Zittern ab einer bestimmten Geschwindigkeit - was kann das sein?

Diskutiere Zittern ab einer bestimmten Geschwindigkeit - was kann das sein? im Vaneo W414 Forum Forum im Bereich Der Vaneo; Hallo Fans, ich bin jetzt innerhalb 2 Wochen 2x auf der Autobahn liegen geblieben mit unserem recht frisch erworbenen, gebrauchten Vaneo. Neulich...

  1. #1 baumhausbauer, 20.10.2014
    baumhausbauer

    baumhausbauer Elchfan

    Dabei seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    imagination 1.7 CDI Automatik
    Marke/Modell:
    Vaneo
    Hallo Fans,

    ich bin jetzt innerhalb 2 Wochen 2x auf der Autobahn liegen geblieben mit unserem recht frisch erworbenen, gebrauchten Vaneo. Neulich gab die Lichtmaschine bei 114.000km den Geist auf und nun plötzlich fing der Wagen auf der Autobahn plötzlich ganz langsam und immer heftiger werdend an zu zittern. Als wäre irgendwo eine massive Unwucht oder ein schlingernder Reifen. Es vibrierte alles so, dass man selbst in den Spiegeln nix mehr erkennen konnte.
    Komischerweise kann ich nicht definieren ob es geschwindigkeits- oder drehzahlabhängig ist. Es kommt auch nicht ab einer bestimmten Drehzahl oder Geschwindigkeit. Es wirkt auf mich so, dass ab ca. 80-120km/h ein schlechter oder unebener Strassenbelag das Vibrieren auslösen kann und dann steigert es sich selbst bis ins unerträgliche. Das einzige was ich als Gegenmittel herausgefunden habe war, die Geschwindigkeit stark zu verlangsamen. Ich muss dann auf 80km/h und weniger abbremsen... und habe dann die Vibrationen wieder weg. Es ist dann möglich ggf bis 120km/h und weiter zu beschleunigen ohne dass die Vibration wieder auftritt.

    Der ADAC hat nichts gefunden und gesagt wir sollen einfach langsam nach Hause fahren. Räder sind fest montiert, Auch kein Reifenschaden erkennbar. Motorlager OK. Auch an der Aufhängung/Federung nichts zu erkennen - nur eine gebrochene Feder hinten links hat er gefunden. Dies hat er aber nicht in Zusammenhang mit dem Problem gebracht.

    Habt ihr eine Idee was das sein könnte?
    Ich dachte auch an eine aufflatternde Unterbodenverkleidung - aber da sitzt alles bombenfest.
    Letzte Massnahmen am Wagen waren der Austausch der Lichtmaschine und den Reifendruck habe ich etwas erhöht.

    Danke und lg!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mr. Bean, 20.10.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    879
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Radunwucht, Bremsscheibe verzogen, Schwingungsdämpfer defekt
     
  4. #3 CP-1015, 20.10.2014
    CP-1015

    CP-1015 Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    34
    Reifen, Karkasse geschädigt.
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    418
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Heißester Kandidat wäre für mich eine Unwucht am Rad.

    gruss
     
  6. #5 Wolfgangfox, 20.10.2014
    Wolfgangfox

    Wolfgangfox Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Im Un-Ruhestand
    Ort:
    Dingelstädt
    Marke/Modell:
    W169 A200 Avantgarde mit Autogas und Sprinter 313 CDI Campingbus
    Hinterachslager in Verbindung mit defektem Stoßdämpfer hinten... Wetten ??
     
  7. #6 atlantic, 23.10.2014
    atlantic

    atlantic Elchfan

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    Vaneo 1,9 ambiente
    es kann auch das einfachste sein, Auswuchtgewichte an einem oder mehr Rädern abgefallen.

    Räder neu wuchten lassen, könnte was bringen.

    PS: bei mir hab ich auch ein ganz ganz leichtes Flattern, hängt an den Sommerfelgen und den aufgezogenen Reifen.
    ( Mit den Winterschlapen ist es weg )
     
  8. #7 flockmann, 24.10.2014
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    644
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Bei einem so starken Schlagen dass man sich nicht mehr weiterfahren traut glaube ich nicht mehr an Auswuchtgewichte....Denke auch eher dass sich da was aus dem Fahrwerk aufschwingt..Wie Wolfgangfox schon sagte...Dämpfer und Hinterachslager mal genauer anschauen/lassen...
    Grüsse vom F.
     
  9. #8 Robin93, 24.10.2014
    Robin93

    Robin93 Elchfan

    Dabei seit:
    05.10.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Nfz-Mechatroniker bei Mercedes-Benz
    Ort:
    Bochum
    Ausstattung:
    Avantgarde,AMG
    Marke/Modell:
    W168 A140
    Felgen schlecht gewuchtet, Radlager verschlissen , Traggelenke ausgeschlagen , Spur verstellt Injektoren defekt oder einfach Bremse verzogen
     
  10. #9 surveyor, 25.10.2014
    surveyor

    surveyor Elchfan

    Dabei seit:
    28.07.2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    35
    Marke/Modell:
    ML270CDI
    Genauso hat es bei meinem inzwischen verkauften Vaneo "LaVida" auch angefangen...
    Das ganze Auto fing plötzlich ohne ersichtlichen Grund bei 120km/h an zu zittern und zog nicht mehr. Ich habe dann angehalten und den Motor ausgemacht. Nach 15 min. wieder gestartet und er lief für weitere ca. 50km, wie wenn nichts gewesen wäre, bis das Zittern wieder auftrat.
    Schließlich blieb er ganz stehen und der ADAC hat mich abgeschleppt und den Wagen zu meiner Werkstatt gebracht.
    Dort wurden zwei defekte Injektoren bzw. zwei angebrochene Injektorhalter diagnostiziert. Die Injektoren hatten dadurch zeitweilig geringfügig Spiel in Längsrichtung.
     
