Zündschloss (Schießzylinder) defekt, Schlüssel lässt sich nicht drehen.

Diskutiere Zündschloss (Schießzylinder) defekt, Schlüssel lässt sich nicht drehen. im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Ich habe am VorMopf A168 170 TDI das Problem, das der Zündschlüssel klemmt und sich nicht mehr im Zündschloß drehen lässt. Obendrein ist das...

  1. #1 Schlauspieler, 19.04.2012
    Schlauspieler

    Schlauspieler Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Tausendsassa
    Ort:
    D - Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W 169 • 180 CDI
    Ich habe am VorMopf A168 170 TDI das Problem, das der Zündschlüssel klemmt und sich nicht mehr im Zündschloß drehen lässt. Obendrein ist das Lenkradschloß eingerastet. Ich hatte das Problem schon ein - zwei Male vorher und habe daraufhin einen neuen Schließzylinder bei MB bestellt. Dieser trifft zwar morgen ein, aber ich bin nunmehr nicht mehr in der Lage, den Schlüssel umzudrehen und das Fahrzeug in die Werkstatt zu fahren. Das Schloß klemmt dauerhaft, hab´s stundenlang probiert, auch mit Kontaktspray usw. Der Freundliche im Ersatzteillager erklärte mir, dass, wenn das Zündschloss "frei" gängig ist, also nicht eingerastet, der Wechsel des Schließzylinders eine Sache von 10 Minuten sei. Aber wenn das Lenkrad nicht entriegelt ist, wird die Reparatur zur NeverEnding Story. Hat hier jemand einen Reparatur-Tip? Kann man den Schließzylinder nicht ausbohren oder gibt´s einen anderen Trick? ?(
     
  2. Anzeige

  3. #2 CarClean, 19.04.2012
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    also auch schon WD-40 eingesprüht!
     
    Schlauspieler gefällt das.
  4. #3 Schrott-Gott, 20.04.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    2.358
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Kriegst Du den Schlüssel 1 noch raus oder ist der schon 2 ein wenig gedreht, so daß er auch noch fest sitzt?
    -
    Wenn 1 dann probier einen anderen Schlüssel!

    Wenn Du keinen hast, dann sowieso weiter bei 2:
    Schieben, Drücken, Anheben, zur Seite drücken etc. des Schlüssels, immer wieder dabei zu Drehen versuchen, vor, zurück und nochmal.
    Es hilft, wenn Du Dir dabei den Aufbau eines Schloßes (Neuschwanstein? - No! : Schließzylinders !) verdeutlichst, um die Vorgehensweise an das vorstellbare/mögliche Problem anzupassen.
    Eben fällt mir noch ein: Ich hatte schon mal sowas ähnliches. Da war die Befestigungsschraube des Zündschlosses gelockert!
    Das Schloss funktionierte einwandfrei, nur konnte man nicht Drehen, da es dann irgendwo angeschlagen/geklemmt hat.
    Schraube angezogen und es ging einwandfrei!
    -
    Sonst bleibt evtl. nur noch mit einem Hochleistungsdiamantbestückten Tunnelbohrwerk ... wie hier beschrieben ...
     
    Schlauspieler gefällt das.
Thema: Zündschloss (Schießzylinder) defekt, Schlüssel lässt sich nicht drehen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse schlüssel lässt sich nicht drehen

    ,
  2. zündschloss lässt sich nicht drehen

    ,
  3. schlüssel lässt sich schwer im zündschloß drehen a-klasse 168

    ,
  4. w169 zündschloss entriegelt nicht,
  5. mercedes w169 zündschloss klemmt,
  6. w168 zündschlüssel blockiert,
  7. C 180 schlüssel lässt sich nicht drehen,
  8. Zündschloss ist defekt. schlüssel lässt sich nicht mehr drehen,
  9. mercedes w169 zündschloss blockiert,
  10. zündschloss lässt sich nicht drehen w168,
  11. zündschloss klemmt A168,
  12. zündschloss a klasse lässt nicht mehr drehen,
  13. a klasse w163 lenkradschloss,
  14. zündschloss sitzt fest a klasse lässt sich nicht drehen,
  15. zündschlüssel dreht nicht,
  16. zündschlüssel lässt sich nicht mehr drehen,
  17. zündschloss bei mercedes c klasse defekt geht auf garantie,
  18. zündschlüssel slk läst sich nicht drehen,
  19. w168 zundschloss reparatur,
  20. mercedes zündschloss dreht sich nicht,
  21. w168 zündschloss lässt sich nicht drehen,
  22. zündschloß defeckt schlüssel läßt sich nicht drehen,
  23. mercedes benz a 170 zylinder schloss,
  24. a-klasse lenkschloss klemmt ?,
  25. mercedes-benz a-klasse bj 2000 zündschloss zylinder ausbauen
Die Seite wird geladen...

Zündschloss (Schießzylinder) defekt, Schlüssel lässt sich nicht drehen. - Ähnliche Themen

  1. W168 A-140 Benziner Automatik(Kupplung defekt)

    A-140 Benziner Automatik(Kupplung defekt): Hallo, ich biete hier mein Auto als Defekt an. Standort: Mörfelden. Für eine Reparatur der Kupplung lohnt sich für mich wirtschaftlich nicht...
  2. Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk

    Schlüssel defekt ZV, Erfahrung mit www.autotronics.co.uk: Einer meiner beiden Fernbedienungs-Schlüssel schliesst nicht mehr. Da ein neuer - incl. neuem Notschlüssel (weil der alte angebl. in die neue...
  3. M168/140 springt nicht an / Batterie defekt?

    M168/140 springt nicht an / Batterie defekt?: Moin zusammen, habe wirklich null Plan von Autos, aber aktuell springt der Mercedes A168/140 Elegance Automatik (Benzin / Erstzulassung 1998) von...
  4. Dachhimmel ausbauen -Lamellendach defekt

    Dachhimmel ausbauen -Lamellendach defekt: Hallo zusammen, bin neu hier und hab mir vor kurzem einen 169er aus 2005 für den Nachwuchs angeschafft. Wollte mal eine Frage an die...
  5. Horrorthema defekter Anlasser und seine Symptome

    Horrorthema defekter Anlasser und seine Symptome: Hallo zusammen :) Bin über das motor-talk Forum zu den Elchfans gestoßen und möchte dieses Spezialforum für meinen alten W168 benützen um von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden