W168 Zündmodul tauschen, Gebrauchtwagengewährleistung

Diskutiere Zündmodul tauschen, Gebrauchtwagengewährleistung im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Forum! Mein A160 hatte letzte Woche ein Paar mal Stottern beim Anfahren und teilweise keine Leistung. War deswegen in der Werkstatt....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Troll

    Troll Elchfan

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Classic
    Hallo Forum! Mein A160 hatte letzte Woche ein Paar mal Stottern beim Anfahren und teilweise keine Leistung. War deswegen in der Werkstatt. Fehlerspeicher würde mit folgendem Ergebnis ausgelesen: Kraftstoffversorgung Bank 1 (sporadisch).
    Der Meister meinte kann entweder an den Zündkerzen oder an der Zündspule (Zündmodul) liegen.
    Die Kerzen wurden dann sofort getuscht. Bin dann nach Hause gefahren, alles OK. Dann am Abend wieder stottert der Wagen und will nicht losfahren. Nach Motorneustart alles OK. Jetzt muss also noch das Zündmodul getauscht werden.
    Ich habe den Wagen erst seit 4 Monaten. Ist ein Zündmodul eigentlich ein Verschleißteil? Kann ich die Reparatur vom Händler im Rahmen der Gewährleistung bezahlt bekommen? Ein weiteres Problem ist allerdings, dass der Händler 30 km entfernt ist und ich mit dem Wagen nicht bis zu seinem Autohaus fahren kann.
    Wie geht man in so einem Fall um? Ich habe etwas gelesen, dass man den Wagen im Gewährleistungsfall zum Händler bringen muss. Hatte jemand schon einen ähnlichen Fall? Fällt ein Zündmodulwechsel eigentlich unter die Gewährleistung?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das Zündmodul ist eigentlich kein Verschleißteil (bei der A-Klasse vielleicht schon ... zumindest das Originale). Von daher sollte es auf Gewährleistung gehen. Jedoch musst du schon dem Händler dazu das Auto vor die Tür stellen.
    Anders geht es nicht.

    gruss
     
Thema:

Zündmodul tauschen, Gebrauchtwagengewährleistung

Die Seite wird geladen...

Zündmodul tauschen, Gebrauchtwagengewährleistung - Ähnliche Themen

  1. 170CDI Hochdruckpumpe tauschen

    170CDI Hochdruckpumpe tauschen: Hallo Zusammen, ich möchte bei meinem 170CDI die Hochdruckpumpe tauschen und benötige dazu das richtige Drehmoment für die Befestigung an dem...
  2. Außenspiegel komplett beim W168, BJ 2001 tauschen

    Außenspiegel komplett beim W168, BJ 2001 tauschen: Hallo, will meinen linken Außenspiegel tauschen. Habe gegoogelt aber nichts gefunden. Kann mir jemand helfen?
  3. Batterie Tauschen

    Batterie Tauschen: Hallo in die Runde So nun ist sie leer An dem A210 meiner frau ist die batterie defekt. Muss ich nach dem tauschen irgend etwas beachten auser uhr...
  4. Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.

    Anleitung zum Alasser-Tausch "von unten" gesucht.: Hallo, bei mir ist vermutlich auch der Anlasser defekt. Der Elch startet sporadisch nicht. Batterie/Benzinpumpe ist neu, Start-Stopp-Relais...
  5. Tauschen der Tachoscheibe

    Tauschen der Tachoscheibe: Hallo, habe leider in meinem A210 (Mopf) eine defekte Lampe beim Drehzahlmesser, was zwar nicht unbedingt störend ist aber doch unschön ausschaut,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.