W169 Zündschlüssel

Diskutiere Zündschlüssel im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, bei meiner A-Klasse, 3 Jahre alt, ist ein Zündschlüssel kaputt gegangen. Auf Nachfrage bei meiner Mercedes Werkstatt wurde mir...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 schlapphut, 13.11.2009
    schlapphut

    schlapphut Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo zusammen,

    bei meiner A-Klasse, 3 Jahre alt, ist ein Zündschlüssel kaputt gegangen. Auf Nachfrage bei meiner Mercedes Werkstatt wurde mir gesagt das sie das Auto 3 Stunden brauchen um den neuen Schlüssel "einzulernen". Kosten ca. 180 Euro. Ist das normal? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
    Danke für eure Rückmeldungen

    Grüße aus dem Schwabenland

    schlapphut
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Zündschlüssel. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 go!!!tothemax, 13.11.2009
    go!!!tothemax

    go!!!tothemax Elchfan

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    hi,

    kaputt oder wech?

    grüsse
    heiko
     
  4. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Woher weiß Du, das der Schlüssel kaputt ist ? *kratz*
    Hast Du eine Überprüfungsbericht gesehen ?
    Was zeigt das Kombi-instrument an ?
    Ist das "Auge" vorne verschmutzt, verkratzt ?

    Neue Ersatzschlüssel müssen tatsächlich angelernt werden,
    aber garantiert keine 3 Stunden !
    Ein Ersatzschlüssel grundsätzlich ist so teuer, ich meine
    hier hätte schon mal jemand einen Ersatzschlüssel für
    ungefähr die Summe machen lassen !
     
  5. #4 stuermi, 13.11.2009
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    467
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    ich hatte mich auch mal bei meinem Freundlichen wegen eines Ersatzschlüssels informiert und ich habe damals einen Preis von 175 Euro genannt bekommen (ist ca. 1 Jahr her).
     
  6. #5 Landgraf, 13.11.2009
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)

    Hallo,

    woher kommt eigentlich dein Argwohn Mercedes-Werkstätten gegenüber?

    Was ist bitte ein "Überprüfungsbericht"? *kratz*

    Ein Schlüssel funktioniert oder eben nicht - man kann nur die Batterien tauschen.. wenn er dennoch nicht funktioniert, dann wird er wohl defekt sein - soll schon mal vorgekommen sein! :-X

    Und JA, tatsächlich muss ein neuer Schlüssel angelernt werden... es kann sein dass das ein paar Stunden dauert - habe ich selber schon bei einem W220 so erlebt.

    Meiner Kenntnis nach gibt es nur noch den schönen Chromschlüssel als Ersatzteil - den haben ja alle Mercedes-Modelle ausser A und B serienmässig.
    Der Preis beläuft sich auf ungefähr 180 EURO korrekt.

    Sternengruß + viel Erfolg.
     
  7. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    2
    Offensichtlich hast Du ein Problem mit mir !
    Was Bitte habe ich in Deinen Augen falsch geschrieben,
    das Du Dir die Freiheit nimmst, mich hier anzugreifen ?

    Wenn ein Fehler vorliegen sollte durch einen Defekten
    Schlüssel, wird das im allgemeinem im KI angezeigt !
    Wenn im Fehlerspeicher ein Fehler vorliegt kann man einen
    Überprüfungsbericht ausdrucken lassen !
    Wenn Du das nicht kennst, warum dann Dein unberechtigter
    Angriff ?
    Und hinter meinen Nachfragen sind eindeutig ? zu sehen !

    Eine Argwohn gegenüber eine Mercedeswerkstatt habe ich gar
    nicht ausgesprochen !
    Oder was liest Du da ?
    Oder anders gefragt:
    Warum disqualifizierst Du Dich selbst ?

    Im Gegenteil, seit dem einige bisher von mir sehr geschätzte
    Mitglieder mit fundiertem Fachwissen hier nicht mehr aktiv sind,
    oder nur noch sich melden wenn ein Landgraf in dem Thread
    sich nicht blicken lassen hat,
    machst Du hier einen auf Dicken Macker der hier sich Allwissend
    präsentiert !

    und schüss........
     
  8. #7 marco28hb, 13.11.2009
    marco28hb

    marco28hb Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    Nur wenn man die komplette Schließanlage samt Steuergerät tauscht, oder jemanden über den Tisch zieht.

