W168 Zu hoher Spritverbrauch bei einem A-140

Diskutiere Zu hoher Spritverbrauch bei einem A-140 im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Moinsen Leute, im Rahmen der Bilateralen Beziehungen ;D, stell ich mal ne Frage von unserem portugiesischen Freund Ricardo Nereu, ins Forum....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Scooby_DooAK, 21.03.2005
    Scooby_DooAK

    Scooby_DooAK Elchfan

    Dabei seit:
    28.05.2003
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Jack A-160
    Moinsen Leute,

    im Rahmen der Bilateralen Beziehungen ;D, stell ich mal ne Frage von unserem portugiesischen Freund Ricardo Nereu, ins Forum.

    Wie aus der Überschrift, unschwer zu erkennen ist, geht es um den Spritverbrauch. Sein Elch ist ein BJ 98 A-140 AKS. Er hat mir erzählt das er für 30€ nur + - 200KM kommt. Der Spritpreis ist fast so wie bei uns ca. 1.10€
    Laut seiner Messung, und jetzt bitte alle mal festhalten, hat sein Elch ne Verbrauch von 17L auf 100KM. *kloppe* :o

    Er war auch schon bei Mercedes Portugal, die haben den Fehlerspeicher ausgelesen, aber die Diagnose hat keine Fehler rausgespuckt. Angeblich soll aufm Display immer und immer wieder nur "Siesta" draufgestanden haben. ;D

    Dann haben die auf gut Glück die Drosselklappe gereinigt, bzw. getauscht, ausserdem haben die das Steuergerät neu programmiert. All´dies brachte aber immer noch nicht den gewünschten Erfolg. *heul*

    Also woran könnte es liegen, dass der Elch soviel Schluckt? *kratz*
    Bitte zählt alles auf, was es auch "im Entferntesten", sein könnte. Denn er will mit unseren Vorschlägen dann wieder zu DC fahren und Ihnen unsere möglichen Ratschläge bzw. Antworten auf den Tisch knallen. *angst*

    PS. Obwohl er fleißig im Forum "mit"lesen tut, versteht er so gut wie nichts. ;D Ihr könnt aber ruhig in der Sprache der Dichter und Denker schreiben - ich übersetzt ihm dann das in die Sprache der Seefahrer und Entdecker. *LOL*

    [email protected]! *thumbup*
     
  2. Anzeige

  3. #2 Elchvater, 21.03.2005
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    Bei 17 L auf 100 Km muss ihn der Kraftstoff in Flüssiger Form aus dem Auspuff kommen.

    Dietmar
     
  4. #3 Bass-Elch, 21.03.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    der fährt bestimmt ständig bei 50 im ersten

    scnr

    Andreas
     
  5. qp

    qp W168 Coupé

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NBG
    Marke/Modell:
    A3 Sportback quattro
    @elchvater, bass-elch: *thumbdown* solche postings sind echt *kotz*
     
  6. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Könnte die Lambda Sonde sein, sollte die kaputt sein müsste es aber eine Fehlermeldung produzieren.
     
  7. #6 Elchvater, 21.03.2005
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    Könntest du dein *thumbdown* mal begründen.

    Meiner Meinung nach kann man keine 17 L auf 100 Km verbrennen, da muss was, was auch immer, aus dem Auspuff kommen.

    dann und wann fahre ich ja auch mal einen E 320 und da nur Vollgas, soweit es die Verkehrslage erlaubt, und da schaffe ich mal eben 14 - 15 L auf 100 Km.

    Selbst bei einen alten 2 L Vergasermotor, der sehr schlecht eingestellt ist, schafft man es kaum 17 L auf 100 Km zu verbrauchen.

    Dietmar
     
  8. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Quatsch, das oxidiert bzw. verdampft im Kat und draußen stinkts nach Benzin.
     
  9. #8 BigBlue, 21.03.2005
    BigBlue

    BigBlue Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fleischer in einem Berliner Nobel-Kaufhaus
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A - 140 ist Geschichte, jetzt A-180BE (2015er Modell )
    Sag das nicht, bei mir war hinten, wo der einfüllstutzen sitzt, ganz unten am Fahrzeugboden nur eine Schlauchschelle locker.
    Ist nicht viel rausgetropft damals aber das summierte sich doch, allerdings würde man das im Inneraum auch riechen.

    Vielleicht hatter auch son Prob *kratz*.......

    Ich vermute mit einer Fahrweise so um die 6000U/min permanent wird er nich rumfahren. :o


    ;DBlue
     
  10. qp

    qp W168 Coupé

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NBG
    Marke/Modell:
    A3 Sportback quattro
    ;) na es geht doch, man braucht nur ein "böses-posting" loslassen, und schon schiessen eure erfahrungen wie tulpen ausm boden, weiter so *daumen*
     
  11. #10 Elchvater, 21.03.2005
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    @ Steffen
    wenn du statt deines böses-posting was gescheites zu dem Problem beigetragen hättest, wäre es besser gewesen, außerdem haste meine Frage noch nicht beantwortet.

    @ oflow
    Zitat
    Quatsch, das oxidiert bzw. verdampft im Kat und draußen stinkts nach Benzin.

    also kommt es aus dem Auspuff, wenn nicht grade in Flüssiger form, aber das was nicht stimmt kann man "richen " .
    und bei den " unverbrannten Kraftstoff im Kat müßte der Kat seinen geist aufgeben und wenn der Kat hinüber ist, dann hört man das und der Motorlauf ist auch nicht mehr der Beste, und sehr wahrscheinlich kann man die Lamba Sonde dann auch Beerdigen lassen. ( so bei unseren W 124 , E 320


    @ Scooby_DooAK
    Zitat
    Dann haben die auf gut Glück die Drosselklappe gereinigt, bzw. getauscht, ausserdem haben die das Steuergerät neu programmiert. All´dies brachte aber immer noch nicht den gewünschten Erfolg.

    Drosselklappen kenn ich noch von den alten Vergaser Motoren, du meinst bestimmt den Luftmengenmesser ??

    Auch bei dem Steuergerät neu Programieren habe ich ein *kratz* *kratz*

    Dietmar
     
  12. #11 BigBlue, 21.03.2005
    BigBlue

    BigBlue Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fleischer in einem Berliner Nobel-Kaufhaus
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A - 140 ist Geschichte, jetzt A-180BE (2015er Modell )
    @ScoobyDooAK

    Checkt doch einfach mal die Schlauchverbindungen vom Tank bis zum Motor ........ ist ja auch eine Form von "Verbrauch" wenn er seinen Sprit verliert.

    Blue ;D
     
  13. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    @Elchvater: Ja, unter rauskommen hab ich halt "flüssig" gemeint.
     
  14. #13 Scooby_DooAK, 21.03.2005
    Scooby_DooAK

    Scooby_DooAK Elchfan

    Dabei seit:
    28.05.2003
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Jack A-160
    @BigBlue

    Meinst ich soll von Hamburg mal eben nach Lissabon cruisen? *kratz* ;D

    Werds ihm aber ausrichten, dass er dies mal checken soll. THX! *thumbup*
     
  15. #14 BigBlue, 21.03.2005
    BigBlue

    BigBlue Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Fleischer in einem Berliner Nobel-Kaufhaus
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A - 140 ist Geschichte, jetzt A-180BE (2015er Modell )
    Lissabon ??? Upsss....... dachte er wär in Reichweite ............

    ;DBlue
     
  16. #15 Elchvater, 21.03.2005
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Ostfriesland
    Wenn Mercedes nichts feststellt, und geht man davon aus das es nicht am Motor liegen kann, dann ......


    dieses ist Tatsache:

    Ein Polo verbrauchte sehr viel Kraftstoff, dann stellte die besitzerin fest, das da, wo der Polo immer stand, ein Fleck war.
    Der Sohn stellte fest, das es etwas Benzin war.
    Das Auto kam in die Werkstatt und da stellte man fest, das jemand 2 kleine Löcher in den Tank gebohrt hatte, ( seitlich und nicht ganz unten ) und dann die Löcher mit Knipping Schrauben verschlossen hatte.

    Dietmar
     
  17. #16 Scooby_DooAK, 21.03.2005
    Scooby_DooAK

    Scooby_DooAK Elchfan

    Dabei seit:
    28.05.2003
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    Jack A-160
    @Elchvater

    Hallo Dietmar, schau Dir mal bitte folgenden Thread an: klick
    Also der Elch hat schon ne Drosselklappe...... ;) Und das Steuergerät kann man auch programmieren um den Verbrauch zu "steuern" - auf die schnelle habe ich den passenden Thread nicht gefunden.
     
  18. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    17 liter!?!?!?!?!

    30 € bei 1,10 €/liter und 200 km komme ich auf einen verbrauch von 13,6 l/100km.

    da das nur "circa"-angaben sind nehmen wir mal z.B.:
    28€ bei 1,15€/liter und 230 km => 10,6 l/100km

    das ist zwar ein hoher verbrauch, aber bei entsprechender fahrweise nicht unrealistisch...
     
  19. #18 Crazyhorst, 22.03.2005
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Wie sicher ist Dein Kumpel, daß er keinen "Schmarotzer" (Schwarzfahre oder Benzindieb) mit durchzieht?
    *edit*:
    Die Tankklappe kann man ja leicht überlisten, wer kontrolliert schon, ob die Klappe zu ist wenn die ZV zumacht?
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Robbe

    Robbe Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rostock
    Könnte nicht einfach nur die Handbremse angegammelt sein *kratz*
     
  22. #20 Mr. Bonk, 22.03.2005
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Also ich denke, da muß man nicht viel weiterrätseln. Die Rechnung von SemtEX etwas weiter oben sagt doch schon alles. Und ca. 10,5 Liter sind mit einem A-140 durchaus zu schaffen:

    - jeden Gang voll ausfahren,
    - ausnahmslos Innenstadtverkehr,
    - Vmax auf Autobahnen (gibt es sowas überhaupt in Portugal... ;D ;D ;D *beppbepp* @Scooby_DooAK: ;) *keks* ;D ;) ),
    - ...

    Also ich sehe bei 28€ bei 1,15€/liter und 230 km => 10,5 l/100km bei entsprechender Fahrweise kein Problem... *kratz*
     
Thema: Zu hoher Spritverbrauch bei einem A-140
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a140 verbraucu anzeigen

    ,
  2. mercedes a-Klasse spritverbrauch

    ,
  3. mercedes a 140 extrem hoher verbrauch

    ,
  4. a140 hoher spritverbrauch
Die Seite wird geladen...

Zu hoher Spritverbrauch bei einem A-140 - Ähnliche Themen

  1. W168 extrem hoher Spritverbrauch bei meiner A-Klasse

    extrem hoher Spritverbrauch bei meiner A-Klasse: Hallo, ich habe seid einigen Monaten eine A-Klasse 160 Bj. 1998 halbautomatik. Ich habe jetzt über zwei drei Monate lang den Spritverbrauch...
  2. W168 Zu hoher Spritverbrauch beim 168

    Zu hoher Spritverbrauch beim 168: Hallo liebe Elchfans, ich hoffe ich habe nicht irgendwo das Thema überlesen und es gibt dieses schon.Wenn ja tut es mir leid... :( Ich habe...
  3. W168 Vorstellung und Frage nach Grund für zu hohen Spritverbrauch

    Vorstellung und Frage nach Grund für zu hohen Spritverbrauch: Hi, wollt mich ma eben vorstellen. Heiße Sascha, und komme aus HD. Seit kutzem hab ich meiner Frau nen A190 Avantgarde MoPf gekauft. Da wir vor...
  4. W168 Hoher Spritverbrauch bei 170 CDI - min. 7,7 Liter

    Hoher Spritverbrauch bei 170 CDI - min. 7,7 Liter: Hallo, ich fahre einen 170 CDI. Ich bin super zufrieden mit meinem Elch aber er verbraucht sehr viel. Ich hab jetzt mal voll aufgetankt und hab...
  5. W168 A 160 CDI: Lüftung wärmt nur extrem oder gar nicht - hoher Spritverbrauch

    A 160 CDI: Lüftung wärmt nur extrem oder gar nicht - hoher Spritverbrauch: Die Lüftung meines A 160 CDI Mopf heizt nur noch wenn ich den Regler ganz nach oben stelle. Dann heizt sie aber auf Vollgas. Sobald ich die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.