Zündkerzen

Diskutiere Zündkerzen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Ich wollte meinem 140 Alch mal neue Zünkerzen gönnen. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Gibt es welche, die man bevorzugt verwenden sollte?...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 moosedriver, 06.03.2003
    moosedriver

    moosedriver Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Gladbeck
    Marke/Modell:
    A140
    Ich wollte meinem 140 Alch mal neue Zünkerzen gönnen. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Gibt es welche, die man bevorzugt verwenden sollte? Bringt es etwas, wenn ich bessere reinbau oder soll ich einfach diese nehmen die zur Zeit drin sind ?
    Ein Gruss
    moosedriver
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael, 06.03.2003
    Michael

    Michael Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Marke/Modell:
    Toyota Prius2 Hybrid
    Hi Moosedriver, die Zündkerzen die ab Werk verbaut werden sind am besten für das Auto geeignet. Lt. DC sind das z.b. Champion RC10 VTYC4 , empfohlener Elektrodenabstand 1,1 mm. Wechselintervall 50-60000 Km. Vorsicht bei ein und ausbau die Zündspuleneinheit ist mit Vorsicht zu handhaben. Gleichmäßig und gerade nach vorn abziehen. Vorher den Spritzschutz entfernen & die 2 Schrauben lösen. Umgekehrt einbauen. Zur Erleichterung kann man für mehr Platz den Kühlerventilator ausbauen. Ist nur 1 Stecker und 2 Klammern.

    Viel Erfolg & Viele Grüße,Michael. ;)
     
  4. #3 andre.mz, 07.03.2003
    andre.mz

    andre.mz Guest

    hallo,

    ja genau ich würde auch nur die von DC empfohlenen Zündkerzen nehmen, hatte da schon richtig Probleme mit. Normalerweise werden die Zündkerzen alle 80.000 KM gewechselt. Habe mal die Zündkerzen von Brabus eingebaut gehabt!!! Hat sich nicht so gut vertragen. Nicht zu empfehlen, jedenfalls nicht für den Elch.

    Ich hatte aber bei 100.000 KM dann Wassereintritt und Korrision in der Zündspule und fuhr dann plötzlich nur noch auf 3 Töppen. In der DC Werkstatt haben die dann ne neue zündspule und auch gleich neue Zündkerzen eingebaut.

    mfg andre.mz 8)
     
  5. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo Moosedriver

    Ich möchte Dir ebenfalls die Kerzen von Dc empfehlen, mit diesen gibt es am wenigsten Probleme.

    Wenn Du eine Grube oder noch besser eine Hebebühne zur Verfügung hast, kannst Du die Kerzen locker von unten ausbauen.

    Noch ein Tip am Rande, vergiß den Halter nicht abzuschrauben, der das Zündmodul am Motor fixiert.
    Dieser Halter sitzt links in Fahrtrichtung oberhalb des Moduls.

    Im übrigen kannst Du die Schrauben vom Zündmodul zum Ausbau des selbigen nutzen, indem Du diese nach dem Ausschrauben wieder in die freien beiden Gewindelöcher des Moduls einsetzt und nun gleichmäßig wieder einschraubst, die Schrauben stützen sich am Motor ab und das Modul kommtDir entgegen.

    Zum Schluß besorgst Du Dir noch einen Spritzschutz, wenn nicht schon vorhanden und klammerst diesen nach dem Kerzenwechsel über Dein Zündmodul.

    Gruss Jogi
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zündkerzen

Die Seite wird geladen...

Zündkerzen - Ähnliche Themen

  1. Zündkerzen - Zündmodul. Frage Befestigung und Demontage.

    Zündkerzen - Zündmodul. Frage Befestigung und Demontage.: Guten Abend, da ich dabei bin mit meinen Elch Bekanntschaft zu machen treten immer neue Fragen auf. Das Zündmodul habe ich identifiziert. Ich...
  2. Zündkerzen für Gasbetrieb

    Zündkerzen für Gasbetrieb: Hallo, im Fuhrpark der Familie ist im Fühjahr ein Elch ( W168,L-Version, A140, 8/2004) angekommen. Bei diesem Wagen wurde vom Vorbesitzer eine...
  3. Zündkerzen Bosch Super N18 FR 8 KTC für A160?

    Zündkerzen Bosch Super N18 FR 8 KTC für A160?: Habe da noch einen neuen Satz. Hat jemand Erfahrung damit. Bosch Super N18 FR 8 KTC
  4. Injektoren immer wieder verkokt? Zündkerzen verkokt ?? Leichtlauföl wird verwendet ???

    Injektoren immer wieder verkokt? Zündkerzen verkokt ?? Leichtlauföl wird verwendet ???: Ich habe schon mehrfach über die mögliche Ursache des "Klapperns/Tackerns" der hydraulischen Ventilspiel-Ausgleichs-Elemente ("Hydrostößel")...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.