    LG
    marco
     
  9. #8 schlapphut, 13.11.2009
    schlapphut

    schlapphut Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Marke/Modell:
    A150
    Hallo zusammen,

    nachdem hier so über die Fragr diskutiert wurde muß ich wohl ein bischen konkreter werden.
    Die Fernbedienung des Schlüssels gegt noch. Deshalb bringen neue Batterien nichts. Die sind nur zum öffnen nötig. Wenn ich den Schlüssel ins Zündschloss stecke passiert gar nichts. Er lässt sich nicht mal umdrehen. Und dann ist er halt kaputt. Aber darum ging es mir nicht. Mir ist nicht klar wie sich die veranschlagten 180 Euro zusammensetzen. Was kostet der Schlüssel selber, wieviel kostet der Arbeitslohn?? Muss ich 3 Stunden Arbeitslohn zahlen nur weil dieses Lernprogramm da drüberläuft?? Das war meine eigentliche Frage. Vielleicht zuerst nicht korrekt formuliert. Sorry!!!!

    mfg
    schlapphut
     
  10. #9 stuermi, 13.11.2009
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    467
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    A200 CDI Autotronic
    Hallo schlapphut,

    der Schlüssel alleine kostet als Ersatzteil ca. 180 Euro - somit sollte Deine Frage eigentlich beantwortet sein und alle haben sich wieder lieb :)
     
  11. #10 Babyelch, 13.11.2009
    Babyelch

    Babyelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W204 180 CGI
    Sorry, kann ich dir nichts genaues zu sagen, aber einer meiner Schlüssel vom A 140 ist ebenfalls kaputt und man sagte mir, dass ein neuer Schlüssel zwischen 150 und 200 € kosten würde. Das habe ich dann dankend abgelehnt. Der Preis scheint also zu stimmen, die Frage ist nur wofür genau???
     
  12. #11 marco28hb, 13.11.2009
    marco28hb

    marco28hb Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    hi,
    der Schlüssel ist tatsächlich so teuer, ca. 150,- und der Rest dürfte das anlernen sein. Ist eben ein Hightech Schlüssel ;)

    Der alte/defekte wird in der Elektronik gesperrt und der neue freigeschaltet. Geht eigentlich ganz schnell, warum sollst Du das sauto 3 Stunden da lassen ??? Vielleicht haben die volle Auftragsbücher und der Meister geht einfach zwischendurch mal dabei, eben wenn er ein paar Minuten Zeit hat. Aber der Preis ist tatsächlich so hoch. :-/


    Viele Grüße
    marco
     
  13. #12 go!!!tothemax, 13.11.2009
    go!!!tothemax

    go!!!tothemax Elchfan

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    mhhh,

    das sind alles preise, von denen mir ein bekannter (w168) erzählt hat als er einen schlüssel verloren hat.

    der freundliche meinte, dass bei einem verlust eines schlüssels aus versicherungstechnischen gründen ein neuer schlüssel kodiert wird und alle schlosseinsätze/schlüsselbärte getauscht werden - und da würde der zeitaufwand von drei stunden schon passen.

    hey, für 300 frösche bekomm ich ein feines netbook mit bluetooth ;D könnte man damit ein auto öffnen und starten? *musik*

    grüsse
    heiko
     
  14. #13 Babyelch, 13.11.2009
    Babyelch

    Babyelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W204 180 CGI
    Ist echt der totale Witz und auch irgendwie ziemliche Abzocke!
     
  15. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 marco28hb, 13.11.2009
    marco28hb

    marco28hb Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    der Schlüssel wird doch extra für das Fahrzeug bestellt und muss nur der Elektronik bekannt gemacht werden.

    Im Fachjargon sagt man, der Schlüssel wird mit dem Steuergerät verheiratet, da es kein Weg mehr zurück gibt. Deswegen ist auch nicht möglich dafür ein gebrauchtes Schlüssel zu nehmen, es geht nur ein nagelneuer und jungfräulicher Schlüssel.

    Eine komplett neue Schließanlage wird erst gebraucht, nachdem der achte Schlüssel verloren oder kaputt gegangen ist. ;) Dann sind nach meinem Kenntnisstand keine weiteren Codierungen mehr möglich, da die 8 Bits, die dafür freigehalten werden voll ausgeschöpft sind. Der alte/defekte wird immer in der Elektronik gesperrt, das Bit ist aber somit belegt und der ganze Aufwand ist doch nur wegen des FBS also Fahrberechtigungssystem oder auch Wegfahrsperre genannt.

    Also hier haben sich die Entwickler wirklich Gedanken gemacht und nun könnt Ihr entscheiden, ob es zu teuer oder Abzocke ist. Aber TEUER auf jeden Fall.

    Also geht lieber vorsichtig mit Euren Schlüsseln um und lässt sie nicht immer wieder auf den Boden fallen, irgendwann geht der nicht mehr und dann... ist es eben TEUER.


    Viele Grüße
    marco
     
  17. #15 Forthright, 14.11.2009
    Forthright

    Forthright Guest

    Setzt man den dahinter stehenden technischen Aufwand zur Diebstahlvermeidung den Kosten für einen neuen Schlüssel gegenüber, so ergibt sich ein recht preiswerter Vorteil zugunsten der Sicherheit.

    Ein neuer, jungfräulicher Schlüssel ist wohl auch notwendig, um die begrenzte Anzahl an Schlüsselpositionen nicht durch gebrauchte, evtl. vorgeschädigte Schlüssel (die schneller kaputt gehen) zu verbrauchen und von seiten MB keine rechtlichen Probleme zu bekommen (geklauter Schlüssel wird verwendet o.ä.)
     
Thema: Zündschlüssel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ersatzschlüssel mercedes a klasse w169

    ,
  2. w169 ersatzschlüssel

    ,
  3. zündschlüssel a klasse

    ,
  4. w169 schlüssel anlernen,
  5. Mercedes a klasse w 169 sclüssel,
  6. drnwas kostet neuer zündschlüssel mercedes a160,
  7. a150 schlüssel,
  8. ersatzschlüssel mercedes w169,
  9. w169 zündschloss anlernen,
  10. zündschlüssel w169,
  11. Schlüssel anlernen Mercedes A-Klasse W169,
  12. w169 schlüssel anlrnen,
  13. mercedes aklasse w169 Schlüssel anlernen,
  14. w169 schlüssel geht nicht,
  15. zündschlüssel für a-klasse w169 ,
  16. mercedes a klasse w169 zündschloss ausbauen,
  17. mb a150 w169 autoschlüssel ersatz,
  18. w169 schlüssel ir-sensor,
  19. w169 anlernen,
  20. schlüssel für w169,
  21. autoschlüssel w169,
  22. zündschlüssel mb w 169,
  23. wieviel schlüssel aklasse w169,
  24. neuer zündschlüssel w169,
  25. zündschlüssel mb a180 cdi
Die Seite wird geladen...

Zündschlüssel - Ähnliche Themen

  1. Ladung des Zündschlüssel

    Ladung des Zündschlüssel: Hallo an alle, Ladet der Zündschlüssel bei einen A160 mit dem Baujahr 2011 per Induktion auf oder muss man ab und zu die Batterie tauschen?
  2. Motor geht nicht aus trotz abgezogenem Zündschlüssel.

    Motor geht nicht aus trotz abgezogenem Zündschlüssel.: Hallo, wir hatten an unserer A Klasse Bj 2006 heute ein phänomen. Der Motor lief trotz abgezogenem Schlüssel weiter. Nach abwürgen des Motors...
  3. Kontrollleuchten leuchten bei abgezogenen Zündschlüssel - Motor startet nicht

    Kontrollleuchten leuchten bei abgezogenen Zündschlüssel - Motor startet nicht: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem A140 BJ 2004. Ich konnte im Forum keinen passenden Beitrag finden. Folgendes Problem: Bei...
  4. Zündschlüssel hakt beim Abziehen - Wählhebel Problem

    Zündschlüssel hakt beim Abziehen - Wählhebel Problem: Hallo, ich habe den W168 A 160 mit Automatikgetriebe. Beim Ausschalten (auf P stellen) und anschließenden Zündschlüssel abziehen hakt dieser...
  5. Der 2. Zündschlüssel läßt sich im Zündschloß nicht drehen

    Der 2. Zündschlüssel läßt sich im Zündschloß nicht drehen: Hallo Freunde, unser Zweitschlüssel läßt sich nicht mehr als Zündschlüsel einsetzen (kann nicht mehr gedreht werden) - die Fernbedienfunktion...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden