Zufrieden oder nicht???

Diskutiere Zufrieden oder nicht??? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, mich würde mal interessieren wer von euch mit seinem Elch zufrieden ist und wer nicht(wenn möglich mit begründung!!). Danke schon mal im...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 A 170[L] cdi, 18.07.2004
    A 170[L] cdi

    A 170[L] cdi Guest

    Hallo,
    mich würde mal interessieren wer von euch mit seinem Elch zufrieden ist und wer nicht(wenn möglich mit begründung!!).
    Danke schon mal im Vorraus.

    P.S:
    Ich fange gleich mal an:
    Ich habe eine A170cdi(L) mit 4500 km und bin bis jetzt sehr zufrieden( habe allerdings durch die häufigen negativen Mitteilungen über die A-Klasse etwas Angst gekriegt,deswegen die Frage).
    Schönen Abend noch.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 okoetter, 18.07.2004
    okoetter

    okoetter Guest

    Hallo

    Nach mittlerweile 68000 km , möchte ich mal sagen " ZUFRIEDEN " , würde mir einen Elch wiederkaufen .....

    P.S. man kann in jeden Fahrzeug mal Fehler haben , hatte ich auch ganz am Anfang .... ab er läuft jetzt seit ca 40000 km ohne Probleme !!!
     
  4. #3 Crazyhorst, 18.07.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    drei Jahre Elch, eine kostenpflichtige Reparatur (Ölstandsensor), keine Steuern, günstige Versicherung, alles transportiert, bis hin zum Zeichentisch, keine Probleme, viel Spaß gehabt.
    Parken in HH ;D ;D ;D
    Seeeehr zufrieden.
     
  5. umife

    umife Elchfan

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    zufrieden

    dreimal auf holz klopf
     
  6. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    angekäst - unzufrieden - zufrieden - begeistert - hin und weg
     
  7. #6 Jessica, 18.07.2004
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Seit Anfang/Mitte 2002 (Stand damals ca. 70.000km) zufrieden, vorher eher nicht so, aber das ist eine andere Geschichte ;)
     
  8. #7 A 170[L] cdi, 18.07.2004
    A 170[L] cdi

    A 170[L] cdi Guest

    Welche denn??? :-/
     
  9. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
    nun, ich hab auf meinen alten Elch ueber 100.000km gefahren, auf meinen neuen (A170L CDI) sind mittlerweile auch wieder 38.000km drauf - und zufrieden und faehrt auch fuer mich flott und kostenguenstig..

    Wenn die Stabis nich waeren, waer ich superzufrieden...so gehts halt ! ;)
     
  10. #9 Jessica, 18.07.2004
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Eine sehr lange... und auch teure Geschichte ;)
     
  11. #10 A 170[L] cdi, 18.07.2004
    A 170[L] cdi

    A 170[L] cdi Guest

    Ich bin sehr neugierig :) :) :)
     
  12. #11 Peter Hartmann, 18.07.2004
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Erster Elch: A170 CDI Avantgarde 11/98, abgegeben mit 130tkm: Zufrieden! (Defekt: AKS Steuergerät bei 113tkm, div. Male Stabis, Detailmängel, ansonsten nichts)

    Zweiter Elch: A170 CDI L Elegance 12/01, aktuell ca. 60tkm: Sehr zufrieden! (Defekt: Stabis bei 12tkm und 45tkm, ansonsten nichts)

    Dritter Elch: A160 Elegance 3/99, gekauft mit 85tkm, aktuell 105tkm: Sehr zufrieden! (Defekt: Stabis bei 105tkm, ansonsten nichts)
     
  13. #12 A 170[L] cdi, 18.07.2004
    A 170[L] cdi

    A 170[L] cdi Guest

    Also ist es doch nicht so ein "schlimmes" Modell, wie es manchmal dargestellt wird.
     
  14. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Zufrieden!
     
  15. jpa

    jpa Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    bin zufrieden, bis jetzt keine wirklich relevanten probleme. schönes auto, fährt sich angenehm und ist günstig im unterhalt.
     
  16. #15 alex_m28, 19.07.2004
    alex_m28

    alex_m28 Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Marke/Modell:
    A160
    ... bezüglich Fahrfeeling:
    - sehr zufrieden! Macht Spaß das Ding!

    ... bezüglich Sicherheit:
    - sehr zufrieden! Klein und trotzdem 1,1 T und gute Wertung im Crashtest
    (auch wenn ich das hoffentlich nie brauchen werde)

    ... bezüglich Steuern und Versicherung:
    - sehr zufrieden! Trotz Vollkasko billiger als mein alter Toyota mit Teilkasko.

    ... bezüglich Benzinverbrauch:
    - super! ca. 8 Liter im Durchschnitt, auf sehr langen Autobahnfahrten (München-Berlin) nur 6,5 Liter.

    ... bezüglich Reparaturen:
    naja.... was auf Kulanz ging ist angegeben...
    - 8 000 km: Neuer Kombischalter, neues Sitzgestell (Kulanz)
    - 29 000 km: Neue Stabis und Bremsklötze (Stabis Kulanz)
    - 45 000 km: wieder neue Stabis (Kulanz)
    - 60 000 km: Kunststoffaufkleber an den Türen außen bilden in der Sommerhitze blaßen und reisen auf.
    - 68 000 km: neue Bremsklötze, neue Bremsscheiben
    - 87 000 km: Federn Hinten knacken
    - 90 000 km: Lenkwinkelsensor behält seine Initialisierung nicht mehr
    - 90 000 km: Bremskraftverstärker meldet Fehler wenn es regnet
    - 97 000 km: neuer Motor, Steuerkette gerissen (Teilkulanz)
    - 98 000 km: Kupplung knackt bei Motorlastwechsel
    - 104 000 km: Fehler vom Bremsschalter
    - 104 000 km: Das Sitzgestell knarzt jetzt auch wieder...
    - 104 000 km: Bremsklötze werden jetzt wohl wieder fällig

    Die Fehler Kupplug und Feder sind allerdings laut DC "normal" bei der A-Klasse wenn mal mehrere km drauf sind. Man soll es einfach lassen, rep. praktisch nicht möglich. Im Moment warte ich noch auf die Längslenker! Bei DC war man beim letzten Besuch verwundert das diese immer noch nicht kaputt sind.

    Aber ansonsten ein tolles Auto! Gesamturteil gut!
     
  17. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
    Ich hatte schon einige Elche, einmal Stabi's (Garantie), 2x Wischwasserleitung nach hinten abgebrochen (1xGarantie, 2. Mal selber geflickt). Meinen jetzigen habe ich gebraucht geholt, fahre ihn nun bald ein Jahr. Fazit: Querlenkerlager hinten getauscht (voll auf Kulanz nach 4,5 Jahren!), sonst keine Defekte, außer vorne am Fahrwerk, aber das hat mir eine Werkstatt versaut. Bin voll zufrieden! *thumbup*
     
  18. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,

    fahre meinen 170cdi jetzt 1 1/2 Jahre und hab 72.500 km runter.
    Bin auch VOLL ZUFRIEDEN. *thumbup* *thumbup* *thumbup*
    1 x Stabis (Garantie)
    1 x Wischermotor (Garantie, kann überall mal passieren)
    Vermute das bald die Achslager fällig sind - mal abwarten - aber ist eh noch Garantie drauf.

    Also bis lang nichts Wildes.

    Gruß
    Über
     
  19. #18 Robiwan, 19.07.2004
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Nach 120tkm (davon 30tkm von mir) mit den ersten Stabis kann ich nur sagen => sehr zufrieden *thumbup*
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Ich bin auch wirklich super zufrieden. Einfach ein tolles Auto und Probleme hat man ja immer mal und die wurden sogar noch auf Kulanz beseitigt!

    @Robiwan: Avatardieb *mecker* ;D
     
  22. #20 Robiwan, 19.07.2004
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    @moose: ich bin mir sicher dass ich es vor dir gehabt hab :) ;)
     
Thema:

Zufrieden oder nicht???

Die Seite wird geladen...

Zufrieden oder nicht??? - Ähnliche Themen

  1. wie zufrieden seit ihr mit eurem Vaneo und würdet ihr ihn weiterempfehlen

    wie zufrieden seit ihr mit eurem Vaneo und würdet ihr ihn weiterempfehlen: Hallo. Bin Besitzer einer A-Klasse A160 (Bj 2/2000) und bin am überlegen ob ich mir nicht ein Vaneo kaufen soll. Jetzt meine Frage an Euch : Wie...
  2. Allgemeines Mit der Fahrdynamik zufrieden???

    Mit der Fahrdynamik zufrieden???: seid ihr zufrieden mit der Fahrdynamik,oder fühlt ihr euch wie in einem Traktor...?? *ulk*
  3. W169 Zufriedenheit mit eurer Niederlassung

    Zufriedenheit mit eurer Niederlassung: Ich möchte mal ein eigenes Thema zur Zufriedenheit mit eurer Niederlassung bzw. dem Vertragshändler starten. Ich bin seit Mitte des Jahres...
  4. Seid ihr zufrieden mit der neuen Autotronic?

    Seid ihr zufrieden mit der neuen Autotronic?: Hi, da ja bei mir bald der Kauf einer neuen A-Klasse ansteht würde ich gerne mal von euch wissen was ihr - die Fahrer des neuen Getriebes - von...
  5. Neue A-Klasse /Automatik/Benzinverbrauch/Zufriedenheit

    Neue A-Klasse /Automatik/Benzinverbrauch/Zufriedenheit: Hallo Zusammen, wir haben einen A180 CDI mit Automatik, zudem von der Werkstatt ab und an einen A170 bekommen. Die A-Klasse haben wir jetzt 8...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.