das Lenkrad

    zehrt.Und man den Elch kaum gehalten bekommt!

    Als ich dann bei DC nachgefragt hatte was das sein könne,

    bekam ich gesagt,das geht sie nichts an. *mecker*

    Als ich dann in Hamburg bei DC war bekam ich dann endlich eine

    mögliche Antwort!: *thumbup*Die Vorderachs hatt zu wenig Gewicht!Stimmt das?

    Wer kann mir helfen?Kann ich da was machen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Wie Bitte? ? ? Das ist ja wirklich unerhört *mecker* *mecker* *mecker*

    Ich kenne das Problem auch wobei ich es jetzt nicht als extrem oder sonderlich störend bei mir finde. Vor allem bei schnellen anfahren und abbiegen wenn die Fahrbahn zusätzlich etwas uneben ist kommt der Effekt aber enorm.
    Und zum Thema Vorderachse zu leicht. Wir haben ja immerhin die A-Klassen welche einen schwereren Dieselmotor im vorderen Bereich beherbergen
    Ich kann Dir aber leider nicht weiterhelfen da ich mich mit der Materie nicht so gut auskenne. Aber interessieren tuts mich auch.

    Gruß Beni
     
  4. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    das ist völlig normal bei vorderachsgetriebenen kraftfahrzeugen. die hersteller können es im besten fall etwas kompensieren (durch die servounterstützung), aber mehr oder weniger tritt es immer zu tage.

    das ist auch bei den gölfen und 206ccen nicht anders ;) ich wette, du bist vorher heckgetriebene autos gefahren...

    wenn dein auto natürlich _immer_ beim beschleunigen (auch gerade aus) nach links oder rechts will, so dürfte doch etwas nicht in ordnung sein. du solltest es eigentlich nur beim abbiegen merken...
     
  5. #4 CDIFabi, 17.08.2003
    CDIFabi

    CDIFabi Guest

    Hi Gustav,

    Danke für die Antwort von dir! *thumbup*

    Ich hab schon die 3 A-KLasse,und den ersten Diesel,
    davor hatte ich 140,160,jetzt 170CDI.Ich sage vier,
    weil der 160 mal gewandelt wurde.
    Die hatten es ebide nicht. :(
    Ich habe es besonders beim Beschleunigen,das mein
    Elch nach Links b.z.w rechts zieht.
    Mittwoch oder SAmstag fahr ich mal bei DC vorbei,und
    frag ma nach.Vielleicht geben sie mir wenigstens ne Antwort.

    Mfg Fabi :)
     
  6. #5 Mr. Bonk, 17.08.2003
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o

    Das nenn ich ja mal Kundenservice der frechen Art! Und superdumm obendrein! *thumbdown* *thumbdown*

    Zum Problem: das habe ich beim stark beschleunigten Anfahren auch. Damit kämpft jeder Vordertriebler. Bei mir ist es aber nie so schlimm, daß man stark lenken müßte. Und wenn man "gesittet" anfährt, spür ich überhaupt nichts mehr! ;)
     
Thema:

Ziehen in der Lenkung beim A 170 CDI

Die Seite wird geladen...

Ziehen in der Lenkung beim A 170 CDI - Ähnliche Themen

  1. Metalsches schleifen beim Rückwärtsgang.

    Metalsches schleifen beim Rückwärtsgang.: Hallo liebe Leut, ich hoffe mir kann jemand helfen! Alsoooo.... Ich habe mir vor gut 2 Monaten nen A190 mit 150.000km und Schaltgetriebe gekauft....
  2. Überholung Scheibenbremsen A 170

    Überholung Scheibenbremsen A 170: Hallo, in der nächsten Zeit steht bei meinem Elch der Wechsel von Bremsscheiben und Belägen an. Was für Erfahrungen habt Ihr mit den Teilen von...
  3. Motorentausch A 160

    Motorentausch A 160: Hallo Elchfans, ich habe zwei Elche vor der Tür stehen, einen mit kapitalem Motorschaden Bj 2001 Automatik, den Zweiten mit intaktem Motor,...
  4. A 168 springt mal an mal nicht

    A 168 springt mal an mal nicht: Mahlzeit Ich verzweifel langsam an dem Elch -.- Es handelt sich um einen A140 manuelle Schaltung. Vor ca. einer Woche ließ sich der Wagen...
  5. Vom W245 Alufelgen 7j-17 Zoll mit 205/40/17 reifen, auf w168 a-190 fahren??

    Vom W245 Alufelgen 7j-17 Zoll mit 205/40/17 reifen, auf w168 a-190 fahren??: Hallo zusammen bin neu hier und hab gleich mal ne frage, Hab für meinen benz alus ausm Netz gesucht. Hab jetzt welche gefunden von einer b...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.