Zierleisten lackieren

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von oldo111, 24.07.2010.

  1. #1 oldo111, 24.07.2010
    oldo111

    oldo111 Elchfan

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Hürth
    Marke/Modell:
    W168 - A190, Avantg.
    Tach Leute,

    ich würde gerne die Zierleisten an unserem Elch lackieren. Jetzt ist das ja aber so Plastikzeugs und ich weiss nicht wie das vorbehandelt werden muss. Würde gerne wissen mit welchem Schleifpapier ich vorarbeit leisten muss?

    Hat jemand diese vielleicht bereits selbst lackiert und kann ein paar Tips geben?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 25.07.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du hast doch gar keinen Elch. Jedenfalls hast du keinerlei Angaben hinterlegt.

    Bitte erst einmal ergänzen!
     
  4. #3 oldo111, 25.07.2010
    oldo111

    oldo111 Elchfan

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Hürth
    Marke/Modell:
    W168 - A190, Avantg.
    Naja, also ich werde doch keine Frage im Elchfans-Forum stellen wenn ich keinen fahre *kratz*

    Aber um dich zu beruhigen: Ich fahre einen blauen Elch, A 190, Bj. ´99 mit jetzt knapp 100tsd Kilometern!
     
  5. #4 Mr. Bean, 25.07.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hallo

    warum hinterlegst du so etwas nicht im Profil? Ist doch absolut kein Geheinmis. Oder doch?


    Zu deiner Frage: Es gibt die (Seiten) Leisten auch lackiert. Die sind leider nur vom Mopf und damit nicht in deiner Farbe. Aber die kann man wenigstens gut lackieren.

    Die originalen Schwarzen schleifst du erst ab. Also mittelgrob und dann immer feiner, dan mußt du die mit einem geeigneten Füller füllern, grundieren und lackieren.
     
  6. #5 Setseth, 01.08.2010
    Setseth

    Setseth Elchfan

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lackierer a.D. nun kaufm. Angestellter
    Ort:
    Grefrath NRW
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    Ohohhhh.... ähm besser nicht !!!
    Jedenfalls nicht so..... !!!! *LOL*

    Wenn´s nicht schon zu spät ist dann sag mal bescheid..... !!!!
    Mal abgesehen dass ich an deiner Stelle mal so richtig die Finger davon lassen würde und es schon mal garnicht so geht wie Mr.Bean es schreibt ( sorry ) würde ich dir immer den Tipp geben: GEH ZUM LACKIERER !!!!! *thumbup*

    Wenn du trotz aller Warnung doch dein Glück selbst in die Hand nehmen möchtest und es selbst versuchen willst dann sag bescheid. Dann kann ich dir beschreiben wie´s Richtig geht. *kloppe*

    Aber sei nicht enttäuscht wenn´s nachher aussieht wie Müll..... :o

    LG
    Stefan
     
  7. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Wenn du es so gut weisst, dann mach doch einfach mal eine Anleitung....
     
  8. #7 Mr. Bean, 02.08.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Warum klappt das nicht so wie von mir beschrieben?
     
  9. #8 Setseth, 02.08.2010
    Setseth

    Setseth Elchfan

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lackierer a.D. nun kaufm. Angestellter
    Ort:
    Grefrath NRW
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    Weil du zum einen den Kunststoff mit dem Schleifpapier völlig zerstörst und wesentlich mehr Füller brauchst um das wider Auszubaden und zum anderen dadurch nie eine Haftung auf den Kunststoff bekommst. *kratz*

    Um Kunststoff zu beschichten ( lackieren oder grundieren ) musst du immer einen Haftprimer nehmen. Diesen gibt es als 1K Haftprimer und als 2K Haftprimer, der auch gleichzeitig als Grundierung genommen werden kann.
    Vor dem Beschichten muß der Kunststoff auch gut gereinigt, ( Siliconentferner ) ... idealerweise getempert werden.

    Ja nach Strucktur muss man die Leisten auch noch Füllern. Den Füller danach mit mind. 800er naß schleifen ( besser noch feiner z.B. 1200er Naß ) und dann kann man auch schon mit dem Lackieren anfangen.
    Ich kann nur empfehlen dafür neue Leisten zu kaufen und diese erst nach dem Lackieren aufzukleben..... montiert auf der Tür gibt das nur häßliche Lackkanten *heul*
     
  10. #9 Mr. Bean, 02.08.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Danke für die Info.

    Wobei ich mich jetzt natürlch frage, warum ich die Oberfläche nicht zumindest etwas planer schleifen kann, um die dann zu Primern und zu füllern *kratz*
     
  11. #10 Setseth, 02.08.2010
    Setseth

    Setseth Elchfan

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lackierer a.D. nun kaufm. Angestellter
    Ort:
    Grefrath NRW
    Marke/Modell:
    A170 CDI Avantgarde
    Weil du damit die Oberfläche eher zerstörst als zu planen.

    Kunststoff kann man nicht einfach so schleifen wie Spachtel oder Lack. Dort kann man durch schleifen wirklich Material runter nehmen und was "Glatt" schleifen.
    Kunststoff verhält sich da was anders..... sicher kann man da durch schleifen auch Material runter holen, aber man zerstört dabei die Oberfläche und macht damit eher tiefe Riefen als Material runter zu holen.
    Diese Riefen muss du dann wieder mit Füller auffüllen...
    Du musst also so oder so füllern.... und denn Füller schleifen. Wenn du den Kunststoff so lässt wie er ist hast du also sogar noch einen Arbeitsschritt gespart ( den Kunststoff zu schleifen). *daumen*

    Das ganze ist natürlich immer abhängig davon was für einen Kunststoff man beschichten will und was für eine Körnung man beim Schleifpapier benutzt. *aetsch*
    Sicherlich gibt es Kunststoffe, die man mit Schleifpapier bearbeiten kann...... keine Frage.
    Der Kunststoff der Zierleisten von denen wir hier reden gehört allerdings nicht dazu !
     
  12. #11 oldo111, 03.08.2010
    oldo111

    oldo111 Elchfan

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Hürth
    Marke/Modell:
    W168 - A190, Avantg.
    Moin,

    also ich habe bis jetzt noch nichts gemacht und werde es mir auch nochmal überlegen...

    Aber vielleicht was anderes. Hat jemand ´ne Ahnung ob es die Leisten, bräuchte die für vorne und hinten, auch komplett in Chrom gibt?
     
  13. #12 Mr. Bean, 03.08.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Habe ich noch nie gesehen.
     
  14. #13 oldo111, 03.08.2010
    oldo111

    oldo111 Elchfan

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Hürth
    Marke/Modell:
    W168 - A190, Avantg.
    Ich hab bisher nach 2 tagen dauergoogeln auch nichts gefunden! Jetzt hab ich aber doch noch eine frage:

    und zwar hab ich jetzt schon mehrmals gelesen das die leisten vorne und hinten geklipst sind. Aks ich aber grad ma versucht habe die vorsichtig von aussen abzuhebeln ist mir aufgefallen das da ein klebestreifen ist! Kann es sein das die vielleicht doch nur geklebt sind? Als es ist auf jedenfallein bj '99.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Mr. Bean, 04.08.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  17. #15 Woodpeaker jr, 18.08.2010
    Woodpeaker jr

    Woodpeaker jr Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Soldat auf Zeit
    Ort:
    Berlin-Spandau
    Marke/Modell:
    A160 CDI, Bj 2003
    Hi

    @ Setseth

    Welcher Prime wäre den da der beste, gibt ja nu so einiges am Markt... Hab nämlich auch vor meine Leisten zu lacken...
     
Thema:

Zierleisten lackieren

Die Seite wird geladen...

Zierleisten lackieren - Ähnliche Themen

  1. Preiswerter Lackierer für Rostbeseitigung an der Bergstraße

    Preiswerter Lackierer für Rostbeseitigung an der Bergstraße: Hallo zusammen, bei meiner C-Klasse (W203) gammeln die üblichen Stellen (Türkanten, Radlauf, Heckklappe) Kennt jemanden einen Lackierer bzw....
  2. Zierleiste am Stossfänger (Parksensor) A Klasse W 168 Advantgarde

    Zierleiste am Stossfänger (Parksensor) A Klasse W 168 Advantgarde: Hallo, habe leider einen unnötigen Rempler vorne Beifahrerseite gehabt ;-( . Dabei gab es Schrammen. Gebrochen ist die Zierleiste. Gut, lackiert...
  3. Lackieren - Woher Lack?

    Lackieren - Woher Lack?: Hallo Leute, ich habe einen W168 vor 1 Woche gekauft. Leider hat er einige Lackschäden.. Es ist ein Classic Style (Sondermodell) in...
  4. Tür Rost entfernen Zierleisten außen geklebt?

    Tür Rost entfernen Zierleisten außen geklebt?: Hallo, Ihr lieben. Ich habe mich getraut und einen gebrauchtenVaneo gekauft, der wohl technisch in Ordnung ist,aber auch an ihm nagt der Rost....
  5. Welche Stoßstange eigenet sich zum lackieren?

    Welche Stoßstange eigenet sich zum lackieren?: Hallo Leute, da ich vor einiger Zeit beim rückwärts fahren meine Stoßstange verbeult habe, soll jetzt eine nicht defekte gebraucht ran. Oben...