  11. #10 stern-schnuppe, 26.10.2014
    stern-schnuppe

    stern-schnuppe Elchfan

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    80
    Ausstattung:
    Trend, 5 Gang, Sitzheizung, Klima, Lederlenkrad, herausnehmbarer Beifahrersitz, Dachreling, Motor usw.
    Marke/Modell:
    Vaneo cdi 1.7 bj 2003 trend
    wenn es ein durch die Karrosserie gehendes starkes vibrieren ist wie sagen wir mal über kopfsteinpflaster fahren nur ohne schläge sondern das rütteln dann siehe heiteres rüttelraten zu 99% feststellbremse und da drin zu 98% diese komischen kleinen federn locker oder die ganze feststellbremse hats schon länger hinter sich (interessanterweise wird sich um die feststellbremse selten gekümmert und sie macht im Fehlerfall komische Sachen die man nicht unbedingt auf die Feststellbremse schiebt)
    -->> einfach mal Scheiben hinten runter und schauen wies in dem Trömmelchen der Scheibe aussieht _> tiefe Furchen dann wars zu 99% die ursache ansonsten mal federn spreizschloss beläge Zug ansehen
     
  12. #11 Schrott-Gott, 28.10.2014
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.801
    Zustimmungen:
    2.182
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Kenne ich ...
    ANGST ! !


    *sorry* Musste jetzt sein !!
     
    Robiwan und flockmann gefällt das.
  13. #12 Wolfgangfox, 01.12.2014
    Wolfgangfox

    Wolfgangfox Elchfan

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    78
    Beruf:
    Im Un-Ruhestand
    Ort:
    Dingelstädt
    Marke/Modell:
    W169 A200 Avantgarde mit Autogas und Sprinter 313 CDI Campingbus
    Hallo

    Sag mal Baumhausbauer, hat sich denn Dein Problem in Luft aufgelöst oder besteht das noch immer ?
    Kannst Du eventuell mal schildern, wenn du da eine Lösung gefunden hast.
    Das Gute an einem Forum besteht nämlich nicht nur darin, dass man Antworten auf Fragen bekommt, sondern auch darin, dass ein Feedback zurückgegeben wird.
    Erst dann werden Problemlösungen, die wir alle so preisgünstig wie möglich machen wollen, durchführbar.
    Es könnte nämlich sein, dass vielleicht keiner mehr antwortet wenn man immer nur abfasst aber nichts zurückgibt.
    Das Ganze hätte man sicherlich noch einen Tacken freundlicher formulieren können, aber ich glaube es trifft genau den Kern.

    mit freundlichen Grüssen
    Wolfgang
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 CanisLupus, 06.12.2014
    CanisLupus

    CanisLupus Elchfan

    Dabei seit:
    30.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    wuppertal
    Marke/Modell:
    Vaneo
    hab das gleiche problem bei meinem immer wenn ich die handbremse benutzt habe. wenn ich dann einmal vollgas gebe auf der bahn ist es nach ner zeit weg... und kommt erst wieder wenn ich die handbremse versehentlich benutze..
     
  16. #14 stern-schnuppe, 07.12.2014
    stern-schnuppe

    stern-schnuppe Elchfan

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    80
    Ausstattung:
    Trend, 5 Gang, Sitzheizung, Klima, Lederlenkrad, herausnehmbarer Beifahrersitz, Dachreling, Motor usw.
    Marke/Modell:
    Vaneo cdi 1.7 bj 2003 trend
    wie schon geschrieben zu 99% feststellbremse. ob feder zug spreizschloss k.a. den krempel einfach komplett wechseln und gut ist
     
    Wolfgangfox gefällt das.
Thema: Zittern ab einer bestimmten Geschwindigkeit - was kann das sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. smart 453 Vibration bei hoher Geschwindigkeit

    ,
  2. smart roadster geschwindigkeit autobahn

    ,
  3. radunwucht bei bestimmten geschwindigkeiten

Die Seite wird geladen...

Zittern ab einer bestimmten Geschwindigkeit - was kann das sein? - Ähnliche Themen

  1. A150-W169 beschleunigt ab 120 Km/h nicht mehr.

    A150-W169 beschleunigt ab 120 Km/h nicht mehr.: A150-W169, Bj. 2004, Km 105000, beschleunigt ab exakt 120 Km/h nicht mehr; sowohl im 4. als auch im 5. Gang nimmt er dann kein Gas mehr an sondern...
  2. Luftzufuhr zum Luftfilterkasten ab

    Luftzufuhr zum Luftfilterkasten ab: Hallo Ich stelle diese Frage für eine Bekannte die technisch nicht so versiert ist und ein Problem mit ihrem Vaneo hat wo ich gern helfen würde.:)...
  3. Scheibenwischer hebt in Waschstraße ab

    Scheibenwischer hebt in Waschstraße ab: Hallo, nach dem ich vor ein paar Wochen endlich das A140 Projekt abgeschlossen habe, geht es jetzt an ein paar Feinheiten. Es ist ein W168 von...
  4. Elch hebt ab

    Elch hebt ab: Hallo zusammen, ich bin seit März (weniger) stolzer Besitzer einer A-Klasse W168 170 CDI Automatik. Seit einigen Wochen rüttelt und schüttelt das...
  5. A180 w169 krieg diesen Luftschlauch nicht ab.

    A180 w169 krieg diesen Luftschlauch nicht ab.: Muss den Kühlerlüfter ausbauen und scheitere an diesem vermaledeitem Schlauch . Unten habe ich ihn los bekommen nur oben absolut keine Chance....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden