Zündschloss bzw Kontaktplatte erneuern ....

Diskutiere Zündschloss bzw Kontaktplatte erneuern .... im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute ich bräuchte mal eure hilfe !! Mein kleiner Elch springt öfter mal nicht an und mir wurde gesagt das es anscheinend an der...

  1. #1 Pfütze, 30.03.2012
    Pfütze

    Pfütze Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Marke/Modell:
    A190 Brabus
    Hallo Leute ich bräuchte mal eure hilfe !!
    Mein kleiner Elch springt öfter mal nicht an und mir wurde gesagt das es anscheinend an der Kontaktplatte des Zündschlosses liegen soll !!
    Nun meine Frage ob jemand weiß ob das ne schwere Arbeit ist oder ob vielleicht auch jemand von euch ne anleitung hat wie das Geht ??
    Wäre echt super da ne Hilfe zu bekommen da das mit dem Anspringen jeden Tag schlechter wird !!

    Danke Markus
     
  2. Anzeige

  3. thei

    thei Guest

    Hi,

    Es KANN natürlich die Kontaktplatte sein, aber es könnte auch der Anlasser sein, war bei mir der Fall, der Anlasser hat immer gedreht, aber das Magnetfeld vom Magnetschalter konnte zum starten nicht mehr lang genug aufrecht erhalten werden. Wurde auch immer schlimmer, bis irgendwann der Elch gar nicht mehr startete (Ausser anschieben). Zum Anlasserwechsel muss allerdings der Motor abgesenkt werden! Bzw. man lässt das Kühlwasser ab, baut die Ansaugbrücke weg und erledigt das von oben.

    Um an die Kontaktplatte zu kommen muss man das Lenkrad, inklusive Airbag abbauen! Unbedingt davor die Batterie abklemmen und zur Sicherheit 10 Minuten warten. Danach Lenksäulenverkleidung abbauen. Dann kann man beim Zündschloss den hinteren teil abbauen und die Kontaktplatte erneuern.

    Laut funkenmeister geht das ganze ebenfalls von oben:
    Dann hast du wenigstens nicht den Ärger mit dem Airbag... Batterie würde ich zur Sicherheit trotzdem abklemmen. ;)

    Ich würde auch erstmal die Kontaktplatte wechseln, macht am wenigsten Arbeit und ist mit ca. 20€ auch recht günstig.

    Schreib evtl. mal BJ. und KM-Stand zu deinem Elch.
     
    Pfütze gefällt das.
  4. #3 Pfütze, 30.03.2012
    Pfütze

    Pfütze Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Marke/Modell:
    A190 Brabus
    Anlasser denk ich eher net weil ja der Anlasser garnix macht ! Dachte eher kontaktplatte oder der Kurbelwellensensor hab ich vorhin gelesen könnte noch sein !
    Baujahr 12/99 und ca.140000 km
     
  5. #4 backfisch, 30.03.2012
    backfisch

    backfisch Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    130
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Bad Bederkesa
    Marke/Modell:
    A190 Bj 2003 - / - B200 Bj 2006
    moin

    Der Anlasser macht nix ...
    ja nun er ist auch nicht allein verantwortlich für den Startvorgang .
    Der Anlasser braucht den Magneten ohne den bekommt er keinen Strom .
    Weil die Schaltkontakte die den Anlasser mit 12V versorgen von eben diesem Magneten betätigt werden und
    er dann das Anlasserritzel auf die Schwungscheibe schiebt ...

    Es könnte das Zündschloss sein oder eben der Magnet oder ein Kabeldefekt oder der Anlasser selbst
    es gab eine Serie die haben eine elektronische Temperaturüberwachung ...
    und diese zickt irgendwann mal und dann geht nix mehr ...

    Wenn Du schon fragst ob die Arbeiten schwer sind ... dann rate ich Dir zum Besuch einer Werkstatt
    man sollte schon Kenntniss von Autoelektrik haben mit einem Messgerät umgehen können
    genauso wie das "reparieren" es liegen Welten zwischen einen Ölwechsel .. und dem Ausbau des Anlassers ...

    gruss Meinhard
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Zündschloss bzw Kontaktplatte erneuern ....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 zündschloss ausbauen

    ,
  2. a klasse zündschloss ausbauen

    ,
  3. w168 kontaktplatte zündschloß

    ,
  4. mercedes a klasse zündschloss ausbauen,
  5. w168 kontaktplatte wechseln,
  6. mercedes a klasse w168 zündschloss ausbauen,
  7. zündschloss mercedes a-klasse w168,
  8. mercedes a klasse zündschloss wechseln,
  9. Zündschloss w168,
  10. a klasse zündschloss wechseln,
  11. w168 zündschloss wechseln,
  12. a klasse w168 zündschloss wechseln,
  13. zündschloss a klasse ausbauen,
  14. w168 zündanlassschalter ausbauen,
  15. w168 zündschloss defekt,
  16. zündschloss mercedes a 160,
  17. w168 zündschloss tauschen,
  18. a168 Zündschloss ausbauen,
  19. w168 zündschloß ausbauen,
  20. zündschloss mercedes a-klasse w168 ausbauen,
  21. mercedes w168 zündschloss erneuern,
  22. kontaktplatte w168,
  23. mercedes a 160 zündschloss ausbauen,
  24. a140 zündschloss wechseln,
  25. a140 Temperaturüberwachung
Die Seite wird geladen...

Zündschloss bzw Kontaktplatte erneuern .... - Ähnliche Themen

  1. Springt nicht/schlecht an bei Kaltspart bzw. kaltem Wetter

    Springt nicht/schlecht an bei Kaltspart bzw. kaltem Wetter: Hi, habe seit kurzem einen W168 und das Phänomen das er sehr schlecht anspringt wenn es draussen so ca. 5 Grad oder weniger hat. Der Anlasser...
  2. Felgen erneuern! Farbe!

    Felgen erneuern! Farbe!: Da das Passende Thema dazu "Geschlossen" ist, mach ich einfach hier eine Neues *spam* Meine (schönen) Sommer Räder hatten Letztes Jahr Urlaub und...
  3. Motor läuft unrund bzw. auf 3 Zylindern W168 160 Benzin BJ. 2003

    Motor läuft unrund bzw. auf 3 Zylindern W168 160 Benzin BJ. 2003: W168 160 Benzin Bj. 2003 (Mopf) Betrifft: Motor läuft unrund bzw. auf 3 Zylindern Guten Tag liebe Elchgemeinde. Ersteinmal möchte Ich mich...
  4. Zylinderkopf Ventile einschleifen und Steuerkette erneuern? A140

    Zylinderkopf Ventile einschleifen und Steuerkette erneuern? A140: Hallo, Ich wolltei bei meinem A140 die Ventile neu einzuschleifen! Ich habe auf dem ersten Zylinder Druckverlust beim Außlaßventil!, (...
  5. Fahrersitz - Polster erneuern / tauschen

    Fahrersitz - Polster erneuern / tauschen: Hallöchen! Wir sind seit 2 Wochen auch stolze Besitzer eines Elch's als Zweitwagen. A190, Bj. 2003, Mopf. Wir sind soweit begeistert, was das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden