W168 Zündspule geht nicht ab

Diskutiere Zündspule geht nicht ab im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hilfe (A210 Evo) Seit 4 Stunden versuche ich die Zündspule abzubekommen.. alle Schrauben gelöst etc . Mittlerweile sind die Arme zerschnitten und...

  1. #1 Streetcat, 04.10.2021
    Streetcat

    Streetcat Elchfan

    Dabei seit:
    26.09.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Karlsruhe
    Ausstattung:
    W168 A210 EVO AMG , BJ 2003 /Schalter
    Marke/Modell:
    A210 Evolution AMG
    Hilfe
    (A210 Evo)
    Seit 4 Stunden versuche ich die Zündspule abzubekommen.. alle Schrauben gelöst etc . Mittlerweile sind die Arme zerschnitten und die Finger taub..
    Egal wie viel ich ziehe und hin und her wackel .. nix zu machen (als wäre es mittig noch festgeschraubt )
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Zündspule geht nicht ab. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JKB

    JKB Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2021
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    30966 Hemmingen
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    W168 - A160 Benziner - BJ 2003 - MoPf - 340.000km
    Die Zündspule ist mit 3 Schrauben fest, eine davon mittig. Alle ab?
     
  4. #3 Streetcat, 04.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2021
    Streetcat

    Streetcat Elchfan

    Dabei seit:
    26.09.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Karlsruhe
    Ausstattung:
    W168 A210 EVO AMG , BJ 2003 /Schalter
    Marke/Modell:
    A210 Evolution AMG
    die ,2schrauben vorne sowie ganz rechts diese halte Platte .. sind ab ..!
     
  5. #4 Streetcat, 05.10.2021
    Streetcat

    Streetcat Elchfan

    Dabei seit:
    26.09.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Karlsruhe
    Ausstattung:
    W168 A210 EVO AMG , BJ 2003 /Schalter
    Marke/Modell:
    A210 Evolution AMG
    Weiß jemand Rat ?
     
  6. #5 Ralf_71287, 05.10.2021
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    1.055
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Hallo,
    ich habe dir mal eine technische Zeichnung vom Zündmodul hochgeladen. Theoretisch ganz leicht auszubauen. Die Zündmodule sind alle gleich beim W168 Benziner. Ich habe meines ohne Probleme ausbauen können.
    Evtl. mal leicht mit nem Gummihammer draufhauen oder kräftig, ruckartig dran ziehen. Mit einem großen Schraubenzieher dran hebeln oder mit Rostlöser gut einsprühen.
    Was man halt so macht wenn man alte, vergammelte Teile ausbauen will.
     

    Anhänge:

    monster gefällt das.
  7. Alf_79

    Alf_79 Elchfan

    Dabei seit:
    04.10.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hagen
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    Pre-Mopf A160 Benzin Getriebe: AKS Baujahr: 11/98 WDB168.033 Km 98500
    Moin,
    meine hing auch ziemlich feste nach lösen der Schrauben. Würde den Stecker vorher abziehen, bevor gehebelt oder mit Kraft versucht wird zu lösen. Mit bisschen Geduld bekommt man die dann ab.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Christian Martens, 05.10.2021
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    489
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    Du hast die oben stehende Frage gelesen? Warum beantwortest Du sie nicht?

    Ansonsten:



    Ich hatte keine Schwierigkeiten, das Zündmodul zu entnehmen, nachdem die drei Schrauben raus waren...

    bis denn,
    Christian
     
    Heisenberg und Alf_79 gefällt das.
  10. #8 Streetcat, 05.10.2021
    Streetcat

    Streetcat Elchfan

    Dabei seit:
    26.09.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Karlsruhe
    Ausstattung:
    W168 A210 EVO AMG , BJ 2003 /Schalter
    Marke/Modell:
    A210 Evolution AMG
    Erledigt ... Hab's abbekommen mit Hilfe der Schrauben in die 2 anderen Löcher zu schrauben ..und so als abziehhilfe ..
    Nachdem die Zündkerzen jetzt raus sind .. war klar daß es auch nötig ist .. die sind verrostet und schwarz .. [​IMG] wundert mich das er überhaupt noch gelaufen ist .
     
    Winzbenz und Alf_79 gefällt das.
Thema:

Zündspule geht nicht ab

Die Seite wird geladen...

Zündspule geht nicht ab - Ähnliche Themen

  1. W169 Tausch Einspritzventile, Zündspulen, Zündleitungen und Kerzen

    Tausch Einspritzventile, Zündspulen, Zündleitungen und Kerzen: Hallo Zusammen, nach erfolgreichem Tausch des Thermostats hab ich immer noch Spriteintrag ins Öl. Werde daher jetzt eine größere Überholung...
  2. W168 Steckeranschlüsse Kabelbaum Zündspulen und weitere Stecker

    Steckeranschlüsse Kabelbaum Zündspulen und weitere Stecker: Hallo Elchfans, ich habe ein Problem mit den Steckeranschlüssen des Kabelbaumes der Zündspulen. Nach dem Ausbau des Anlassers ( von oben ) finde...
  3. W168 Zündspule defekt? W-168

    Zündspule defekt? W-168: Hallo zusammen, erst einmal für die vielen hilfreichen und informativen Einträge hier in dem Forum! Ich bin neu hier, generell Neuling in Forum...
  4. W169 W169 Zündspule bitte Hilfe

    W169 Zündspule bitte Hilfe: Hallo Leute, bei meinem A 180 Benziner Bj 11/09 73.000 Km stellte ich nach einer Regenfahrt von 70 Km das Auto für eine h zuhause ab um dann...
  5. W168 Motorkontrolleuchte geht nicht aus trotz neuer Zündspule und Zündkerzen

    Motorkontrolleuchte geht nicht aus trotz neuer Zündspule und Zündkerzen: Hallo zusammen Erstmal möchte och mich für meine kommenden Fragen entschuldigen. Bin DIYS Anfänger und hab keine Ahnung. Letzten Montag habe ich...